Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

14Antworten
  1. #1
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Hi,

    in Berlin gab es in den letzten 3 Wochen 2 Großraumstörungen, nach der Behebung funktionierte das Internet nicht mehr, ich hab keine Ahnung woran es liegt und der ISP, auch nicht, ein Techniker schaut sich das schon seit knapp 2 Tagen an und keine Besserung in Sicht.

    Vielleicht hattet ihr auch mal das Problem gehabt und könnt mir weiterhelfen.

    Internet: DSL 16000 seit 3 Jahren problemlos funktioniert.
    Internetanbieter: Ecotel, die Leitungen gehören aber Vodafone.

    Mein Ping liegt bei 20, aber wenn ich halt diverse Sachen anpinge, z.B. DNS Server vom ISP oder Google, hab ich immer ein Paketverlust von 50-100%.

    Ich hab DSL Splitter, Modem und Router schon ausgetauscht, das Problem bleibt, momentan hab ich eine Fritzbox angeschlossen, in der Hoffnung das die DSL Informationen vielleicht weiterhelfen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Übersicht.jpg 
Hits:19 
Größe:28,9 KB 
ID:1843
    Hier muss man sagen, das ich auf ein Störungsprofil gelegt wurde und die Leitung gedrosselt wurde, da die gehofft haben damit das Problem zu lösen, normalwerweise hab ich 18200 kbit/s Download und 820 kbit/s Upload.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Spektrum.jpg 
Hits:17 
Größe:53,3 KB 
ID:1844
    kA was dieses bild aussagt, aber vielleicht kennt sich ja von euch damit aus

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Dsl.jpg 
Hits:21 
Größe:59,4 KB 
ID:1845
    Ich denke mal das mein Problem mit dem Störabstandsmarge zu tun hat, da normalerweise hier mind. 9db stehen sollte, aber kA, wieso ich 0 zu stehen habe, vor der Großaumstörung und der Wartung von Vodafone hatte ich normal Internet, ohne Probleme.

    Ich hab auch die Störsicherheit in der Fritzbox benutzt, bringt aber keine Änderung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:log.jpg 
Hits:19 
Größe:103,4 KB 
ID:1846
    So sieht es jede Stunde aus :/

    Als Übergangslösung wurde mir ein UMTS-Router zugeschickt, der hat 1 Tag funktioniert und jetzt gibt er nur 6 kbit/s her mit 20-70% Paketverlust...

    Hoffe einer kann mir weiterhelfen, ich bedanke mich schonmal im voraus.

    Threads die ich im Internet gefunden, die ähnliche Prorbleme haben:
    https://feedback.telekom-hilft.de/qu...ts-aufgetreten

    Edit: Hier hab ich nochmal die Werte vom Thompson Modem-Router:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Verbindungsüberprüfung.jpg 
Hits:20 
Größe:43,5 KB 
ID:1848

  2. #2
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Da ich leider nur 5 Anhänge pro post machen kann hier noch ein Screen, sry wegen Doppelpost:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:thompson.jpg 
Hits:20 
Größe:60,3 KB 
ID:1849

  3. #3
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.494
    Danke
    200

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Wenn du den Router nicht getauscht hättest und es mit jedem zu den Problemen kommt hätte ich dort auf einen Hardwaredefekt getippt.

    So aber würde ich den Fehler in der Hausinstallation, der Leitung oder dem DSLAM suchen, denn ein Signal/Rauschabstand von 0 bedeutet gar keinen Empfang mehr, da der Router nicht mehr zwischen Signal und rauschen unterscheiden kann.

    Prüfe also zuerst mal alle Schraub- und Steckverbindungen der Kabel zwischen dem Hausübergabepunkt (dem kleinen grauen, meist verplombten Kästchen in das die Telefonleitung geht) und der TAE-Dose an der der Splitter hängt. Nur der Form halber die Frage: Es ist aber nur eine einzige, exclusive TAE-Dose bei dir? Keine zweite, parallel oder in reihe geschaltete?

  4. #4
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Wenn du den Router nicht getauscht hättest und es mit jedem zu den Problemen kommt hätte ich dort auf einen Hardwaredefekt getippt.

    So aber würde ich den Fehler in der Hausinstallation, der Leitung oder dem DSLAM suchen, denn ein Signal/Rauschabstand von 0 bedeutet gar keinen Empfang mehr, da der Router nicht mehr zwischen Signal und rauschen unterscheiden kann.

    Prüfe also zuerst mal alle Schraub- und Steckverbindungen der Kabel zwischen dem Hausübergabepunkt (dem kleinen grauen, meist verplombten Kästchen in das die Telefonleitung geht) und der TAE-Dose an der der Splitter hängt. Nur der Form halber die Frage: Es ist aber nur eine einzige, exclusive TAE-Dose bei dir? Keine zweite, parallel oder in reihe geschaltete?
    Danke für deine Antwort. Ich bin leider in dem Bereich voll der Laie, aber eine 2te Tae Dose ist geschaltet eine Leitung geht in die Tae, aber davor wurde die Leitung aufgeschnitten und 2 Äderchen gehen in die 2te Tae, und versorgt ein anderes Büro mit Internet und Telefon von einem anderen Anbieter. Ich werde mal dein Rat befolgen und es Prüfen, ich hoffe ich finde das.

    Die Großraumstörung ging vom 28.07.2014 bis 05.08.2014, am 5.08.2014 da hat das Internet ab 18:00Uhr wieder funktioniert, ab den folgenden Tag 06.08.2014 4:00Uhr Morgens traten die Verbindungsabbrüche auf.

    Was ich komisch finde bei einem Störabstandsmarge 0, wieso kommen meine Pings teilweise an?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:cmd.jpg 
Hits:18 
Größe:103,1 KB 
ID:1850

    P.S. ich sehe gerade bei Thompson zeigt er sogar Signal Störabstand 17/15 an. Ist das vielleicht ein Fritz Anzeige Bug?

    Frisch vom Thompson:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:thompson2.jpg 
Hits:22 
Größe:58,3 KB 
ID:1851

    EDIT: Ok Ich glaube die Fritzbox hatte nur einen Anzeige Bug, das problem sieht wie folgt nun aus:

    Router synct einwandfrei, WIndows zeigt auch das die Internetverbindung besteht, aber Dowload und Upload bleibt konstant auf 0.

  5. #5
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Was sagt den dein Provider zu dem Problem.

    Ich würde sagen, da muss sich Ecotel an Vodafone wenden.

    Da liegt irgendein Problem bei Vodafone.

  6. #6
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Zitat Zitat von 45grisu
    Was sagt den dein Provider zu dem Problem.

    Ich würde sagen, da muss sich Ecotel an Vodafone wenden.

    Da liegt irgendein Problem bei Vodafone.
    Freitag und Samstag waren dort Techniker, die konnten das Problem nicht beheben. Ich hab Sonntag dort nach den aktuellen Stand gefragt die meinten am Montag schaut sich ein anderer Techniker nochmal an.

  7. #7
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Dann warte erstmal auf die Rückmeldung, bevor du alles verschlimmbesserst.

  8. #8
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Nach 10 Tagen, kam gestern die Meldung Massenstörung...

    vom 28.07.2014-12.08.2014 (dauert immer noch an) kein Internet und das als Firmenkunde, das ist traurig.

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.494
    Danke
    200

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Hast du denn einen Business-Vertrag?

  10. #10
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Hab dieses Paket:
    https://www.ecotel.de/produkte/festnetzdsl.html

    Im Vertrag steht, das bei solchen Störungen, nur die kosten für den jeweiligen Monat erstattet werden.

    Heute meinten die, die Störung wurde behoben, leider funktioniert bei mir immernoch kein Internet, morgen kommt ein techniker und prüft nochmal die Leitungen+testet nochmal alles mit neuer Hardware etc.
    ____________________

    Hab mal ein tracert durchgeführt, kann mir einer sagen was man da rauslesen kann?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:tracert.jpg 
Hits:222 
Größe:29,5 KB 
ID:1852

  11. #11
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.494
    Danke
    200

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Dann hast du einen normalen Privatkundenvertrag, den du beruflich nutzt. In dem Fall brauchst du gar nicht mit "Firmenkunde" daherkommen. Für solche Leute gibt es beispielsweise den Business-Vertrag der deutschen Telekom mit Entstörung innerhalb von 24 Stunden.

  12. #12
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Dann hast du einen normalen Privatkundenvertrag, den du beruflich nutzt. In dem Fall brauchst du gar nicht mit "Firmenkunde" daherkommen. Für solche Leute gibt es beispielsweise den Business-Vertrag der deutschen Telekom mit Entstörung innerhalb von 24 Stunden.
    Definier mir Bitte was für dich ein Geschäftkundenvertrag ausmacht.
    Auch wenn das nur ein Privatkundenvertrag wäre, geben die an eine Netzverfügbarkeit von 97% zu haben, was definitiv nicht das Fall ist, außerdem beinhaltet der Vertrag, außer das Paket was ich gelinkt habe, noch diverse andere Sachen + Entstörzeit von 48h für Internet.
    (Ja ein Hotel ist zum zeil aufs Internet angewiesen.)

    Seit dem die Telekom, paar Tausend Euro zu viel abgebucht hat und das nicht nur einmal, kommt der Anbieter nicht mehr in Frage.

    Gestern ging Internet für 10h, dannach ging es nicht mehr und die Hotline meinte wieder Massenstörung.

  13. #13
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.017
    Danke
    344

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Dann hast du einen normalen Privatkundenvertrag, den du beruflich nutzt.
    Mache Dich mal bei Ecotel schlau und beurteile erst danach die Qualität des Vertrags.

    Zitat Zitat von onash
    ... geben die an eine Netzverfügbarkeit von 97% zu haben, was definitiv nicht das Fall ist ...
    Die Dienstverfügbarkeit gilt im Jahresmittel. Du hast wohl über einen Zeitraum von 365 Tagen in Summe knapp 11 Tage Ausfall zu verzeichnen?

    G., -#####o:

  14. #14
    Avatar von onash
    onash ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Zitat Zitat von scolopender
    Die Dienstverfügbarkeit gilt im Jahresmittel. Du hast wohl über einen Zeitraum von 365 Tagen in Summe knapp 11 Tage Ausfall zu verzeichnen?

    G., -#####o:
    28.07.2014-12.08.2014 ,17 Tage hintereinanderweg kein internet gestern für 10h Internet gehabt.

    Am 14.07.2014-21.07.2014, 7 Tage ohne Internet, macht also innerhalb 2 Monate 24 Tage ohne Internet. ich warte erstmal ab bis alles behoben ist und beschwer mich anshcließend beim Service oder sollte man jetzt sich schon beschweren?

  15. #15
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.494
    Danke
    200

    Standard AW: Störabstandsmarge 0 seit Großraumstörung + Wartung

    Ach so, bei Ecotel ist er. Wie komme ich jetzt auf Vodafone?

    Nun, Ecotel ist ja ein Provider für Geschäftskunden, tut mir leid, war also Unsinn, was ich geschrieben habe.

    Ich würde mich in jedem Falle jetzt schon mit dem Service in Verbindung setzen

Ähnliche Themen

  1. Störabstandsmarge sinkt Abends. Dann keine Sync.

    Von Umgotteswillen im Forum Technische Fragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 08:06
  2. Großraumstörung bei Vodafon?

    Von Mig.Raene im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 19:32
  3. Internetprobleme seit neuem PC

    Von fkallstar im Forum Vodafone
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 11:30
  4. seit 11 Tagen DSL tot .....

    Von The Goll im Forum 1&1
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 18:50
  5. Computerabstürze seit DSL ???

    Von Bea im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 21:11
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz