Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Moewe
    Moewe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2022
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,

    ich hatte vor einiger Zeit Cyperghost 8 installiert. Das hat soweit funktioniert. Nur hatte ich auch da keinen Zugang auf mein eigenes WLAN (hatte für mich den Nachteil, dass ich nur mit LAN-Verbindung drucken konnte - die Neueinstellung war für mich zu kompliziert).
    Nun habe ich das VPN erstmal deinstalliert. Nun kann ich aber gar kein WLAN mehr nutzen.
    Der Status der Internet-Verbindung mit Ethernet zeigt keine Fehlermeldung. Aber das Problem ist, dass der Name meines Ethernets jetzt den Namen meines eingerichteten WLANS hat. Ethernet und WLAN ist praktisch identisch.
    Bei CyperGhost bekomme ich keine Hilfe. Der Support besteht nur aus vorgefertigten Antworten auf vorgefertigte Fragen.
    Es wäre schön, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

  2. #2
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,

    das die Bezeichnung des LAN und des WLANs identisch sind, ist erstmal kein Problem.

    Man sollte das VPN-Programm total über die Deinstallationsroutine richtig deinstallieren und nicht nur einfach löschen.
    Man sollte die installierten Treiber dazu auch noch deinstallieren. Die sollten im Gerätemanager zu finden sein.

    Weil immer nur eine Netzwerkverbindung aktiv sein kann, sollte man temporär die Netzwerkkarte deaktivieren. Rechtsklick auf Netzwerkadapter im Netzwerk- und Freigabecenter.
    Man sollte auch das alte WLAN-Profil auf dem PC löschen.
    Dann verbindet man sich via WLAN neu, nach bekannter Art.

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von Moewe
    Moewe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2022
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo Bon,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

    Das VPN-Programm hatte ich, soviel ich weiß, komplett deaktiviert gehabt, habe keine "Reste" mehr gefunden.

    Ich habe den Netzwerkadapter (Ethernet) deaktiviert und wieder neu aktiviert, ebenso das WLAN. Leider finde ich noch immer mein WLAN nicht. Jetzt bleibt zwar der Ethernet-Name mit dem früheren WLAN-Namen gleich. Also, er nimmt nicht meinen neuen WLAN-Namen an.
    Aber ich kann mein WLAN ja gar nicht löschen, da ich es nicht mehr finde.
    Vielleicht gibt es noch eine Lösung? Ich weiß nicht weiter. Danke.

  4. #4
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,

    findet ein anderer Client dein WLAN?
    Begebe dich via LAN in das Routermenü und schau, ob die SSID ggf. auf unsichtbar gestellt wurde.
    Auf welchen Frequenzen funkt dein WLAN und auf welchem Sendekanal bei welchem Router?

    Alte WLAN-Profile kann man auch offline löschen.
    Findet man in dem Netzwerk-und Freigabecenter.
    Leider kann ich dir keinen Screenshot posten, da mein PC kein WLAN-Adapter hat.

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von Moewe
    Moewe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2022
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,
    danke für deine Antwort. Bei den Einstellungen (Systemsteuerung) finde ich jetzt unter "bekannte Netzwerke verwalten" mein WLAN, aber da kann ich nichts weiter tun. Ich war auch Im Routermenü, da habe ich nichts erkannt, dass es auf unsichtbar gestellt wäre. Ich bin kein Computer-Profi, ich weiß nicht, welche Frequenzen ich habe und was ein Sendekanal ist. Von meinem Handy aus finde ich das WLAN auch nicht.
    Ich habe auch keine Ahnung, wie man alte WLAN-Profile offline löscht.
    Es gibt da einen Punkt: "Netzwerk zurücksetzen". Meinst du, das wäre "die" Lösung?

  6. #6
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,

    da du ja das WLAN auch mit deinem Smartphone nicht findest, sollte man da erstmal ansetzen.

    Wie die SSID (Netzwerkname) lautet, auf welchem Sendekanal und in welchen Frequenzen dein Router funkt, findet man sicher im Routermenü >>> im WLAN-Menü.
    Dorthin gelangt man auch über LAN.
    Man könnte auch dort die SSID umbenennen (Beispiel WLANMoewe) und darauf achten, dass in der SSID und im Netzwerkschlüssel keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen und keine Umlaute sind. Manche Clients mögen das nicht. Die Verschlüsselung des WLAN sollte auf WPA2 stehen und nicht im Mischbetrieb WPA/WPA2 oder WPA2/WPA3. Die SSID sollte sichtbar sein.

    Fangen wir mal ganz vorn an.
    Was für einen Router hast du?

    Gruß bon

  7. #7
    Avatar von Moewe
    Moewe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2022
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo Bon,
    nochmals vielen Dank!
    Ich denke doch, dass das Ethernet gleichzeitig das WLAN ist - wenn es so etwas überhaupt gibt. Der Router ist ein Vodafone easy-box, aber er wurde auf Telekom Magenta umkonfiguriert.
    Beim Netzwerkstatus sieht es folgendermaßen aus. Leider kann ich den Ausschnitt hier nicht einfügen. Ich habe das LAN-Kabel eingesteckt und bei den Netzwerkverbindungen zeigt er mir auch die aktive Ethernet-Verbindung an mit einem Namen, den ich früher meinem WLAN zugeordnet hatte (z.B. MöweWlan). Aber wenn ich unten auf der Leiste des Bildschirmes die Netzwerkverbindungen anzeige und auf WLAN gehe, zeigt er mir an, ich sei schon mit dem WLAN (MöweWlan) verbunden. Also bin ich praktisch mit Ethernet (MöweWlan) verbunden und theoretisch auch mit WLAN (auch MöweWlan). Ich habe versucht,mich mit meinem neuen m Rooter angelegten WLAN mit dem Namen z.B.PS23 manuell zu verbinden. Aber das funktioniert nicht. Meinst du nicht, ich sollte das Netzwerk zurücksetzen. Kann da was passieren? Meine WLAN-Verbindung zum Drucker müsste halt neu eingerichtet werden. Das hatte ich letztens nicht selber geschafft gehabt.

  8. #8
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Ethernet identisch mit WLAN - deshalb kein Zugriff auf WLAN

    Hallo,

    Zitat Zitat von Moewe
    Ich denke doch, dass das Ethernet gleichzeitig das WLAN ist - wenn es so etwas überhaupt gibt.
    Wenn man will, kann man das so sehen. Man hat eigentlich nur ein Netzwerk, wo es LAN- und WLAN-Clients gibt.
    Fakt ist, es klappt immer nur ein Zugang zum Client, entweder über LAN oder über WLAN.
    Via LAN sieht man unten einen kleinen Bildschirm und via WLAN sieht man so Senderwellen.
    Wenn du via LAN angebunden bist, sollte man bevorzugen, dann ist egal, was da steht, Hauptsache es funktioniert.

    Zu deinem Drucker-Thema.

    Einige Drucker kann man via LAN direkt am Router einbinden (bevorzugen)
    Einige Drucker kann man via WLAN einbinden. Da gibt es aber wieder zwei Optionen.
    V1: Der Drucker ist via WLAN am Router angemeldet und funktioniert als Netzwerkdrucker. (Bevorzugen) Alle Clients im Netzwerk können via WLAN oder LAN über den Router auf dem Drucker zugreifen.
    V2: Zwischen Drucker und PC (Client) gibt es eine direkte Verbindung, das kann dann solche Probleme hervorrufen und nur ein Client kann auf den Drucker zugreifen.

    Hatte das mal mit einem HP-Drucker, die Einrichtung war sehr umständlich.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Kein zugriff auf Belkin WLAN Router N300

    Von Aektschn im Forum DSL Router
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 21:28
  2. LAN -> Ethernet -> Access Point (WLAN)

    Von toyotadesigner im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 12:49
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 17:23
  4. FritzBox 7170 über WLAN an Ethernet verbinden

    Von luchr im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 17:29
  5. Kein Internet-Zugriff über WLAN möglich

    Von HrundiV.Bakshi im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz