TAE FF NFN Unterputz 2 Kabel

1Antworten
  1. #1
    Avatar von obrandi
    obrandi ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.10.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard TAE FF NFN Unterputz 2 Kabel

    Hallo,

    ich habe ein kleines optisches Problem, wo ich etwas Hilfe benötige. Ausgangssituation ist folgendes: In meinem Keller (Doppelhaus) kommen zwei TAE Kabel aus der Wand (Unterputzdose). Ein Kabel geht zur Hauptdose (1. Dose Telekom), das andere TAE Kabel führt ins Obergeschoss. Zu Zeit geht ein Kabel aus der Wand direkt in meine Fritzbox (per Stecker), das andere Kabel ist auch per Stecker an die Fritzbox angeschlossen und dienst zur Weiterleitung der 2. Rufnummer (Mitbewohner) ins Obergeschoss. Folglich bräuchte ich quasi eine TAE Dose mit Ausgang für die Fritzbox und Eingang für die 2. Rufnummer. Gibt es sowas überhaupt bzw. wie würdet ihr das verkabeln ohne das die Kabel aus der Wand zu sehen sind?

    Vielen Dank und Grüße,
    Oleole

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.351
    Danke
    121

    Standard AW: TAE FF NFN Unterputz 2 Kabel

    Hallo,

    ich sehe da zwei Möglichkeiten, einmal mit einer Doppelnetzwerkdose (UP) links dein DSL, rechts die Telefonleitung zum OG. DSL greifst du mit einem LAN Kabel ab, Telefon speist du mit einem TAE Standardkabel ein..

    Oder du verwendest eine TAE Dose NF/F UP wobei NF für DSL ist und mit /F -- speist du das OG ein. Dabei kannst du für DSL das Standardkabel der FBox verwenden, und für Telefon OG ein TAE F Kabel, was du "verkehrtherum" verwendest. Deine FBox hat doch bestimmt für Telefon neben den TAE Buchsen auch RJ11/12.

    BG

    BG Achso Belegung bei Netzwerkdose, jeweils auf 4 und 5 also mittig, sowohl DSL als auch der Telefonanschluss OG. Bei TAE NF/F jeweils auf 1und2 .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 21:52
  2. SL-Kabel / Y-Kabel - Welches für FreenetKomplett?

    Von carloswildberg im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 21:36
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 17:40
  4. DSL-Kabel defekt + TAE->Splitter 10m Kabel?

    Von fab xD im Forum Telekommunikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:14
  5. Ethernet-Kabel verlegen - wieviel Kabel?

    Von Steven1978 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 18:50
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz