BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

4Antworten
  1. #1
    Avatar von Schnackina
    Schnackina ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.05.2022
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Blinzeln BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

    Hallo liebe Community,

    in dieser Wohnung ist die Telefondose und ein Patchpanel Verteilerfeld (Bilder anbei) in der Abstellkammer.
    Und in 3 Zimmern sind DSL Anschluss Buchsen vorhanden. (Bild anbei)

    So ein Patchpanel habe ich noch nie gesehen, ist Neuland für mich.

    am Montag den 16.05.22 kommt hier ein Techniker der DSL freischalten soll.
    Ich soll die Fritzbox einen Tag vorher anschließen.
    Der Fritzbox Homeserver ist auch schon angekommen jedoch stellen sich mir da jetzt so einige Fragen.

    Bitte schaut euch mal die Bilder an. Danke!

    Den Weg den ich kenne ist folgender
    Die Fritzbox würde man per Kabel einmal in der Mitte der Telefondose anschließen und das andere Ende in die Fritzbox stecken in die DSL Buchse.
    Dann von der Fritzbox Lan Kabel zu den gewünschten Geräten.

    Aber wie Ihr ja auf den Bilder sehen könnt ist da schon ein Kabel in der Telefondose und geht in Anschluss 4 im Patchpanel.
    Sowie ein weiteres Kabel das unten aus der Telefondose rauskommt und in Anschluss 1 im Patchpanel geht.
    So wie auf den Bildern zu sehen habe ich das hier schon vorgefunden und hier ging wohl auch alles wunderbar.

    Frage 1 - Wieso ist da ein Kabel in der Telefondose und geht in Patchpanel 4 ?
    Frage 2 - Wieso kommt aus der Telefondose unten ein Kabel raus das dann in Patchpanel 1 geht ?

    Wie soll ich den Router anschließen damit das Funktioniert ?

    Für die Antworten schonmal vielen Dank im vorraus

    MfG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     

     

     


  2. #2
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    691
    Danke
    103

    Standard AW: BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

    Zitat Zitat von Schnackina
    Hallo liebe Community,

    in dieser Wohnung ist die Telefondose ist Neuland für mich.

    am Montag den 16.05.22 kommt hier ein Techniker der DSL freischalten soll.
    Ich soll die Fritzbox einen Tag vorher anschließen.

    Bitte schaut euch mal die Bilder an. Danke!
    Frage 1 - Wieso ist da ein Kabel in der Telefondose und geht in Patchpanel 4 ?
    Frage 2 - Wieso kommt aus der Telefondose unten ein Kabel raus das dann in Patchpanel 1 geht ?
    Hallo,

    dann schraub mal den Deckel von der "1.TAE" ab wo der schwarze Stecker steckt und mach mal ein Foto von der Schaltung.

    Gruß

  3. #3
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    55

    Standard AW: BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

    Hallo,

    es sieht etwas eigenartig aus.

    Der Bastler hat immer mit einer Leitung zwei Buchsen versorgt.
    Links Netzwerk und rechts Telefon.
    Netzwerk maximal 100 MBit/s, sprich Ethernet. Für Gigabit werden 4 Aderpaare benötigt, die aber nicht aufgelegt sind.
    Jeweils drei Aderpaare auf der ersten Buche und ein Aderpaar auf die zweite Buchse.

    Der graue linke Stecker passt irgendwie nicht in das Bild.
    Ich glaube, der gehört da nichbt rein. Es könnte der DSL-Stecker vom Router sein.
    Man kann ja mal die TAE aufschrauben und da nachschauen, ob das andere Ende von der grauen Leitung mit untergelegt wurde.

    Wenn dem so ist.
    Dann muss der graue Stecker in den DSL-Port des Routers.
    Vom LAN-Port des Routers gehts du in die LAN-Ports des Verteilers.
    Kann und will man auf das Telefon verzichten und Gigabit haben, muss das Aderpaar mit auf die ungeraden Buchsen, also alle 8 Adern auf eine Buchse.
    Farben sind ja eindeutig.
    Oben gilt natürlich das gleiche.
    Was für eine Datenrate hat deiner neuer Anschluss von 1&1?
    Bis 100 MBit/ klappt es mit der Verdrahtung, darüber nicht.
    Falls man die Telefonie auch nutzen möchte, dann muss noch eine Verbindung vom Router zu den geraden Buchsen.
    Das wird aber Bastelei, solch eine Leitung muss man sich selber bauen.

    Gruß bon

  4. #4
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    55

    Standard AW: BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

    Hallo,

    zu Frage 1:
    Damit greift man über die linke TAE das Telefon ab und schickt es mit dem selber gebastelten schwarzen Kabel hoch in die Wohnung.
    An der obigen Dose könnte nur ein Telefon oder auch schon ein DSL-Router gesteckt haben.

    zu Frage 2:
    eventuell hat der Bastler auch darüber schon einen Router betrieben.

    Mein Tipp:
    Überlege dir, was du wo benötigst und lasse es eine versierten Kumpel richten.

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    691
    Danke
    103

    Standard AW: BITTE HILFE ;) DSL mit Patchpanel Verteilerfeld

    Entweder doppelt aufgelegt oder zwei getrennte Wege..... das ankommende wird wohl ein 2-paariges sein...

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe!!

    Von strobb87 im Forum Telekom
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 16:24
  2. Bitte um Hilfe!

    Von Strobbel87 im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 14:55
  3. DSL mit Windows 98 bitte bitte Hilfe

    Von Phips87 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:27
  4. dringend hilfe neu bei alice bitte bitte

    Von foly882000 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 19:26
  5. Hilfe bitte

    Von fuzzy75 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 10:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz