Verfügbarkeit Vodafone - gerne Tarifwechsel

1Antworten
  1. #1
    Avatar von Dennis
    Dennis ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.11.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Verfügbarkeit Vodafone - gerne Tarifwechsel

    Guten Abend zusammen,
    ich habe mir über das We das Forum etwas angeschaut und bin nun seit heute registriert.
    Das Forum gibt viele nützliche Tipps und wie die Überschrift meines Threads bereits beschreibt geht es u.a. um die Verfügbarkeit, aber ich habe keinen genauen Beitrag gefunden, daher eröffne ich nun doch einen eigenen Thread.

    Folgende Frage bzw. folgendes Problem habe ich:
    Wir haben zu Hause ISDN. Wir sind seit Jahren bei Vodafone Kunde. An sich auch zufrieden.
    Wir haben die 6000er Leitung, die Internet und Telefon Flatrate.
    Da wir mittlerweile mehr Endgeräte (mehrere PC´s, Laptop´s, Handy´s, PS3, ...) hatte ich mal überlegt eine 16000er Leitung zu kaufen.
    Nun habe ich das Problem, dass laut Verfügbarkeitstest bei Vodafone keine 16000er Leitung zur Verfügung steht. das gleiche sagten uns auch 2 Mitarbeiter bei Vodafone.
    Das blöde ist, zum einen kostet die 16000er Leitung das gleiche, was wir nun mit nur 6000 zahlen. Zum anderen ist es angeblich nicht verfügbar.
    Bei der Telekom wäre das möglich.

    Nun meine Frage, was mache ich.
    Und noch eine weitere Frage: Wir haben (noch) ISDN? Es soll ja sicherer sein hört man hier und da. Was ist da dran?
    Und ist die Wahrscheinlichkeit höher, wenn man kein ISDN hat, dass man dann mehr Power in die Leitung bekommt?

    Wir wohnen in Essen in einem relativ modernen und netten Stadtteil. Verstehe halt nicht, warum das hier nicht verfügbar ist...

    Könnt ihr mit helfen und mir Ratschläge geben?

    DANKE

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.477
    Danke
    588

    Standard AW: Verfügbarkeit Vodafone - gerne Tarifwechsel

    Hallo
    Es kann durchaus sein, das Vodafone in deinem Stadtteil eigene Technik stehen hat, was schon daran abzuleiten ist, das du echtes ISDN von Vodafone hast.
    Vodafone wird aber nicht bei der Telekom technik mieten, wenn eigene Technik verfügbar ist, auch wenn der Kunbde dadurch nichjt die volle Bandbreite erhält. Das sind einfach Betriebswirtschaftliche Gründe. Eigene Technik ist günstiger als die von der Telekom gemietete Technik.
    Von der Sicherheit her ist ISDN genauso sicher wie VoIP. Mit entsprechender Krimineller Energie kann ich jedes Gespräch mithören, ob ISDN oder VoIP.
    Wenn man kein ISDN hat, kann die Bandbreite, die normalerweise für ISDN benutzt wird, für den Upload beim DSL benutzt werden, sofern die Technik dies schon unterstützt. Damit wird die Upload-Geschwindigkeit erhöht.

    Die Telekom baut alle größeren Städte mit entsprechender Technik aus. Da kann dann auch evtl. VDSL anliegen, bei Vodafone geht aber nur 6000. Gründe siehe oben.

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Tarifwechsel, Vodafone ist ratlos

    Von Qwartzer im Forum Vodafone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2019, 07:08
  2. Tarifwechsel Arcor-Vodafone Echtes ISDN?

    Von msoln im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 07:34
  3. Unterschiedliche DSL-Verfügbarkeit bei Telekom & Vodafone?

    Von AnnaLog im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 10:08
  4. würde gerne von Alice weg (Leistungsfrage)

    Von Hannoveraner im Forum 1&1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 08:37
  5. DSL 6000 gerne erwünscht oder doch nur ein Traum?

    Von mo.me im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 12:49
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz