0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Speedport Entry 2 als Modem -> Fritz Box 7490

2Antworten
  1. #1
    Avatar von XSpeed
    XSpeed ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.04.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Speedport Entry 2 als Modem -> Fritz Box 7490

    Moin,
    in den letzten 2 Jahren hat bei mir in der nähe 2 mal der Blitz eingeschlagen und den DSL Port meiner Fritzbox zerschossen, also habe ich hier die 3. Fritzbox stehn. Daraufhin habe ich mir ein "BLitzschutz" in Form eines Speedport Entry 2 zugelegt. Hat bis letzter Woche mit einem T-COM Anschluss einwandfrei funktioniert. Bin nun zu 1und1 und nun geht es nicht mehr. DSL Verbinung auf dem Speedport kommt zu stande. 51434 kb dow und 10045 kb upstream. Auf der Fritzbox die 1und1 Einwahldaten eingeben, leider bekomme ich keine I-Net Verbindung. Nach 3 Std. vergeblichen Troubleshooten habe ich das Speedport entfernt. An der Fritzbox von LAN 1 auf DSL umgesteckt, die Fritzbox so umkonifuriert das die nun auch als Modem funktioniert und siehe da, ohne das ich was am User und Passwort etwas gemacht habe geht es. Ich würde aber gerne meine Speedport wieder einbauen. Hat einer das Setup Speedport Entry 2 als Moden und dahinter die Frizbox laufen? Bin für jeder Unterstützung dankbar.
    Gruß
    Jörg

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Speedport Entry 2 als Modem -> Fritz Box 7490

    Hallo, kann mir eigentlich nur vorstellen, dass du bei der Konfig was falsch gemacht hast.. hier Screenshot der Seite die Zugangsdaten kommen dort rein in Form von 1und1/--------@online.de ----- = deine Kennung, so sollte es gehen, ansonsten fällt mir kein Grund ein warum es nicht mit dem Login klappte.

    BG

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:FBox.JPG 
Hits:2 
Größe:97,4 KB 
ID:2565

  3. #3
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Speedport Entry 2 als Modem -> Fritz Box 7490

    Hallo,

    versetze mal den Entry2 in den Auslieferungzustand (ohne Verbindung zur 1.TAE).

    Danach gehst du ins Menue des Entry2 auf >EasySupport und deaktivierst:

    >Hinweis gelesen etc.
    >autom. Einrichtung etc.
    >und die Update-Funktion.

    Anschließend machst du einen Neustart.

    Danach wieder ins Menue und gucken ob die Einstellungen auch deaktiviert bleiben (Kontrolle ist wichtig).
    Wenn ja, dann auf Modembetrieb umstellen (der Entry2 macht einen Neustart und sollte ab jetzt frei und unabhängig sein).

    Nun kannst du deinen Modem-Entry2 mit der Fritze (die auf Routerbetrieb eingestellt und mit 1&1-Zugangsdaten eingepflegt ist) verbinden,
    und den Modem-Entry2 mit der 1.TAE verbinden und warten bis er Synchronisiert ist.

    Danach sollte dein 1&1-Anschluß laufen (natürlich wie immer alles ohne Gewähr).

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Speedport Entry Router

    Von taggs im Forum Telekom
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 16:25
  2. Speedport W 722V als WLAN-Repeater für Fritz!Box 7490

    Von KotTHECat im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 19:56
  3. Fragen zum speedport entry

    Von adam im Forum DSL Router
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2016, 22:18
  4. Speedport W700V an Speedport Entry anschließen

    Von Hans Kroeger im Forum DSL Router
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 18:35
  5. Sky DSL -Fritz Box 7490

    Von backi im Forum Internet via Satellit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:11
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz