Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

4Antworten
  1. #1
    Avatar von Rosenkohl
    Rosenkohl ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    31.05.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

    Hi,
    wir haben vorhin einen DSL Vertrag bei 1&1 abgeschlossen (bisher Kabel Deutschland), als ich mich jetzt auf die Suche nach einem Telefonanschluss gemacht habe, habe ich festgestellt, das gar keine klassische Telefondose - wie ich sie kenne - installiert ist. Es gibt kleine graue Dosen an der Wand, hinter denen, wenn man sie abschraubt, folgendes verborgen ist: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_20160531_211402.jpg 
Hits:4 
Größe:85,4 KB 
ID:2271Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_20160531_211142.jpg 
Hits:5 
Größe:76,8 KB 
ID:2272Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_20160531_211148.jpg 
Hits:1 
Größe:79,8 KB 
ID:2273

    Die Bilder zeigen zwei verschiedene Arten von Anschlüssen. Da das Haus auch recht alt ist, weiß ich gar nicht ob das überhaupt alles so einfach geht. Wenn jetzt der 1&1 Techniker kommt, kann der daraus überhaupt einen DSL fähigen Anschluss machen? Wenn nein was ist zu tun? Soweit ich das verstehe fehlt die TAE Dose, darf man die selber installieren? Wenn nicht, wer macht es dann?

    Vielen Dank für jegliche Hilfe!

    MFG

    Rosenkohl

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

    Zitat Zitat von Rosenkohl
    Die Bilder zeigen zwei verschiedene Arten von Anschlüssen. Da das Haus auch recht alt ist, weiß ich gar nicht ob das überhaupt alles so einfach geht.
    Hallo,

    also gesehen habe ich diese Klemmdosen auch noch nicht, könnten aus den 80ern sein, wo das Telefon noch fest angeklemmt wurde. Eine TAE Dose sollte auf jeden Fall her, das sollte aber der Mann der kommt hinbekommen, sicherlich aber mit Mehrkosten, weil er bestimmt suchen muss. Die geringten Drähte, also rot mit schwarzen Ringen sollten zum Hausanschluss führen (APL) den kannst Du auch mal suchen, vielleicht auch ein Foto machen, dann kann man sicher mehr sagen.

    BG

  3. #3
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.704
    Danke
    276

    Standard AW: Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

    Die Dosen scheinen simple "Kabelverlängerungen" zu sein. Die Adernenden sind noch lang genug, damit man eine TAE-Dose anklemmen kann. Der Techniker wirds schon richten.

  4. #4
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

    Hallo

    Zumindest die auf den beiden letzten Fotos zu sehende Dose ist eine Verbindungsdose aus den 80ern.
    Wenn man auf die Metallplättchen ober drück, kann man in die darunterliegenden Löcher Drähte einführen. Beim loslassen der Plättchen wird die Ader dann festgeklemmt.

    Wie hier schon geschrieben wurde, wird der Techniker dir eine TAE setzen

  5. #5
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: Was ist das und wie komme ich zur Telefonbuchse?

    Moin,
    Beides sind verbindungsdosen. Der Techniker wird eine von denen ersetzen, wenn keine Tae zu finden ist. Wenn auch irgendwo eine gewesen sein muss. Denn an beiden Dosen kommt eine Leitung an und eine geht weg, was bedeutet, dass das leitungs"Ende" nicht gefunden wurde. Tae würde eventuell entfernt und das kabelende ist irgendwo in der Wand, Sockel usw. Versteckt. Passiert oft bei Renovierungsarbeiten.
    Die 1. Dose ist eine trenndose. Durch die mittleren Kippschalter kann man die Leitung auftrennen. Die 2. wurde schon beschrieben. Bei der wurden die Kabel jedoch nur auf einer Seite angeklemmt. Warum darüber kann man spekulieren. Vielleicht sind die Kabels zu knapp oder auf einer Seite haben die Drähte keinen festen Halt mehr. Passiert bei diesen sehr oft.
    Beide sollten heute nicht mehr verwendet werden. Diese haben für dsl zu schlechte Eigenschaften. Müssen aber nicht entfernt werden. Die dort endenden Kabel werden einfach direkt miteinander verdrillt und die Dose dient dann nur noch als Abdeckung der Verbindungsstelle.

Ähnliche Themen

  1. Medienverteiler DSL Speisen oder per Telefonbuchse

    Von Kausg2 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2019, 22:08
  2. TAE F mit 4 Pins, Telefonbuchse Verlegung

    Von decehakan im Forum Telekommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 11:05
  3. Problem Telefonbuchse

    Von Strill im Forum Technische Fragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 21:05
  4. 1 Telefonbuchse merere DSL Anschlüsse?

    Von mychastic im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 12:43
  5. Keine Verbindung vom DSL Modem zur Telefonbuchse

    Von Cooler_Heizkörper im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 14:27
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz