Techniker hat TAE direkt am APL abgeschlossen

1Antworten
  1. #1
    Avatar von Stacxs
    Stacxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.05.2022
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Techniker hat TAE direkt am APL angeschlossen

    Ich grüße euch,
    folgendes Problem besteht ich habe seit einem halben Jahr einen VDSL Anschluss der bis vor 7 Tagen perfekt funktioniert hat.
    Bis ich aufeinmal keinen DSL Signal mehr am Router bekommen habe, gestern war der Techniker hier und musste leider festellen das es wohl an der Verkabelung vom APL zu meiner Telefondose liegt.
    Der Techniker hat jetzt unten am APL einen Telefonanschluss angebracht (siehe Bilder), ich dachte das ich jetzt einfach ein langes DSL Kabel dort anbringen kann.
    Leider habe ich so aber auch keinen Empfang bekommen.
    Der Techniker meinte zu mir ich solle mir ein Kabel im Baumarkt hollen und es selber verlegen, was ich mir beim besten Wille nicht zutraue.
    Meine Frage ist jetzt wäre es möglich das DSL Kabel direkt am APL an der TAE anzuschliessen, oder muss am APL noch etwas umgeschlossen werden?
    Und kann mir jemand sagen welches Kabel ich genau brauche um eine neue Leitung vom APL in meine Wohnung zu verlegen?
    Ich bin über jeden Hilfe dankbar weil der Vermieter schiebt die Schuld auf die Telekom und umgekehrt.

    Ich habe 2 Bilder angehangen, weiter können bei Bedarf gemacht werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  2. #2
    Avatar von bon
    ****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    393
    Danke
    52

    Standard AW: Techniker hat TAE direkt am APL angeschlossen

    Hallo,

    die Adern weiß/braun sind a/b.

    Hast du ggf. in deiner Wohnung noch eine andere TAE? Da könnten die beide grauen Adern hingehen (5/6).
    Eigentlich ist es unüblich, noch weitere TAEs nachzuschalten, die könnten das DSL beeinflussen.

    Zur Info für dich.

    APL und alles was da dran geht, ist für jedem, außer der Telekom tabu.
    Die DSL-Leitung sollte so kurz wie möglich gehalten werden.
    Ist der WLAN-Empfang nicht ausreichend vom Keller aus, sollte man trotzdem da unten den Router setzen und von einem LAN-Port eine vorkonfektionierte Netzwerkleitung zum Wunschziel ziehen und dort für das WLAN einen Accesspoint setzen.
    Diese Leitungen gibt es auch länger.

    Was für einen Router hast du überhaupt?

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. DSL Vertrag nicht Abgeschlossen

    Von Zaid2013 im Forum Vodafone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 12:42
  2. Vertag abgeschlossen bei 1&1 der von denen storniert wurde

    Von carolina im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:49
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 15:04
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 20:43
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 09:39
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz