Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbit

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Ohho
    Ohho ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.03.2024
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Frage Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbit

    Hallo, habe mir eine Georg Simkarte mit unlimitiertem Internet bestellt. Die Karte ist heute angekommen. Habe sie in meinem Smartphone (Poco F3) reingesteckt um einen Speedtest zu machen und erreichte ungf. 90Mbit Download (Tarif gibt max. 100Mbit LTE her). Wenn ich jedoch die SIM-Karte in meinem Router (TP Link MR6400) reinstecke und einen Speedtest mache bekomme ich nur ~30-40Mbit. Woran liegt das genau? Mein Router sollte laut Internet 150Mbit bzw 300Mbit (verschiedene Angaben im Internet gefunden) schaffen.
    In einem englischen Forum habe ich dies gefunden:
    "Besides, please note that the MR6400 is a LTE CAT4 product, which doesn't support 4G+, while most smartphone now supports much higher LTE category such as CAT11, CAT20 etc. which are 4G+, or some phones support up to 5G. That is why the phone speed might be higher than MR6400."
    Ich blick hier leider nicht durch, laut Internet sollte Cat 4 bis zu 150Mbit unterstützen oder versteh ich da was falsch? Auf was kommt es noch an damit ich die volle Leistung der Sim Karte erreichen kann? Es wurde auch öfter ein Speedtest mit dem Handy und dem Router durchgeführt, jedoch hatte ich immer ungf. das gleiche Ergebnis. Was genau bewirkt 4G+ und welchen Router würdet ihr mir empfehlen?
    Hoffe jemand kann mich aufklären... Danke im voraus
    MfG
    Ohho

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    **********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.009
    Danke
    257

    Standard AW: Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbi

    Dein Router unterstützt tatsächlich "nur" 150MBit/s, das ist das ursprüngliche LTE CAT4. Das kommt von TP-Link direkt. Es gäbe das noch LTE CAT5 bis 21 (da hättest du denn maximal 1400MBit/s), das ist denn das berühmte 4G+ oder auch LTE Advanced. Da aber dein Tarif von Haus aus nicht mehr als 100MBit/s bereit stellt (und das maximal, real wirds meistens weniger sein), ist es für dich irrelevant. Deinen Router kannst du mit der derzeitigen Konstellation getrost behalten, du brauchst dir also keine Gedanken machen. Auch mit einem anderen Router wird es nicht schneller.

  3. #3
    Avatar von Ohho
    Ohho ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.03.2024
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbi

    Vielen Danke für deine Antwort.
    Anbei Bilder wo ich einen Speedtest mache über den Router (Wlan) und ein Bild wo ich die Sim Karte in meinem Smartphone habe und über mobile Daten einen Speedtest mache. Wenn ich den Speedtest über den Router mache erreiche ich nur um die 40Mbit/s also nur die Hälfte der Geschwindigkeit die ich mit dem Smartphone direkt über mobile Daten erreiche. Habe auch ein Bild vom Tarif angefügt. Woran liegt es das ich beim Router viel weniger Mbit/s erreiche?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     


  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    **********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.009
    Danke
    257

    Standard AW: Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbi

    Das kann ich nur vermuten, aber ich würde auf die WLAN-Verbindung tippen

  5. #5
    Avatar von Ohho
    Ohho ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.03.2024
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbi

    Habe leider keine andere Möglichkeit den Router wo anders zu platzieren, da ich die Lan Verbindungen benötige. Kann man das Signal bei diesem Router vlt irgendwie verstärken mit zB andere Antennen? Mir ist auf den Screenshots aufgefallen das beim Smartphone 4G+ steht und nicht nur 4G. Könnte es sein das ich einen Router mit 4G+ benötige um die gleiche Leistung wie beim Poco F3 zu erreichen? Danke im voraus
    LG

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    **********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.009
    Danke
    257

    Standard AW: Georg Simkarte (A1) (Tarif mit bis zu 100Mbit) erreicht mit dem Router nur ~40Mbi

    Das hatte ich dir bereits gesagt. Ein klares Nein. Dein Router packt 150MBit/s du hast einen Vertrag über 2/3 dieser Geschwindigkeit. Ein anderer Router kann, und wohlgemerkt KANN eine Verbesserung bringen, weil er bessere Empfangseigenschaften hat und nicht mit LAN nach N-Standard rumkrebst, aber das ist eben nicht garantiert. Und schneller wird er durch 4G+ eben nicht. Welche Geschwindigkeit du bekommst hängt von vielen Faktoren ab, zu denen unter Anderem die Auslastung deiner Funkzelle gehört, die Empfangseigenschaften des Routers, die Stärke und Qualität der WLAN-Verbindung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2022, 23:08
  2. Anliegende Geschwindikeit wird nicht erreicht

    Von Kice im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2021, 11:41
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 00:27
  4. VDSL 50.000 nur eine Simkarte

    Von laro73 im Forum 1&1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 18:22
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 12:29
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz