Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

22Antworten
  1. #1
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Hallo,

    habe seit ewig dsl 16000, und immer einen Speed lt. FritzBox 7490 von D= +- 12Mbits / U= +-1.8 Mbits gehabt.

    Vor einigen Tagen habe ich festgestellt, das da nur noch ca. 8 mbits und upload ca. 700 kbits!! ankommen.

    Etliche Speedtest mit ookla etc. ergeben ähnliche Ergebnisse...

    Problem wurde an Telekom gemeldet, aus der Ferne keine Verbesserung des Speeds,
    deshalb waren Telekomtechniker vor Ort...

    Die haben die TAE Dose, die ca. 20 J. alt war ausgetauscht, und alles neu gekoppelt.

    Ergebnis= keine Verbesserung

    Dann sind sie zum Hautpverteiler?? gefahren, und wollten den PORT umstecken.

    Ergebnis= keine Verbesserung des Speeds.


    Hier jetzt meine Frage:

    Der Techniker meinte am Telefon, das ich 4 Tage warten soll, weil der neue Port sich erst einregeln muß...
    Stimmt das, oder ist das ein "Märchen"?

    Danke.

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Nun, die Fritzbox und dein Port handeln die maximale Verbindung zwischen sich bei jeder neuverbindung aus, allerdings halte ich das mit dem "einregeln" für nicht sonderlich haltbar. Warum du jetzt weniger Up/Downstream hast kan an einer Vielzahl von Dingen liegen

  3. #3
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Moin Hardwaremensch,

    ja ich vermute auch eine "faule" Ausrede dahinter, zumal ja schon 4 Tage ins Land gegangen sind,
    und sich auch nach etlichen Router resets nichts am Speed getan hat...

    Den Hinweis vom Techniker: der Route ist ja auch schon paar Jahre alt ( 7490), lasse ich auch nicht gelten,
    weil der ja jahrelang ohne murren seinen Diesnt geleistet hat, und keinerlei Probleme anzeigt.

    Am ende des Tages werde ich mir wohl überlegen müssen zu Vodafone Kabel zu wechseln,
    weil Telekom hier auch schon seit fast 2 Jahren nicht in der Lage ist Glasfaser anzuklemmen.
    Die Kabel liegen im Keller ...

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Netterweise registrierte die Telekom jeden Router-Reset mit anschließender Neuverbindung als Verbindungsverlust. Dann kann es durchaus passieren, dass ASSIA zuschlägt und deine Bandbreite von Haus aus begrenzt. Das ist ein automatischer Vorgang.

    Ob du mit Kabel glücklicher wirst kann ich dir nicht sagen und auch nicht versprechen. Die niedrigste Bandbreite liegt bei 50MBit was bedeutet die ersten 10 Monate 9,99€ und danach 39,99€. Wahlweise dann mit Vodafone-Router oder eine Fritzbox 6660, die es 24 Monate kostenlos gibt und danach 4,99€ im Monat kostet. Vodafone stellt dir, sofern du noch einen laufenden Vertrag bei einem anderen Anbieter hast, ihr Internet bis zu 12 Monate kostenlos zur Verfügung und übernehmen auf Wunsch die Kündigung deines alten DSL-Vertrages für dich. Auch die Rufnummernmitnahme ist kostenlos, und es scheint für Neukunden bei Kabelinternet 50 einen Online-Bonus von 50€ zu geben.

    Alle Informationen gibt es hier für dich: https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/kabel/

    Welche bandbreite du jetzt effektiv zu sehen bekommst und auch nutzen kannst hängt wohl auch davon ab, wie stark gebucht dein Kabel-Segment ist, aber es ist deutlich weniger stark längenabhängig als DSL. Ich selber habe den CableMax-1000 Vertrag mit bis zu 1GBit. Verbunden ist mein Router mit 1150MBit, effektiv nutzen kann ich, dank meines GBit-LAN-Anschlusses am Rechner um die 960MBit. Mehr ist da einfach nicht drin wegen Overlay etc. Ich habe noch den alten CableBax, zahle also weniger als aktuell Neukunden. Aber informiere dich erst mal selber, vor allem, ob Kabelinternet bei dir verfügbar iat.

  5. #5
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Hallo,

    ich danke dir.

    Da bist du mir ein große Hilfe, da ich mich bis jetzt kaum, obwohl wir hier Vodafone Kabel TV haben,
    mich mit Vodafone Kabel Internet kaum auseinander gesetzt habe...

    Frage zum Router:
    Router reset, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt...
    Ich meinte , das ich den Router für einige Minuten vom Stromnetz genommen hatte.
    Das ist sicher was anderes als ein Router reset...

    Zum Vodafone Kabel:
    Habe irgendwo gelesen, das dort in die Leitungen in Reihe geschaltet sind,
    und das es passieren kann, wenn viele Nachbarn mit Kabel-Net im Netz sind, das dann der Speed kräftig einbricht.
    Stimmt das so?

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Ich denke, wir haben uns da schon verstanden. Du hast deinen Router dazu gebracht eine neue Verbindung mit dem DSLAM aufzubauen, und genau das kann durchaus von ASSIA als Abbruch interpretiert werden.

    Und nein, es ist bei vodafone nichts in Reihe geschaltet. Alle teilen sich die Gesamtbandbreite des Kabels in deinem Segment. Im grunde tut das DSL ebenfalls, du hast zwar deine "eigene Leitung", aber eben nur bis zur Vermittlungsstelle bzw. dem Outdoor-DSLAM (wird überwiegend bei VDSL und Vectoring eingesetzt wärend dein ADSL direkt in der Vermittlungsstelle stattfindet). Und diese Anbindung des DSLAm teilen sich nun alle DSL-Teilnehmer. Ist meistens Glasfaser und entsprechend ausgelegt. aber das ist das Fernsehkabel auch und ist deiN Segment nicht gnadenlos überbucht wirst du auch nichts merken. Ironischerweise findet die Anbindung der Kopfstation (so nennt sich der Endpunkt des Kabelnetzsegmentes, es wird auch mit CMTS betitelt) zumeist ebenfalls mit Glasfaser statt.

    Und mit Verlaub, die Aussagen eine Telekom-Chefs Höttges kann ich nicht ernst nehmen. Er spricht davon, dass das Kabelnetz an zwei Dingen leidet: Fehlendes Glasfaser auf der letzten Meile und das hohe Splitting-Verhältnis. Dem muss ich widersprechen: Es haben bei weitem nicht alle Leute Glasfaser auf der letzen Meile, im Gegenteil. Und was das Splitting-Verhältnis angeht, hier mag er nicht unrecht haben, aber wenn ich mir ansehe, was er mit Vectoring und Supervectoring anbietet und zu welchem Preis und man mit jedem Meter Bandbreite verliert. Siehst du ja selber. Duhast einen DSL 16k-Vertrag und aktuell bekommst du die Hälfte. Dein Speed bricht also zu 50% ein ohne dass jemand im Netz ist. Und selbst bei den 12MBit die du früher erreicht hast, fehlen 25% von Haus aus. Solltest du also im Hinterkopf behalten.

  7. #7
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Moin,
    aber genau das ( Router öfterm al vom Netz trennen und neu verbinden... )
    haben mir dei beiden TelekomTchniker letztre Woche empfohlen...

    Vodafone:
    Müßte man nur wissen, ob mein Segment gnadenlos überbucht ist, um nicht vom Regen in die Traufe zu kommen.


    Port:

    Vielleicht liest ja hier noch ein Fachmann mit, der etwas zum Port " einregeln" sagen kann.
    Ich habe da von Anfang an nicht dran geglaubt, habe aber natürlich keine Ahnung von der Technik...

  8. #8
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    711
    Danke
    82

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Guten Morgen zusammen!

    @RuHe: Schade, dass es aktuell am Anschluss zu einer geringeren Bandbreite kommt. Gerne biete ich an, hier einen genauen Blick auf die Leitung zu werfen. Einpendeln sagt mir so nichts. Eventuell ist tatsächlich das Dynamic Line Management / Assia gemeint. Dieses wurde oben bereits von Hardwaremensch erwähnt. Hier wird die Leitung überwacht und es erfolgen gegebenenfalls Anpassungen, damit der Anschluss besser läuft. Wenn die Leitung nach technischen Arbeiten wieder besser performt, wird das Assia-System diese Veränderungen wieder entfernen.

    Sende mir gerne ein Kontaktformular zu. Gerne schaue ich mir auch an, woran es aktuell beim Glasfaser scheitert. Die Glasfaserverbindung ist immer noch die beste Lösung für einen guten Internetanschluss daheim.

    Viele Grüße

    Natalie P.

  9. #9
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Hallo Natalie P.

    danke für das Angebot.

    Ich bin vorsichtig geworden mit Kontaktdaten etc., nachdem mir ihre Kollegin, als ich das DSL Problem gemeldet hatte,
    einen Glasfaservertrag ohne meine Zustimmung nach bekannter "Drückermanier untergejubelt" hatte.

    Bekam kurz nach dem Gespäch eine eMail mit Titel > Bestätigung ihrer Glasfaserbestellung !!

    neuer Port:

    Also wenn ASSIA nach 5 Tagen nichts "eingependelt" hat, gehe ich davon aus, das sich da auch nichts mehr einpendeln wird.

    Habe hier laut Router einen upload von +-800kbits.
    Vielleicht dürfen sie mir verraten, ab wann man wenigstens beim Preis etwas machen kann?

  10. #10
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    711
    Danke
    82

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    @RuHe: Kann ich natürlich nachvollziehen. Ich bedauere sehr, dass du hier so schlechte Erfahrungen mit einer Kollegin gemacht hast. So geht das natürlich gar nicht! Assia überprüft immer im Wartungszeitfenster in der Nacht den Anschluss. Wie lang es im Einzelnen dauert, kann ich so nicht sagen. Preislich ist schwierig. Da der Preis für 16 MBit/s und 8 MBit/s identisch ist. Hier wird es mit der Lösung des Telekommunikationsgesetzes nichts, sondern wir müssen schnacken. Mein Angebot bleibt auf jeden Fall bestehen. Ich bin seit vielen Jahren unter anderem hier im Forum öffentlich unterwegs und helfe dir gerne weiter.

    Viele Grüße

    Natalie P.

  11. #11
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Servus RuHe, wenn ich mich mal kurz einmischen darf:

    ASSIA braucht, wenn sie dennzugeschlagen hat, Zeit, und zwar unterbrechungsfreie Zeit, in der jegliche Neuverbindung, z.B. wenn du deinen Router aussteckst, sehr kontraproduktiv ist. Da du ja eine Fritzbox dein Eigen nennst kannst du ja die Leitungsdaten einsehen, wobei die Angabe des DSLAM max am Wichtigsten ist, hier kann man sehen, ob gedroselt wird (Nichts Anderes macht ASSIA, es wird v3ersucht durch Bandbreitenbegrenzung deine Leitung stabil, d.h. abbruchfrei zu bekommen). Glasfaser wäre natürlich ideal, da diese Technik resistent gegen Störungen von Außen ist, allerdings meines Erachtens noch recht teuer, aber ich denke, das wird sich geben. Du kannst in Sachen Kontaktdaten Natalie vertrauen, sie würde nie im Leben irgend etwas mit dir Abziehen oder dir irgend etwas unterjubeln

  12. #12
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Hallo,

    ich hatte heute nochmal einen Anruf vom Telekom Kundenservice...
    Der wollte sich weiter drum kümmern...
    Ich melde mich, wenn es was neues gibt...

    Router ausstecken:

    Ja, das hatte ich auf Anweisung der beiden Telekomprofis, die ja letzten Mi. im Haus waren gemacht.

    Wenn das eurer Meinung nach kontraproduktiv ist, muß ich mich fragen,
    ob der Ausbildungsstand der beiden TelekomMA noch auf dem Stand ist...
    Oder andersrum gesagt: Die haben beide keine Ahnung ?

  13. #13
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.924
    Danke
    242

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Wenn es Assia ist, die da reinfunkt ist der Rat der "Profis" schlicht gesagt Scheiße, denn damit wird Assia ein erneuter Abbruch vorgegaukelt. Einmal, ok, das wird auch Assia nicht so eng sehen, aber mehrmals und das Teil wird schärfer als ein Bluthund, und es wird deine Bandbreite rigoros reduzieren. Also exakt das Gegenteil von dem, was du erreichen möchtest

  14. #14
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    711
    Danke
    82

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Zitat Zitat von RuHe
    Hallo,

    ich hatte heute nochmal einen Anruf vom Telekom Kundenservice...
    Der wollte sich weiter drum kümmern...
    Ich melde mich, wenn es was neues gibt...

    Router ausstecken:

    Ja, das hatte ich auf Anweisung der beiden Telekomprofis, die ja letzten Mi. im Haus waren gemacht.

    Wenn das eurer Meinung nach kontraproduktiv ist, muß ich mich fragen,
    ob der Ausbildungsstand der beiden TelekomMA noch auf dem Stand ist...
    Oder andersrum gesagt: Die haben beide keine Ahnung ?
    Ich hoffe, dass das Gespräch mit uns heute erfolgreich war und du bald weitere Updates bekommst. Hier muss ich Hardwaremensch zustimmen. Mal ein Neustart, weil etwas hakt, ist nicht das Problem. Jetzt aber immer wieder welche durchzuführen, wird überhaupt nicht helfen, da diese im System negativ auffallen. Weshalb du diese Aussage bekommen hast, weiß ich so leider nicht. Dafür kann ich mich nur entschuldigen.

    Viele Grüße

    Natalie P.

  15. #15
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Zitat Zitat von TelekomTeam
    Ich hoffe, dass das Gespräch mit uns heute erfolgreich war und du bald weitere Updates bekommst. Hier muss ich Hardwaremensch zustimmen. Mal ein Neustart, weil etwas hakt, ist nicht das Problem. Jetzt aber immer wieder welche durchzuführen, wird überhaupt nicht helfen, da diese im System negativ auffallen. Weshalb du diese Aussage bekommen hast, weiß ich so leider nicht. Dafür kann ich mich nur entschuldigen.

    Viele Grüße

    Natalie P.
    Hallo,
    und vielen Danlk der Nachfrage!

    Der MA von gestern meinte das ca. 800kbits upload garnicht ginge, und er wollte mit den Kollegen sprechen,
    die vor Ort waren.
    Heute hat sich niemand gemeldet, und der upload ist immer noch im Keller.

    Welche Daten benötigen sie denn von mir, und wohin muß ich die schicken?
    Danke.

  16. #16
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    711
    Danke
    82

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Guten Morgen RuHe,

    ich danke für die Rückmeldung.

    Dann schaue ich mir das aktuelle Ticket gerne an. Am besten einfach das Kontaktformular nehmen. Die Kundennummer hilft, damit ich den Anschluss finde und die Rückrufnummer ist auch immer wichtig. Die letzten sechs Stellen der IBAN kann ich auch telefonisch abfragen und diese müssen nicht im Kontaktformular genannt werden.

    Viele Grüße

    Natalie P.

  17. #17
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Zitat Zitat von TelekomTeam
    Guten Morgen RuHe,

    ich danke für die Rückmeldung.

    Dann schaue ich mir das aktuelle Ticket gerne an. Am besten einfach das Kontaktformular nehmen. Die Kundennummer hilft, damit ich den Anschluss finde und die Rückrufnummer ist auch immer wichtig. Die letzten sechs Stellen der IBAN kann ich auch telefonisch abfragen und diese müssen nicht im Kontaktformular genannt werden.

    Viele Grüße

    Natalie P.
    Hallo, habe gerade das Kontaktformular abgeschickt.

  18. #18
    Avatar von usb
    usb ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.04.2023
    Beiträge
    36
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Bis sich ein Neuer Port einregelt dauert paar Tage dadurch geht aber der Speed nicht in den Keller werden nur Fehler angezeigt in der Zeit,
    wie weit ist die Vermittlungsstelle weg das ist nämlich maßgebend ?

  19. #19
    Avatar von RuHe
    RuHe ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2006
    Beiträge
    241
    Danke
    1

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Zitat Zitat von usb
    Bis sich ein Neuer Port einregelt dauert paar Tage dadurch geht aber der Speed nicht in den Keller werden nur Fehler angezeigt in der Zeit,
    wie weit ist die Vermittlungsstelle weg das ist nämlich maßgebend ?
    Moin,

    na ja, 8 Tage sollten wohl genug sein, um sich "einzupendeln"...

    Und die Entfernung zur Vermittlungsstelle sollte wohl auch nicht das Problem sein, weil
    der Anschluß ja+-15 jahre ohne Probleme lief.

  20. #20
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    711
    Danke
    82

    Standard AW: Telkekom DSL 16000 Schwacher Speed

    Moin!

    @RuHe: Vielen Dank für unser Telefonat! Wie besprochen, schaue ich mir den Sachverhalt am Samstag an, nachdem erneut die Technik sich die Leitung und den Port angeschaut hat.

    Viele Grüße

    Natalie P.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Dsl 16000 Speed aufeinmal halbiert!!!!

    Von Allanon74 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:43
  2. Fritzbox - Wlan Signal wird nachts deutlich schwächer

    Von LuckiZero im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 15:05
  3. DSL 16000 aufeinmal minimaler DL-Speed

    Von BloodySunday im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 23:35
  4. Welches Router/Modem bei "schwacher" Leitung

    Von bewo im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 11:41
  5. Speed bei 16000 dsl

    Von Maximo im Forum Telekom
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 16:51
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz