Sehr langsame Leitung

3Antworten
  1. #1
    Avatar von jayr
    jayr ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.09.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Sehr langsame Leitung

    Tach Leute,
    wir bezahlen seit Jahren DSl 6000, kriegen aber nur das DSl 768er Profil,
    weil wohl nicht mehr geht in unserer Gegend.
    Seit gestern kam ich wieder auf das Thema Internet, weil mitlerweile ich fast gar nichts mehr machen kann.
    Naja hab mal in den Router geguckt und folgendes gefunden


    Wie man sieht haben wir ja über 20 dB im Noice margin (gestern war es sogar mal auf über 30), wenn ich das jetzt richtig verstehe was im Internet steht, ist doch die Leitung nicht ausgelastet richtig? Bzw gerade sind 0,00 CRC Fehler bei beiden, das Bild ist von gestern.
    Ich kann im Kontrollcenter umsonst auf DSL 2000 RAM schalten, meint ihr das lohnt sich?

    Gruß

  2. #2
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: Sehr langsame Leitung

    Moin!

    Aufgrund des Noise Margin-Wertes kann man keine Aussage treffen, ob die Leitung theoretisch mehr hergeben könnte, als sie es aktuell tut.

    Dafür ist der Wert "Leitungsdämpfung" oder "Attenuation" maßgeblich.

    Je größer das Signal-Rausch-Verhältnis (Noise Margin), desto besser. Ab einem Wert von 6 db und weniger wird das Rauschen zwischen den gewollten Daten so groß, dass die Leitung irgendwann zusammenbricht. Dein Wert ist also aus dieser Warte völlig in Ordnung.

    Hast du irgendwo in deinem Router die Möglichkeit, einen Wert für die Leitungsdämpfung herauszukriegen?

    Ansonsten sind alle Antworten auf deine Frage, ob sich 2000er RAM lohnt, spekulativ, da wir nicht wissen, ob deine Leitung schon an ihren Grenzen ist, oder nicht.
    Im Allgemeinen holt einen RAM-Schaltung schon ein wenig mehr aus dem Anschluss raus an Speed - wie viel und ob überhaupt ist aber wie gesagt nicht vorhersehbar (bei dieser Datengrundlage).


    Bei welchem Provider bist du? Welchen Vertrag hast du dort? Und soll das 2000er RAM zusätzlich kosten oder nicht?


    Grüße,
    Julian

  3. #3
    Avatar von jayr
    jayr ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.09.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Sehr langsame Leitung

    Finde kein Eintrag zur Dämpfung, vielleicht sollte ich die Fw mal updaten, der Router hat schon seine Jahre (w 502 v). Ansonsten ist der Provider die Telekom der Vertrag ist ein alter DSl 6000 Comfort irgendwas. Die Umstellung von DSL 768 auf DSL 2000 RAM steht als kostenlos da, wahrscheinlich weil der Vertrag sich ab Dezember wieder um 1 Jahr verlängert.

  4. #4
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Sehr langsame Leitung

    Dein Router sollte auf der Firmware V 1.24 oder höher sein.

    Ansonsten kannst du damit nichts falsch machen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 10:10
  2. Regelmäßig Snyc-Abbrüche und langsame Leitung

    Von convertere im Forum Vodafone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 08:21
  3. Seit Wochen viel zu langsame leitung

    Von currymuetze im Forum Vodafone
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 21:59
  4. Langsame 16.000 Mbit Leitung von Alice

    Von muffrockt im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 08:50
  5. speedport701V langsame leitung!!

    Von ligos im Forum Telekom
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 20:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz