Frage zum besten Netzwerk im neuen Haus

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Tester12
    Tester12 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.04.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Frage Frage zum besten Netzwerk im neuen Haus

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade in unser neues Einfamilienhaus eingezogen. Nun stellt sich uns die Frage nach der optimalen Netzwerk-Lösung.

    Wir sind keine Power-User, wollen aber eine für unsere Bedürfnisse gute Lösung. Wenn Ihr uns hierbei bitte helfen könntet. Vielen Dank hierfür bereits im Voraus

    VG
    Markus
    _____________________________-
    Hier einige Eckdaten:
    1) Haus mit Keller, EG, OG, DG mit Stahlbetondecken
    2) Telekom Magenta (S?)
    3) Router: FritzBox 7330
    4) Netzwerkkabel in allen wichtigen Räumen Cat7 (z.B. Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmern)
    5) entweder mit TAE-Dose oder LAN-Doppelstecker (im Arbeitszimmer 3 davon, sonst nur je eine)
    6) Hauptfunktionen in den Räumen
    - Wohnzimmer (EG): Telefonieren, WLAN & ggf. Internetfernsehen über LAN-Kabel
    - Schlafzimmer (1.OG): Telefonieren und WLAN
    - Arbeitszimmer (DG): Telefonieren, Internet über LAN
    - Kinderzimmer (EG + 1.OG): Telefonieren und Internet über LAN


    Was ist hierfür die ideale Netzwerk-Lösung
    :
    - Platzierung Router samt Switch (z.B. Keller mit allen Strom-/Kabelverteilern)?
    - Welche Dosen in welchen Räumen (TAE oder LAN im Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer)?
    - Klappt DECT-Telefon für EG über 1.OG bis DG?
    - Welches Telefon (z.B. MT-F von AVM)?
    - Kann ich über die LAN-Stecker dann auch das WLAN verbreiten ohne die Leistung zu schmälern? Wenn ja, mit welchem Gerät?

    Nochmal herzlichen Dank Euch allen!

  2. #2
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.741
    Danke
    289

    Standard AW: Frage zum besten Netzwerk im neuen Haus

    - Platzierung Router samt Switch (z.B. Keller mit allen Strom-/Kabelverteilern)?
    Switch ja, Router nein. Wegen WLAN und DECT sollte der Router an einer zentralen Stelle platziert werden.

    - Welche Dosen in welchen Räumen (TAE oder LAN im Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer)?
    Das hängt von den Anforderungen/anzuschließenden Geräten ab.

    - Klappt DECT-Telefon für EG über 1.OG bis DG?
    Muss man probieren. Mit der Router-Keller-Lösung eher nicht.

    - Welches Telefon (z.B. MT-F von AVM)?
    Wenn man allen Schnickschnack braucht, ja. Ansonsten tun es auch Gigasets ganz gut.

    - Kann ich über die LAN-Stecker dann auch das WLAN verbreiten ohne die Leistung zu schmälern? Wenn ja, mit welchem Gerät?
    Ja über einen WLAN Accesspoint, ist aber evtl. überflüssig, wenn der Router im EG werkelt.

  3. #3
    Avatar von Tester12
    Tester12 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.04.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Frage zum besten Netzwerk im neuen Haus

    Vielen Dank für die umgehend und sehr ausführliche Antwort "chk"

    3 Nachfragen hierzu hätte ich noch:

    1) Platzierung Switch & Router: Die beiden getrennt zu platzieren, wäre mir gar nicht eingefallen, aber klingt sehr sinnvoll. Switch also in den Keller und Router dann ins EG oder ggf. sogar 1.OG. Hätte das i-welche Nachteile?

    2) Gibt es so etwas wie den WLAN Acesspoint auch für die DECT-Telefonie (Signalverstärkung ohne die Leistung zu schmälern z.B. über LAN-Stecker oder TAE)? Falls ja, würde dies die Nachteile der Router-Keller-Lösung ja ggf. ausgleichen (aber mit mehr Aufwand vermutlich)?

    3) Laut Telekom wäre bei uns auch VDSL (50.000er Leitung) möglich, jedoch bräuchte ich dafür einen neuen Router. Da sich bei unserem IP-basierten Anschluss wohl auch die Telefonqualität dadurch verbessern würde, spiele ich ernsthaft mit dem Gedanken. Lohnt sich bspw. die 7490 aus Deiner Sicht?

Ähnliche Themen

  1. WLAN Netzwerk im Haus

    Von sspies im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2019, 21:19
  2. DSL über Fritz Box, wie am besten in Haus integrieren?

    Von pinky0x51 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 20:18
  3. Netzwerk im Haus; wie Telefon verteilen?

    Von gloesel im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 18:19
  4. Speedport W701V und Telefonkonfiguration im neuen Haus

    Von Jolig im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 14:08
  5. Frage eines Neuen

    Von Sami im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 19:06
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz