DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

14Antworten
  1. #1
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Hallo,

    ich habe ein ziemlich vertracktes Problem mit meinem Internetanschluss. Hier sind erstmal meine Daten:
    Anbieter: o2 (alter Vertrag von Alice)
    Geschwindigkeit: 16 MBit/s
    Router: o2 Box 6431

    Das Problem:
    Die DSL-Verbindung des Routers bricht nach ein paar Tagen normalem Betrieb immer ab und kommt dann auch nicht wieder. Wenn ich dann beim Support von o2 Anrufe machen die vom First-Level Support normalerweise eine Messung, danach ist das Internet direkt wieder da. Es wird dann jedesmal zum Technik-Support weitergeleitet, die sehen dann kein Problem und machen weiter nichts. So dreht sich das jedes Mal im Kreis. Router und Kabel wurde alles schon ausgetauscht. Einen Techniker wollen die glaube ich um keinen Preis herschicken....

    Das komische an der Sache ist, dass das Internet nur komplett weg ist, wenn ich den Router direkt an die Telefonbuchse anschließe. Schalte ich noch einen Splitter dazwischen, dann geht das Internet, aber viel zu langsam (ca. 2 Mbit/s). Die Telefonbuchse ist hier nicht so eine normale mit 3 Anschlüssen, sondern eine mit nur einem Anschluss. Ich hab schon versucht den Splitter auszutauschen, hat aber nichts gebracht.

    Ich hoffe es hat jemand einen Rat was ich machen kann.

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.022
    Danke
    344

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Zitat Zitat von auster
    Die Telefonbuchse ist hier nicht so eine normale mit 3 Anschlüssen ...
    Das ist nicht Standard und daher verdächtig. Überprüfe komplett Deine Hausverkabelung (von dieser Dose bis zum Hausanschlusspunkt). Es dürfen insbesondere keine Abzweigungen und/oder Parallelschaltungen existieren.

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Hallo, danke für die Antwort.
    Ich wohne in einem Hochhaus, ich habe also leider nicht die Möglichkeit die Verkabelung hinter der Telefondose zu überprüfen.

    Wurden solche Anschlüsse vielleicht früher verwendet?

  4. #4
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    versuch einfach mal, die beiden Drähte in der der Telefondose zu tauschen, vllt hilft es.

  5. #5
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Also ich hab heute mal versucht die Drähte in der Dose zu tauschen. Das hat keinen Unterschied gemacht.

    Heute konnte ich mich auch ohne Splitter mit dem Internet verbinden, aber die Geschwindigkeit war dann noch langsamer als mit Splitter (ohne Splitter ca. 1,7 Mbit/s).

    Soll ich vielleicht versuchen die Telefondose auszutauschen?

  6. #6
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Bzgl. Splitter: entweder an deinem Anschluss muss ein Splitter zwischengeschaltet werden oder nicht.

    Diese ganze Chose mit "wenn Splitter dran, geht's manchmal" bringt dich nicht weiter.

    In deiner Verkabelungsanleitung muss doch genau dargestellt sein, ob zwischen Modem/Router und Telefonbuchse ein Splitter nötig ist oder nicht...

  7. #7
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Der Splitter ist auf jedenfall nicht notwendig, eigentlich soll das ohne Splitter angeschlossen werden.

    Ohne Splitter bricht die Verbindung halt spätestens nach 2 Tagen ab und es Verbindet sich dann gar nicht mehr. Mit Splitter gehts dauerhaft, aber eben zu langsam.

    Da das schon seit einer Weile so ist, habe ich den Splitter dran um überhaupt zuverlässig Internet zu haben.

  8. #8
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Woher kommt denn deine Annahme, dass (deutlich) mehr als 2 MBit ankommen müssten?

    Kannst du mal ein paar Leitungswerte mitteilen (also am besten Dämpfung usw.)?
    Evtl. kann die Leitung ja gar nicht mehr Speed liefern bzw. sie ist so schlecht, dass DSL nicht mehr möglich ist...

  9. #9
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Ich hatte bevor das Problem aufgetreten ist bei gleichem Anschluss / gleichem Vertrag über mehrere Jahre ca. 11 Mbit erreicht (bei DSL 16000). Es sollte also schon mehr als 2 MBit möglich sein.

    Bei dem Router von o2 kann man über die Weboberfläche leider keine Informationen über die Leitung auslesen. Gibt es da noch andere Möglichkeiten?

  10. #10
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Hallo

    Es kann durchaus sein, das die pysikalischen Bedingungen deiner leitung durch neu hinzugekommene Anschlüsse von anderen Kunden beeinflusst werden.

    Dies kann dann auch dazu führen, das bei dir jetzt nicht mehr möglich ist.

  11. #11
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Die von o2 haben das ja aber jedesmal gemessen. Das müssten die doch merken, wenn nicht mehr als 2 Mbit möglich sind, oder? Die sagen, dass über 10 Mbit möglich sind.

  12. #12
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Na ja, o2 hat keine eigene Technik, d.h. sie mieten bloß die Leitung von z.B. der Telekom.
    Dann bekommt o2 bei Anmietung der Leitung mitgeteilt, dass an diesem Anschluss XY Mbit möglich sind.
    Nun ist Zeit vergangen, es wurden immer mehr Anschlüsse in deinem Haus mit immer mehr Speed realisiert - und irgendwann gehen halt alle Leitungen in die Knie, weil es einfach zu viel wird und sich die Leitungen gegenseitig auch noch beeinflussen bzw. "stören".
    Wie viel Speed dann möglich ist, weiß o2 nicht - weil die nur die Info von vor der Schaltung haben (10 MBit).
    Daher (evtl.) diese Aussage.

    Letztlich ist es auch wurscht, was o2 sagt was nach deren Meinung theoretisch möglich ist - wenn nicht mehr ankommt, muss man prüfen, ob man die Werte verbessern kann oder ob man einen Anbieterwechsel (mit ungewissem Ausgang des Ergebnisses) in Betracht zieht oder ob man sich mit den Umständen abgibt oder ob man die Zeit und das Geld übrig hat und sich in (rechtlichen) Scharmützeln mit dem Anbieter verliert...
    Das muss letztendlich jeder selbst entscheiden.

  13. #13
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Ok, danke für die ausführliche Antwort.
    Die haben mir auch beim Support mal irgendwas davon gesagt, dass meine Verbindung wegen dem altem Vertrag noch über Kupferdrähte läuft, neue Verträge aber auf Glasfaser.

    Wenn da neuerdings wirklich nicht mehr als 2 Mbit möglich sind, ist das aber ganz schön schwach von o2 dass die das einerseits überhaupt nicht wissen und dass ich trotzdem für DSL 16000 bezahlen kann. Da Geld zurückzufordern kann man ja wahrscheinlich auch vergessen...

    Ich denke ich werde dann einen Anbieterwechsel versuchen wenn der Vertrag ausläuft (in 4 Monaten ...). Z.B. noch zu Probieren die Telefondose auszutauschen macht wahrscheinlich keinen Sinn, oder?

  14. #14
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Moin!

    Du kannst schon die Telefondose in eine neue, "normale" TAE-Dose tauschen. Die kostet ein paar Euro und du wirst ja binnen Stunden bzw. wenigen Tagen wissen, ob es was bringt. Und wenn nicht baust du es halt wieder zurück.

    Ansonsten - ich weiß nicht, wie lang die Kündigungsfrist ist - würde ich die Kündigung schnellstmöglich per Einschreiben+Rückschein aussprechen, damit die noch rechtzeitig da ist. Zurücknehmen kannst du diese immer noch (bis 2-3 Wochen vor Vertragsende).

    Im Übrigen zahlst du nicht für 16k, sondern nicht umsonst heißt es "bis zu 16k" - an der Physik lässt sich nichts ändern und die 16k Tarife beinhalten in aller Regel auch noch weitere Merkmale als nur die DSL-Leitung, die bei einem günstigeren Tarif nicht enthalten wären. Rückforderungen sind daher ausgeschlossen. Nur für Zeiträume, in denen der Anschluss gar nicht ging, hat man Ansprüche.

    Dass mit der Glasfaser kannst du nicht prüfen. Wenn es so sein sollte, dass inzwischen Glasfaser bis zum Hausanschluss verlegt ist und nur noch "die letzte Meile" über Kupfer läuft, dann würde das evtl. etwas bringen. Sicher ist da aber nichts. Wenn es an der Hausverkabelung hakt, ist es relativ schnuppe, welche Kabel da in der Straße verbuddelt sind.

    Grüße,
    Julian

  15. #15
    Avatar von auster
    auster ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Verbindung bricht ab / Geschwindigkeit viel zu langsam

    Nochmals danke für die Infos!
    Die Dose werde ich dann noch tauschen. Ansonsten werde ich mich um die Kündigung kümmern.

Ähnliche Themen

  1. DSL 6000.Verbindung klappt,aber viel zu langsam

    Von Klink im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 20:07
  2. DSL viel zu langsam

    Von Trinity im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 14:04
  3. DSL 2000 viel zu langsam

    Von Clint1986 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 14:02
  4. AOL-DSL viel zu langsam

    Von Henne im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 17:06
  5. 1&1 dsl 3000 viel zu langsam

    Von ist im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 18:58
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz