0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

14Antworten
  1. #1
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Daumen hoch [gelöst] 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Hallo! Ich habe da auch ein Problem mit 1&1 was etwas länger dauert und sehr verwirrend ist. Aber zu erst ich hoffe man versteht das alles was ich hier geschrieben habe. Würde ich alles schreiben dann würde ich die erlaubten zeichen des forums überschreiten.

    Fangen wir mal an:

    Ich habe 9 Jahre in einem Haus gewohnt was ein Neubau war, also habe ich bei Einzug eine 1&1 DSL Doppel-Flat 16.000 gebucht. Was auch etwa die ersten 2 Jahre sauber und stabil gelaufen ist. Ich habe genau das bekommen was ich bezahle. So, aber plötzlich fingen die DSL Probleme an. Aber immer ein ein halb bis zwei Wochen vor Monatsende fing es an.

    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    Internetverbindung wurde getrennt.
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    Das blieb dann die letzten ein ein halb bis zwei Wochen so. in 5 min hatte ich bestimmt 20-30 DSL-Synchronisierungs fehler

    Es passierte jeden Monat, 6 Jahre lang hatte alles an Techniker da was die Telekom zu bieten hatte. Es gab nie eine Besserung. Ich hatte sogar einmal 6 Monate an einem Stück kein DSL, kein Telefon, also Steinzeit. Habe darauf hin versucht ausser ordentlich zu kündigen. Bamm!!! abgelehnt.

    Es wurde in den Störjahren bestimmt 10 Fritzboxen getauscht, auch hier keine Besserung.

    So, da bin ich nun weiter gezogen, etwa 40 Km weit. Ein ein halb Monate vor Umzug habe ich auf der 1&1 Homepage den DSL Verfügbarkeits Test gemacht und es wurde mir angezeigt das 1&1 DSL Doppel-Flat 16.000 verfügbar ist. Dann habe ich bei 1&1 angerufen und den Umzug gemeldet. Der Schalt/Techniker (muss ja nicht immer erscheinen) Termin war für den 02.01.2015 zwischen 8-12 Uhr. Es ist kein Techniker gekommen, also habe ich am 02.01.2015 um 17:00 einfach mal die Fritzbox angeschlossen und meinen alten Startcode eingegeben und siehe da, er saugt sich die 3 neuen Telefon Nummern und surfen geht auch. In der Fritzbox kam sogar DSL 18.000 an und konnte mit DSL 16.000 surfen. Der download war bei 1,4MB/s - 1,6MB/s plötzlich habe ich von 1&1 eine e-Mail bekommen das meine Adresse nicht richtig wäre und ich mich mit 1&1 in Verbindung setzen solle.Gemacht, getan. Die Dame am Telefon konnte diese e-Mail nicht nach vollziehen da meine Adresse richtig im System hinterlegt ist und die Schaltung am 02.01.2015 erfolgte. Ich solle die e-Mail vergessen. Ok, dann mache ich das.Wieder ein paar Tage später habe ich eine e-Mail bekommen das der Techniker mich nicht angetroffen hat, das war vom Techniker eine Lüge. Hier in der Wohnung waren bestimmt 6 Personen die mir bei der Arbeit geholfen haben. Sogar die Haus und Wohnungstüren waren den ganzen Tag offen, es hätte jeder einfach rein gehen können und die Türklingel wurde auch nicht benutzt. Das kann ich mit Sicherheit sagen weil das so eine Klingel ist die das Blut gefrieren lässt wenn sie los geht, auch wenn man gerade einen Actionfilm über ein 7.2 System schaut (nur zur Vorstellung).

    Also habe ich bei 1&1 angerufen um mit zu teilen das kein Techniker hier war.Da wurde mir gesagt: Das
    man es sich nicht vorstellen könnte das der Techniker nicht erschienen ist:Evil: Ich habe mich garnicht erst auf so ein dummes gerede eingelassen.Auf jeden Fall wäre es nun nicht mehr nötig, da ich ja schon geschaltet bin.

    Jetzt 2 Wochen vor Monatsende (Januar) fing es an. Während des downloads viel plötzlich der Download auf 400kb/s und schwangte bis auf maximal 538kb/s. Es ging nicht unter 400kb/s und nicht über 538kb/s bis irgendwann morgens.Dann habe ich wieder normale download Werte.Ich habe es 2-3 Tage beobachtet und es passiert willkürlich.Also habe ich die Fritzbox resetet, Ergebnis: keine Besserung, WLAN aus, keine Besserung. Firmware ist die neuste drauf, Kabel sind alle CAT 6 und neu verlegt als backup.Für die Kabel habe ich noch ein Inaktives CAT 6 Kabel neben alle Kabel gelegt, sollte mal eins kaputt gehen .

    Also musste ich bei 1&1 anrufen und eine Störung melden.Ich bin mit dem Support die typichen 1&1 Fragen durchgegangen. Meine Fritzbox hat keine Fehler und die DSL Werte in der Box sind richtig.Es wurde ein Speedtest von 1&1 gemacht, dabei war der 1&1 Speedtest nur mit 462KB/s bei DSL 16.000, dannach sollte ich die Box für 2 minuten vom Strom nehmen und das Kabel aus der TAE Dose ziehen.In der Zeit wurde ein Portreset gemacht was keine Besserung brachte, dazu muss ein Techniker rauskommen.Es könnte sein das er nicht einmal in meine Wohnung muss um den Fehler am Telekom Kasten findet Ok ,dann machen wir den Termin für den 11.02.2015 zwichen 8-12Uhr.Der Termin wurde am 27.01.2014 vereinbart dabei ist dem Support aufgefallen das mein DSL noch garnicht geschaltet wurde. Hääää??? Wie nicht geschaltet? Der Termin wurde doch am 02.01.2015 ausgeführt! Laut Support. Ne, das war der Termin für den Techniker Ich wurde weiter geleitet zum Schaltungs Support, da wurde mir gesagt das ich am 19.01.2015 geschaltet wurde. Hmm! Warum sieht ihr Kollege denn was anderes? Dann kamen technische ausreden, also brauche ich keine Freichaltung? Als Antwort kam: Nein! Die erfolgte am 19.01.2015. Ok. Dann ist ja alles ok, aber das mit der Download rate sei nicht normal und wurde wieder zum Support durch gestellt. Ticket war schön eröffnet worden.

    Dort angekommen wurde ich gefragt wie man mir helfen könne, ich sagte: Ja keine Ahnung! Ich wurde zu Ihnen weiter geleitet. Ich habe eine Störung gemeldet wegen der Download rate, ja das könne er sehen, dann ist ja alles gut.

    So nun ist der Tag an dem der Techniker kommen soll am 11.02.2015. So, der Techniker war auch heute nicht da. Bei 1&1 angerufen und nach gehackt was da los ist. Sie könne das nicht verstehen warum das zweite Mal keiner erschienen ist. JETZT KOMMTS. Der Support fragte warum der Techniker raus kommen muss, ich sagte wegen meiner DSL Schaltung und wegen der Download rate. Da sagte er: Ahh, ja! habe es gefunden, ihre Download Werte stimmen nicht aber eine Schaltung brauche ich nicht weil ich am 30.01.2015 geschaltet wurde als habe ich nun echtes angemeldetes DSL? Ja, mit Störung sagte der Support Meine Leitung steht seit dem 27.01.2015 auf Überwachung, aber es gibt noch keine Ergebnisse, da müssen wir einen Techniker Termin vereinbaren. So, nun ist meine Magensäure geronnen und ich wurde mit dem Ton etwas ,nennen wir es mal lockerer (aber alles im Rahmen) Man verstehe meine reaktion. Muhahaha!! Also einen Termin für den 13.02.2015 gemacht und 8-12Uhr und wer kommt nicht? Genau,der Techniker. 1&1 angerufen und nach gehackt, da wurde mir gesagt das bei mir nur DSL 6000 gehen würde und darum brechen die Download raten zusammen. Nun bin ich auf DSL 6000 fixiert, zahle aber den Vertrag DSL 16.000 Doppelflat. Nun wurde ein Techniker Termin für den 16.02.2015 gemacht. Ich habe die Nase voll und möchte den Vertrag außerordentlich kündigen.

    Mein Problem ist, ich weis nicht was ich da reinschreiben muss. Ob Begründung werte usw. Es wäre schön wenn mir da jemand eine Vorlage machen könnte.


    Die 1&1 Leistungs-Garantie
    Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Bandbreite (alle Angaben beziehen sich auf den Downstream, also den Weg zu Ihnen) erhalten, die Sie auch bestellt haben.

    Im Rahmen der 1&1 Qualitäts-Offensive haben wir hohe Leistungs-Standards definiert – vor allem bei Bandbreiten und Übertragungsqualität. Das heißt: Sollten wir bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass Ihr Netzanschluss aufgrund der technischen Voraussetzungen an Ihrem Wohnort von unseren Leistungs-Standards abweicht, rufen wir Sie an und schlagen Ihnen alternative Tarife vor. Sollten Sie mit diesen nicht einverstanden sein, können Sie Ihren Auftrag umgehend stornieren.


    Das waren die Fritzbox werte im Januar die ersten zwei wochen
    DSLAM-Datenrate Max. 18.000 genau weiss ich es nicht mehr aber nicht unter 18.000
    Leitungskapazität war bei etwas mehr als 16.000
    Download Rate war bei 1,4MB/s - 1,6MB/s

    Und das sind die Fritzbox werte jetzt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Zu deiner außerordentlichen Kündigung:
    Keine Chance. Du hast eine Störung gemeldet und 1&1 ist bemüht die Sache in Ordnung zu bringen, daher die Technikertermine. Das große und sattsam bekannte Problem ist, dass 1&1 keine eigenen Techniker hat, und die Unzuverlässigkeit der von der Telekom beauftragten Subunternehmer ist legendär.

    Deine einzige Chance aus dem Vertrag zu kommen ist eine einvernehmliche Einigung zwischen dir und 1&1

  3. #3
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Hallo! und Danke das du dir das angetan hast mein posting zu lessen

    Wie stellt man so etwas an eine einvernehmliche Einigung? Ich bin da echt unbeholfen drin

    MfG

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Es ist so:
    Wenn du versuchst vorzeitig zu kündigen wird 1&1 erst mal widersprechen, im Zweifel mit dem Hinweis der Technikertermine, die ja den Versuch und Willen von 1&1 zur Behebung der Störung zeigen

    Du müsstest die Störung anmahnen und eine Frist zur Behebung setzen, allerdings wird diese Frist schon wieder hinfällig, wenn 1&1 den Versuch unternimmt die Störung zu beheben.

    Eine einvernehmliche Einigung wäre z.B. dass du aus dem Vertrag entlassen wirst, sage wir, gegen eine Abschlagszahlung, aber es gibt keine Garantie, dass sich 1&1 darauf einlässt.

  5. #5
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Ok Danke! Ich habe einfach mal eine Frist bis zum 01.03.2015 gesetzt sollte 1&1 es nicht hinbekommen zu entstören und mir meinen gezahlten Tarif nicht liefern kann versuche ich Eine einvernehmliche Einigung sollte das auch nicht gehen muss ich mir rechts beistand nehmen.

    Ich danke dir für die Antworten

    MfG

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Wenn 1&1 in seinen AGB keinen Bandbreitenkorridor für die verschiedenen Verträge festlegt innerhalb dessen sich die zur Verfügung stehende Bandbreite zu bewegen hat, erfüllt 1&1 den Vertrag und du bekommst, was du bezahlst. Du übersiehst nämlich das "bis zu", und du hast vertraglich kein Anrecht auf 16000.

  7. #7
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Zitat Zitat von SMAW
    Ok Danke! Ich habe einfach mal eine Frist bis zum 01.03.2015 gesetzt sollte 1&1 es nicht hinbekommen zu entstören und mir meinen gezahlten Tarif nicht liefern kann versuche ich Eine einvernehmliche Einigung sollte das auch nicht gehen muss ich mir rechts beistand nehmen.

    Ich danke dir für die Antworten

    MfG
    Ich hoffe, du hast das ganze auch per Einschreiben mit Rückschein gemacht. Ansonsten hast du keinen Nachweis, ob das Schreiben überhaupt bei 1&1 angekommen ist.
    Ansonsten gilt, eine "angemessene Frist" bedeutet ca. 14 Kalendertage bzw. 10 Werktage ab Zugang des Schreibens beim Provider. Deshalb auch der Rückschein.

  8. #8
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Guten Morgen! Für die lang Schläfer Guten Tag!

    Habe gerade einen Anruf von 1&1 bekommen das bei mir nur eine 6.000er DSL leitung geht. Aber der Kerl dem ich meinen Umzug gemeldet hatte, machte einen verfügbarkeits test und sagte das eine 16.000er gehen würde. Auch die HP von 1&1 sagte mir 16.000. Da fragte ich wie ich dann aus meinem vertrag kann da ich nicht berreit bin für eine 6er anschluß den preis einer 16er leitung zu bezahlen. Da sagte man mir aus dem vertrag könne man nicht aber man könnte ihn anpassen.

  9. #9
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Der Versuch der Störungsbeseitigung gilt als Fristaufhebung???
    Wieso das denn?

    Wenn eine Störung besteht und nicht behoben werden kann, verstreicht die Frist. Nur der Versuch reicht da nicht. Es muss zumindest kurzzeitig eine Störungsbeseitigung vorliegen, nur dann wird die Fristsetzung aufgehoben...

  10. #10
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Wenn eine Störung überhaupt vorliegt, was es aber nicht tut. Er hat DSL6000 und meint eine Störung melden zu müssen, weil er ja schließlich für DSL16k bezahlt, oder ist das an dir vorübergeschwebt?

    1&1 bietet ihm ja auch an den DSL16k in einen DSL6k zu wandeln.

  11. #11
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Hab ehrlich gesagt den ganzen Wust nicht gelesen. War nur ein Einwurf allgemeiner Natur...

  12. #12
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Zitat Zitat von Schrippe
    Hab ehrlich gesagt den ganzen Wust nicht gelesen. War nur ein Einwurf allgemeiner Natur...
    hättest du geschwiegen wärst du ein philosoph geblieben....

  13. #13
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Zitat Zitat von SMAW
    Guten Morgen! Für die lang Schläfer Guten Tag!

    Habe gerade einen Anruf von 1&1 bekommen das bei mir nur eine 6.000er DSL leitung geht. Aber der Kerl dem ich meinen Umzug gemeldet hatte, machte einen verfügbarkeits test und sagte das eine 16.000er gehen würde. Auch die HP von 1&1 sagte mir 16.000. Da fragte ich wie ich dann aus meinem vertrag kann da ich nicht berreit bin für eine 6er anschluß den preis einer 16er leitung zu bezahlen. Da sagte man mir aus dem vertrag könne man nicht aber man könnte ihn anpassen.
    Bei 1&1 muss man immer zwischen DSL-Bandbreite und Vertrag unterscheiden.

    Der Vertrag heißt DSL 16.000, das hat aber nichts mit der DSL-Bandbreite zu tun.

    Im Vertrag ist unter anderem ein DSL-Anschluss mit einer Downloadrate "bis zu" 16.000 kBits enthalten.

    Ob in dem Vertrag eine Mindestbandbreit enthalten ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Wenn nicht, würde 1&1 selbst mit DSL-Light (384 kBits) nocht den Vertrag erfüllen.

    Deshalb muss man erstmal ermitteln, ob der Vertrag erfüllt wird oder nicht.

    Erst dann macht es Sinn, eine Frist zu setzen.

  14. #14
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 DSL Störung Monatlich über jahre bis in die neue wohnung

    Hallo! Heute nach dem sechsten Termin des Technikers ist jemand erschienen es kommen hier nur DSL 6000 an. Ich habe die 1&1 Rechnung stelle angerufen, und sie haben mein Anliegen an die Sonderkündigungs- Abteilung weiter geleitet. Die Dame am Telefon hat mich sogar auf Die 1&1 Leistungs-Garantie hingewiesen, und mich gebeten wenn ich wirklich kündigen möchte solle ich bitte auch eine sonderkündigung schreiben senden um es zu bekräftigen Das ich mit einer 6000er nicht leben kann (leben schon nicht surfen 4 Kinder) alle mit lappy Handy Konsolen.

    Diese Seite hat die Dame gemeint und ein Sonderkünigungsrecht steht jedem 1&1 Kunden zu wo 20% Der handbreite fehlen (Rechnung und Techniker Support aussage)

    1&1 Hilfe Center - Die 1&1 Leistungs-Garantie

    Sollte der Link nicht auf die Leistungs garantie springen einfach in der SuFu ober Die 1&1 Leistungs-Garantie eingeben

    kleine copy&Paste Aktion Punkt 5 im Link

    *Zitat* Rechnungs- Stelle 1&1
    wir verlieren nicht gerne Kunden darum wird es dem Kunden gegen über meistens nicht erwähnt oder besser gesagt Angebote. Genau das sagte auch heute der Techniker

    Also geht es doch.

    Nun wenn alles durch ist, werde ich einen Anschluss bei Unitymedia machen hier geht 3play PREMIUM 200

    Danke für eure Antworten

    Mit freundlichem Gruß

  15. #15
    Avatar von SMAW
    SMAW ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Geschaft

    Also ist 1&1 doch kooperative wenn man dennen zeit gibt alles zu Prüfen. Hier war das Problem Techniker da ich aber als 1&1 kunde keine Möglichkeit habe TCom druck zu machen, macht man als kunde leider seinen ersten ansprechparten hard gesagt zur sau . Ich hoffe es gibt nicht noch andere kunden wie mich ich kann ganz schön nerven Das habe ich heute bekommen Name und Nummern habe ich geändert, zum Schutz der beteiligten Personen.


    Sehr geehrter Herr XXY,

    wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Vertrag bei der 1&1 Telecom GmbH kündigen möchten.

    Damit wir Ihre Sonderkündigung zügig für Sie bearbeiten können, benötigen wir Ihre eigenhändige Unterschrift auf Ihrem Kündigungsschreiben. Diese liegt uns leider bislang nicht vor.

    Selbstverständlich können Sie ein formloses Kündigungsschreiben einreichen. Bitte unterschreiben Sie dieses und geben Sie Ihre 1&1 Kundennummer 00000000 sowie Vertragsnummer 00000000 an.

    Senden Sie uns Ihr Schreiben bitte an folgende Adresse:

    1&1 Telecom GmbH
    Elgendorfer Str. 57
    56410 Montabaur

    Sie haben weitere Fragen? Gerne sind wir für Sie da. Sie erreichen uns täglich, rund um die Uhr, unter 0721 96 00 (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend)

    Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Entscheidung noch einmal überdenken.

    Mit freundlichen Grüßen

    K***** ***h***
    Kündigungsadministration

    1&1 Telecom GmbH
    Elgendorfer Str. 57
    D-56410 Montabaur

    Amtsgericht Montabaur HRB 22331
    Geschäftsführer: **************************************


    Kann mir jemand sagen wie ich das Formulieren muss die Dame am telefon Sagte mir ich soll Hinweise zu meinem Problem DSL Speed vor und nach dem umzug machen und auf meine Support Tickets. Oder ist das nicht mehr nötig wegen der e-Mail die ich bekommen habe. Da brauchen die ja nur meine Unterschrift aber wie einfach die unterschrift ohne weitere texte geht ja nicht.

    Ich würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen kann.



    *EDIT* 15:39Uhr
    Sonderkündigung wurde angenommen und Tritt zu meinem Wunsch Termin in Kraft.

    Danke für eure kommentare.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2020, 13:50
  2. Neue Wohnung - kein Telefonkabel etc

    Von Thyrja im Forum Technische Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:46
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 09:20
  4. M-Net; Anschluss in neue Wohnung mitnehmen

    Von Bianca85 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 15:19
  5. Umzug in neue Wohnung

    Von knopfler66 im Forum Telekom
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 10:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz