Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

4Antworten
  1. #1
    Avatar von Kice
    Kice ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.01.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Frage Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Provider: O2
    Vertrag: 100 Mbit
    Router: Fritzbox 7490
    verbinden via: Ethernet

    Hallo Zusammen,

    1. Kann evt. Jemand erkennen, warum ich die Vertragsgeschwindigkeit nicht bei mir anliegen habe?
    Ich bekomme bei einem Speedtest 48-50 Mbit down und 6-9 Mbit upstream hin. (verschiedene Spedtest ausprobiert)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:fritzb.png 
Hits:11 
Größe:29,3 KB 
ID:3256

    2. Warum wird mir in der Fritzbox die richtige Geschwindigkeit angezeigt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:geschwindigkeit.png 
Hits:6 
Größe:5,7 KB 
ID:3257

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Grüße Kice

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.954
    Danke
    144

    Standard AW: Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Du bist mit 109341 kBit verbunden laut deinem eigenen Screenshot. Daher können auch wir nur vermuten, warum du bei den Speedtests nur die Hälfte abbekommst. Und die Vermutung ist: Unzureichende Anbindung des Backbone oder fehlerhafte Einstellung der Fritzbox bzw. des LAN-Adapters in deinem PC. Green Mode mit HalfDuplex und schon ist es passiert. Das würde ich erst einmal prüfen und, falls es ergebnislos ausfällt, eine Störungsmeldung an O² absetzen.

    P.S.: Um nicht zu vergessen: Irgend eine DLAN-Geschichte hängt nicht dazwischen?

  3. #3
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.704
    Danke
    276

    Standard AW: Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Die Werte passen zu einem VDSL50-Profil. Häufig wird bei VDSL50 eine Verbindung mit 100 MBit hergestellt und im Nachgang gedrosselt. Falls du tatsächlich VDSL100 gebucht hast, ist möglicherweise was falsch konfiguriert. Schau mal das Ereignisprotokoll unter System/Ereignisse/Internetverbindung an. Dort sollte sowas zu finden sein:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:2021-01-10 06_44_02-FRITZ!Box 7590.jpg 
Hits:4 
Größe:8,2 KB 
ID:3258

  4. #4
    Avatar von Kice
    Kice ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.01.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Du bist mit 109341 kBit verbunden laut deinem eigenen Screenshot. Daher können auch wir nur vermuten, warum du bei den Speedtests nur die Hälfte abbekommst. Und die Vermutung ist: Unzureichende Anbindung des Backbone oder fehlerhafte Einstellung der Fritzbox bzw. des LAN-Adapters in deinem PC. Green Mode mit HalfDuplex und schon ist es passiert. Das würde ich erst einmal prüfen und, falls es ergebnislos ausfällt, eine Störungsmeldung an O² absetzen.

    P.S.: Um nicht zu vergessen: Irgend eine DLAN-Geschichte hängt nicht dazwischen?
    Vielen dank für die Antwort.
    Also Es ist nur die Fritzbox im Netzwerk und direkt dahinter mein PC oder Laptop (Kein Dlan dazwischen. Tae, router, pc). Die Netzwerkeinstellungen bzgl Duplex stand in der Netzwerkkarte auf Auto. Ich habe hier zum Test mal 1Gbit eingetragen - gab aber keine Änderung.
    Alle Lan anschlüsse sind im Power-mode.
    Ich verstehe nach wie vor nicht ganz, wie es sein kann, dass die Fritzboxx diesen Wert bekommt aber das Endgerät nicht...kann dies auch ein Problem mit meinem Netzwerkkabel sein? (hatte damit zwar nie Probleme aber vllt besorge ich mal ein anderes zu Testzwecken).

    Habe auch meinen Laptop an dieses Kabel gehängt mit gleichem Ergebnis (auch hier war die duplex einstellung auf auto - trotz umstellung auf 1Gbit gab es hier keine Änderung).

    Zitat Zitat von chk
    Die Werte passen zu einem VDSL50-Profil. Häufig wird bei VDSL50 eine Verbindung mit 100 MBit hergestellt und im Nachgang gedrosselt. Falls du tatsächlich VDSL100 gebucht hast, ist möglicherweise was falsch konfiguriert.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:dsl.png 
Hits:1 
Größe:3,1 KB 
ID:3259
    Das bedeutet doch das diese Geschwindigkeit "an der Fritzbox" ankommt oder?

    Also ich habe den Vertrag "O2 my home L" welcher 100Mbit inkludiert....Ich verstehe nicht ganz wie ein Profil dafür sorgen kann, dass man langsamer surft, die Geschwindigkeit aber an der Fritzbox ankommt?! - Kannst Du mir das erklären?

    Grüße

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.954
    Danke
    144

    Standard AW: Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Das erkläre ich dir gerne. Eine VDSL-Verbindung nach Profil 17a findet eigentlich immer mit 100MBit statt, und der Provider beschränkt dann im Nachhinein, ob nun 100MBit oder 50MBit bei dir ankommen. Das ist dann das Profil, dass der Provider dem DSLAM vorgibt. Und um das überprüfen zu lassen, bedarf es eben einer Störungsmeldung an O². Und nachdem bei dir soweit alles passt, sind wir genau da gelandet.

    Und chk hat recht, es schaut genau wie ein my Home M - Profil mit 50MBit aus

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 00:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 23:08
  3. Welche Geschwindikeit bei RAM?

    Von Muluske im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 14:51
  4. WLAN erreicht W700V, nicht aber Internet

    Von Jogibar im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:00
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 22:29
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz