Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Chuli4n
    Chuli4n ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.05.2017
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Ich habe vor kurzem einen neuen VoIP Vertrag abgeschlossen. Nun ist alles eingerichtet usw. Leider kommen aber die ca 45mb/s die am Router ankommen und alle Speedtests auch nachweisen nicht an den Endgeräten, Wie SmartTv, Handy, Pc etc. an lediglich 5,8mb/s kommen höchstens an. Jetzt ist meine Frage wo könnte der Fehler liegen und wie kann ich ihn beheben? Kurz zum Technischen:
    Router ist der ZyXel 5501, es ist eine Powerline devolo 500mb/s angeschlossen und eine isdn anlage.

  2. #2
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Würde fast vermuten, das es am Powerline liegt. Habe ich auch eine Weile genutzt und war damit nicht zufrieden. Hatte es z.b. am Sky Receiver angeschlossen und konnte mit einer 50000er Leitung noch nicht mal Filme Ruckelfrei streamen. Erst der direkte Anschluss eines Netzwerkkabels vom Receiver an den Router sorgte für genügend Geschwindigkeit.

  3. #3
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Hallo
    Machst du evtl. einen Umrechungsfehler?

    Ich vermute mal, das du einen VDSL 50 hast und bei dir ca. 45 MBits ankommen.

    Beim Download auf deinen Geräten wird aber nicht in Bit/s angezeigt sondern in Byte/s.

    Die Umrechnung lautet:

    1 Byte = 8 Bit.

    Wenn ich jetzt deine angegebenen 5,8 MByte in Bit/s umrechne komme ich auf 46 MBits, was ja deinem Anschluss entsprechen würde.

  4. #4
    Avatar von Chuli4n
    Chuli4n ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.05.2017
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Vielen dank das ist die Lösung und mir ist gerade klar geworden was das mit den 50k und 100k für eine massenverarsche ist...

  5. #5
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Zitat Zitat von Chuli4n
    Vielen dank das ist die Lösung und mir ist gerade klar geworden was das mit den 50k und 100k für eine massenverarsche ist...
    Wie kommst du denn darauf? Ist mir jetzt Schleierhaft deine Aussage. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit an den Endgeräten nicht ankommt (jetzt mal von den Umrechnungsfehlern abgesehen) liegt es oft nicht am Anschluss selbst. Kann an den Endgeräten liegen, an der verwendeten Art die Reichweite zu erweitern (Powerline, Repeater usw.) Dann kommt es noch darauf an, wer so alles mit in deinem Netzwerk surft. Da braucht nur einer mit vollem Speed Youtube schauen oder einen Film streamen, schon bleibt für dich nichts mehr oder nicht mehr viel übrig.

  6. #6
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard AW: Internes Netzwerk fehlerhaft - anliegende geschwindigkeit nicht bei endgeräten

    Zitat Zitat von Chuli4n
    ... mit den 50k und 100k ...
    Da wäre ich ja mit ISDN schneller ...

    G., -#####o:

Ähnliche Themen

  1. Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Von Kice im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2021, 10:41
  2. TAE internes Netzwerk. Router an anderen Anschluss?

    Von vonfa im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 18:18
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 06:21
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 19:01
  5. Neuer Wlan Router = kein internes Netzwerk mehr

    Von sugarvfl im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 10:49
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz