Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

5Antworten
  1. #1
    Avatar von mazi94
    mazi94 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.09.2022
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Hallo

    Ich habe ein problem mit meiner Wlan Reichweite .
    Ich habe ihn meiner 80m² wohnung eine Fritzbox 7590 + 3 Fritzbox Mesh Repeater leider funktioniert es extrem schlecht .
    Liegt vermutlich an den dicken Steinwänden .
    Hat jemand eine Empfehlung für stärker Repeater bzw Accespoints.
    Hatte damals gute erfahrungen mit Ubiquiti .
    Danke für die hilfe .

    Mfg

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.556
    Danke
    203

    Standard AW: Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Auch Repeater müssen sich an Vorgaben halten und können nicht beliebig an der Sendeenergieschraube drehen. Auf jeden Fall kannst du Mesh mit Fritzbox und Ubiquiti-Repeatern schon mal vergessen, jeder Hersteller hat da seine ganz eigenen Vorstellungen wie Mesh funktioniert und Mischbetrieb ähnelt Russisch Roulette mit einem Maschinengewehr.

    Du wirst also Repeater verwenden müssen. Und welche in deiner Situation gut funktionieren kannst du nur selber durch Ausprobieren herausfinden, das kann dir keiner sagen. Kann sein, dass Ubiquiti funktioniert, kann aber auch was von Cisco, MikroTik oder TPLink sein. Ich habe ein LAN-Kabel gezogen und kann dir nicht wirklich eine Empfehlung geben

  3. #3
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    455
    Danke
    55

    Standard AW: Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Hallo,

    du könntest die dicken Wände überwinden, indem du in die Räume jeweils ein Netzwerkkabel ziehst und dort die Fritz-Repeater als Accesspoints setzt (LAN-Brücke)
    Die genannten Barrieren bekommst du mit WLAN nicht überwunden.

    Gruß bon

  4. #4
    Avatar von mazi94
    mazi94 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.09.2022
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Hallo

    Danke
    Ja müsste alles auf Putz verlegen .
    Oder gibts so dünne kabel die kaum auffallen?

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.556
    Danke
    203

    Standard AW: Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Die hätte ich dann auch gerne. Meistens haben die auch noch so absolut "unauffällige" Farben....

  6. #6
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    455
    Danke
    55

    Standard AW: Wlan Verstärken , Haus mit alten Steinwänden

    Hallo,

    es gibt Flachere, aber ob die gut sind, naja.
    Kenne jetzt nicht deinen Grundriss, aber ggf. kommt man irgendwie von Zimmer zu Zimmer.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. WLAN verstärken?

    Von DarKamaGe im Forum Wireless LAN
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 15:08
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 15:48
  3. Wlan Signal verstärken?

    Von chefkoch im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 14:26
  4. wlan verstärken

    Von Grünstein im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:40
  5. WLAN Signal verstärken?

    Von Yoguretta im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 21:35
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz