VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

11Antworten
  1. #1
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Böse VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar [TELEKOM]

    Schönen guten Abend,

    ich stehe aktuell etwas im Konflikt mit der Telekom.
    Ich bin parallel schon im Telekom Hilft Forum unterwegs, allerdings möchte ich hier auch ein paar Information bekommen, die mir vllt. jemand beantworten kann.

    Ende Dezember 2016 wurde bei uns im Ort VDSL ausgebaut und laut der VDSL Ausbaukarte soll auch überall VDSL 100 verfügbar sein.

    Nun, seit paar Tagen können ein paar Häuser (anscheinend noch nicht alle) das neue VDSL buchen.
    Leider hab ich ein schlag ins Gesicht bekommen, als ich gesehen habe, das wir für unser Haus "nur" VDSL 50 reinekommen und alle anderen Nachbarn VDSL 100.

    Vom DSLAM sind wir ungefähr 550m entfernt. (Keine Luftlinie!)
    Der KVZ steht unmittelbar (ca 60m) vom Haus entfernt. (Ich weiß nicht ob der KVZ noch relevant ist)

    Nachbarn die weitaus weiter weg vom neuen DSLAM sind, bekommen VDSL 100, wir nicht - da läuft doch irgendetwas schief??!!

    Man muss dazu sagen, dass wir vor genau einem Jahr eine komplett neue Internetleitung mit nagelneuer APL verlegen haben lassen.

    Laut der Telkom ist die Leitungsdämpfung zu groß. Und genau da ist der Knackpunkt!

    Wie kann bei einer Enfernung von 550m zum neuen DSLAM und einer nagelneuen Leitung unter der Erde die Leitungsdämpfung zu hoch sein?

    Ich habe in unserer Ortschaft viele Häuser (Adresse) getestet. Ein komplett alleinstehender Bauernhof mit einer Entfernung von 1,4 km zum neuen DSLM bekommt VDSL 100 und wir nicht?
    Was bitte läuft hier schief?

    Und... gibt es eine Möglichkeit seitens Telekom die Leitungsdämpfung noch ein wenig zu optimieren? Wir liegen nicht weit vom Grenzwert weg.

    Ich würde am liebsten jemanden das Vor-Ort mal anschauen lassen, aber wer bietet sowas an?

    Ich danke Euch für Eure Unterstützung

    Grüße

    tras01

    **EDIT**
    Ich habe zu spät das VDSL-Forum entdeckt. Der BEitrag kann gerne verschoben werden.

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Woher weißt du, dass du 550m vom DSLAM entfernt bist?

  3. #3
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Hallo

    An der Leitung darf nur die Telekom messen.

    Die Leitungsdämpfung wird im übrigen nicht gemessen, sondern anhand der Leitungsdaten in Tabellen ermittelt.

    Evtl. kann dir das Telekom Team hier im Forum helfen.

  4. #4
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Woher weißt du, dass du 550m vom DSLAM entfernt bist?
    Weil ein einziger neuer Outdoor DSLAM für die Ortschaft neu gebaut wurde.
    (Das Dorf ist nicht besonders groß)

    Zitat Zitat von 45grisu
    Hallo

    An der Leitung darf nur die Telekom messen.

    Die Leitungsdämpfung wird im übrigen nicht gemessen, sondern anhand der Leitungsdaten in Tabellen ermittelt.

    Evtl. kann dir das Telekom Team hier im Forum helfen.
    Vielen Dank für die Info.
    Dann könnte ich ja deinen Tipp mal mit einbringen

    Grüße

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Zitat Zitat von tras01
    Weil ein einziger neuer Outdoor DSLAM für die Ortschaft neu gebaut wurde.
    (Das Dorf ist nicht besonders groß)
    Das ist keine Antwort. Du weist nicht, wie die Kabel verlegt sind

  6. #6
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Das ist keine Antwort. Du weist nicht, wie die Kabel verlegt sind
    Eine Antwort ist es schon

    Wäre aber eig. nur der einzig logische Weg. (Anbei eine Karte)
    Nach oben kommt nichts mehr.

    Gelbe Schrift = nächster KVZ
    Rote Schrift = neuer DSLAM


    KLICK MICH

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:1.jpg 
Hits:9 
Größe:72,0 KB 
ID:2368

  7. #7
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Hallo @tras01,

    wenn andere Nachbarn VDSL 100 bekommen können, bei einem selbst bei VDSL 50 jedoch scheinbar Schluss ist, ist das natürlich mehr als ärgerlich.

    Was die Leitungslänge angeht, so ist dies in der Tat schwer zu ermitteln. Die Kabel liegen nicht immer auf den Wegen, die man vermutet. Es kann sein, fiktives Beispiel, dass der DSLAM nur wenige Meter von dir entfernt steht, die Leitungsführung jedoch anders liegt. Vielleicht auf der gegenüberliegenden Straßenseite längs und erst auf dem „Rückweg“ kommt die Leitung bei dir vorbei.

    Wir können uns das gerne im Detail anschauen.

    Du kannst uns deine Daten gerne direkt per PN oder über unser Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...amChecked=true zuschicken.

    Viele Grüße
    Daniel H. von Telekom hilft

  8. #8
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Zitat Zitat von TelekomTeam
    Hallo @tras01,

    wenn andere Nachbarn VDSL 100 bekommen können, bei einem selbst bei VDSL 50 jedoch scheinbar Schluss ist, ist das natürlich mehr als ärgerlich.

    Was die Leitungslänge angeht, so ist dies in der Tat schwer zu ermitteln. Die Kabel liegen nicht immer auf den Wegen, die man vermutet. Es kann sein, fiktives Beispiel, dass der DSLAM nur wenige Meter von dir entfernt steht, die Leitungsführung jedoch anders liegt. Vielleicht auf der gegenüberliegenden Straßenseite längs und erst auf dem „Rückweg“ kommt die Leitung bei dir vorbei.

    Wir können uns das gerne im Detail anschauen.

    Du kannst uns deine Daten gerne direkt per PN oder über unser Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...amChecked=true zuschicken.

    Viele Grüße
    Daniel H. von Telekom hilft
    Hi TelekomTeam

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Wie gesagt, ich nin ja auch parallel bei Euch bim Telekom-Hilft-Forum!

    Eine Kollegin von dir prüft (glaube ich) auch schon das Problem.
    Ich möchte Sie natürlich jetzt nicht hintergehen

    Würde mich aber, falls nichts rauskommt, gerne nochmal bei dir melden!

    Es ist ja nicht so, dass wir "nur" eine VDSL 100 Leitung buchen würden, sondern zwei.
    Eine für Privat, die andere für die "Firma" - es wird ganz viel von Zuhause gearbeitet, deswegen wäre VDSL 100 absolut wünscheswert, schon allein wegen dem Upload...

    Grüße

  9. #9
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Hey @tras01,

    dann möchte ich natürlich nicht als weiterer Koch Unruhe ins Kochgeschehen bringen.

    Wenn die Kollegin nicht weiterkommt oder sonst irgendein Grund besteht, dass ich mich einschalten soll, einfach Bescheid sagen.

    Viele Grüße
    Daniel H. von Telekom hilft

  10. #10
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar

    Hallo zusammen,

    ich habe gestern mal den Bauherrenservice angerufen und erfragt, wieso unsere Leitung für VDSL 100 zu lang sein soll.

    Laut dem netten Herren, der sich wirklich bemüht hatte, hat festgestellt, dass wir irgendwo anders "angestöpselt" sein sollen und deswegen die Leitung zu lang ist.
    Es soll alles voll sein, was genau "voll" ist weiß ich leider auch nicht so genau...

    Daraufhin habe ich gleich mal einen Kabelplan angefordert.

    Es verläuft ein Kabel in der Straße, an dem wir Januar letzten Jahres neu angeschlossen wurden, weil die Telekom uns eine Neuverlegung empfohlen hat um die Qualität zu steigern und Schwierigkeiten zu vermeiden!
    Genau das Gegenteil scheint jetzt zu passieren...

    Der KVZ ist auf der Karte auch zu sehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Telekom_Trassenauskunft.jpg 
Hits:13 
Größe:54,9 KB 
ID:2369

    Oberhalb von der Karte also links von unserem Haus (rot) - kommt nach dem Nachbarhaus nichts mehr.

    Wo soll also unser Kabel hinführen, damit es zu lange wird?

    Ich werde aus dieser Sache einfach nicht schlau...

    Am Montag soll ich von der Telekom eine Antwort bekommen, ob sie irgendetwas noch für uns tun können, oder ob es dabei bleibt.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Grüße

  11. #11
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar [TELEKOM]

    Zitat Zitat von tras01
    Vom DSLAM sind wir ungefähr 550m entfernt. (Keine Luftlinie!)
    Der KVZ steht unmittelbar (ca 60m) vom Haus entfernt. (Ich weiß nicht ob der KVZ noch relevant ist)
    Hi,
    Ich denke auch für dich ist der (alte) KVz relevant. Du wirst auch bei einem neuen APL den gleichen Versorgungsweg haben wie die Nachbarn. Aber ist nur eine Vermutung, weil es in den allermeisten Fällen so gehandhabt wird.

    Nachbarn die weitaus weiter weg vom neuen DSLAM sind, bekommen VDSL 100, wir nicht - da läuft doch irgendetwas schief??!!
    woher weißt du das?! Das Ergebnis bei der üblichen Abfrage im Internet ist oft falsch. Oft steht in der Auftragsbestätigung im Nachhinein doch was anderes.

    Wie kann bei einer Enfernung von 550m zum neuen DSLAM und einer nagelneuen Leitung unter der Erde die Leitungsdämpfung zu hoch sein?
    Neue oder alte Leitung, spielt hier keine Rolle. Ein intaktes 70 Jahre altes Papierkabel hat nahezu die gleichen Eigenschaften wie ein heutiges Kunststoffkabel, mit gleichem Durchmesser natürlich.
    Ich habe in unserer Ortschaft viele Häuser (Adresse) getestet. Ein komplett alleinstehender Bauernhof mit einer Entfernung von 1,4 km zum neuen DSLM bekommt VDSL 100 und wir nicht?
    Da behaupte ich jetzt mal unmöglich. Da wären die physikalischen Gesetze außer Kraft gesetzt.
    Es könnte doch folgendes sein. Deine Abfrage ergibt Vdsl 50. in Wirklichkeit bekommst du dann doch Vdsl 25. schon passiert. Wenn ich aber jetzt davon ausgehe, dass wirklich Vdsl 50 gehen sollte, sollte auch Vdsl100 gehen. Denn, so die Theorie, Vdsl100 ist nichts anderes als ein vdsl50, bei dem Nebensprechen und Rauschen so gut wie möglich herausgefiltert werden. Also gleicher Port, gleiche Strecke...
    Sweet dreams

  12. #12
    Avatar von tras01
    tras01 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL 100 Ausbau --> aber nur VDSL 50 verfügbar [TELEKOM]

    Zitat Zitat von Kurt_Wuffner
    Hi,

    Es könnte doch folgendes sein. Deine Abfrage ergibt Vdsl 50. in Wirklichkeit bekommst du dann doch Vdsl 25. schon passiert. Wenn ich aber jetzt davon ausgehe, dass wirklich Vdsl 50 gehen sollte, sollte auch Vdsl100 gehen. Denn, so die Theorie, Vdsl100 ist nichts anderes als ein vdsl50, bei dem Nebensprechen und Rauschen so gut wie möglich herausgefiltert werden. Also gleicher Port, gleiche Strecke...
    Sweet dreams
    Hi,

    danke für deine Antwort.
    Ja, VDSL 50 scheint möglich zu sein, da die Technik/IT von der Telekom anscheinend schon gemessen hat bzw. geprüft hat.
    Wir sind lediglich 0,9 dB über der Grenze für VDSL 100, dass ist ja das ärgerliche!

    Wenn wir gerade mal 0,9 dB drüber sind, nehme ich mal an, dass von den VDSL 50 mind. 80% ankommen werden... (wenn nicht sogar mehr)
    Außer ich stell mir das schon wieder zu einfach vor

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. VDSL Ausbau

    Von phorris im Forum Telekom
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 09:30
  2. VDSL nach Ausbau?

    Von Smythu im Forum 1&1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 17:10
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 10:48
  4. VDSL Verfügbar und doch nicht verfügbar

    Von Maili im Forum Telekom
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 17:21
  5. DSL16plus nicht verfügbar, aber vdsl?

    Von drkadrka im Forum VDSL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 10:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz