0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Außerordentliche Kündigung

20Antworten
  1. #1
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard Außerordentliche Kündigung

    Hallo erstmal, es ist zum verzweifeln! Seit 2 Wochen habe ich 3DSL und ständig diese bekannten Sync-Probleme und Abbrüche bei der 16000 Geschwindigkeit. Ich habe jetzt fast jeden Tag den Support angerufen und gequält, bringt überhaupt nichts, die sind unbeeindruckt davon!!! Nun meine Frage, kann man außerordentlich kündigen wegen nicht erbrachter Leistungen? Das kann man ja nicht 24 Monate durchstehen.

  2. #2
    Avatar von N3sb1t
    N3sb1t ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    14.09.2006
    Beiträge
    83
    Danke
    0

    Standard

    Gib uns doch mehr Infos dann können wir dir vieleicht helfen^^

    Das mit der Kündigung dürfte schwer werden weil im endefekt bringen sie ja die Leistung des "bis zu 16k"...

    LG

    N3ss1

  3. #3
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Also wenn ich fast alle 10 Minuten aus dem Internet fliege und dasselbe passiert ja auch beim Telefonieren (Voip) dann frage ich mich wo da die Leistung erbracht wird! Ich habe sogar eingewilligt auf die 6000er Geschwindigkeit zu drosseln, selbst das kriegen sie ja nicht auf die Reihe.

  4. #4
    Avatar von Leon
    Leon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.11.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard

    Hast Du's mal mit veränderten Zugangsdaten versucht ? Arbeitskollege hatte auch ständig Abbrüche, jetzt T davor gesetzt und alles läuft wie geschmiert.

  5. #5
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    1&1 + 3DSL klingt nach fritzbox. Und da brauch man net lange weiter nach Fehlern zu suchen, die fritzbox ist der Fehler. Denn im Gegensatz zu dem was AVM behauptet, ist die fritzbox alles andere als ADSL2+ tauglich. Kannste hier ja auch sehen.

  6. #6
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Ich habe mal den Verlauf der Ereignisse beobachtet und habe festgestellt, das die Syn-Probleme meistens zwischen 17 - 8 Uhr morgens liegen, tagsüber habe ich kaum Ausfälle!

  7. #7
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard Sync trouble

    Hallo,

    ich kann Dir nur empfehlen, wenn es sich um Sync Probleme handelt, die Firmware der Fritz Box zu aktualisieren, die Versionen bis xx.xx.15 (je nachdem welche FBox Du hast) weisen diese Probleme auf, da der Support von 1und1 derzeit hoffnungslos überlastet ist,kannste Dir den Anruf dort sparen, besser Mail an support@1und1.de . Aktuell ist derzeit die Version xx.xx.25 für die meisten Geräte, das Update findest Du unter www.avm.de dann downloads... Viel Erfolg!

    BG

    P.S. bei auftretenden PPPoE Fehlern beim Login empfielt es sich tatsächlich die Nutzereinstellungen des Routers zu ändern, hier statt 1und1 .. anderer Anbieter eintragen, als Nutzernamen dann 1und1/1111-111 ohne @online.de eintragen (statt 1111-111 natürlich Deine Kennung) und Passwort wie immer. Das klappt dann ohne PPPoE Fehlern!

  8. #8
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Also die neueste firmware habe ich drauf, da liegt es nicht dran. Ich habe das mal versucht mit anderer Anbieter und Nutzerkennung, wenn ich auf übernehmen klicke springt er aber wieder auf 1und1 zurück.

  9. #9
    Avatar von Leon
    Leon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.11.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von felix991
    Also die neueste firmware habe ich drauf, da liegt es nicht dran. Ich habe das mal versucht mit anderer Anbieter und Nutzerkennung, wenn ich auf übernehmen klicke springt er aber wieder auf 1und1 zurück.
    Schau mal was Toni8767 geschrieben hat, vielleicht hilft's.
    https://www.dsl-forum.de/ftopic5971-15.html

  10. #10
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard Hallo Felix

    Hallo Felix,
    Da Du ja Sync-Probleme hast, hat das nichts mit den Nutzerdaten zu tun, dieser Tipp bezieht sich mehr auf auftretende Routing Fehler,

    Nach einem Firmware-Update sollte man den Router immer neu Starten und Werkseinstellungen laden, hast Du das getan, dann neu programmieren. Sollten die Sync Probleme nach Neustart, weiterhin vorhanden sein, kannst Du nur noch eine Leitungsprüfung "beauftragen" also bitten... ... vermutlich muss die Leitung nochmal abgeglichen werden..sprich nachgeregelt werden

    BG

  11. #11
    Avatar von nurich
    nurich ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe/eventuell hatte auch diese bekannten Sync-Probleme, bei mir waren es pro Tag 10-15 Verbindungsabrüche. Die letzten Tage haben sich die Abrüche auf ca. 4 pro Tag verringert und heute war mein Router sogar 12 Stunden ununterbrochen online.

    Eben habe ich festgestellt da es seit dem 13.12.06 für die FritzBox 7050 ein neues Firmware (14.05.25) gibt und habe gleich ein Update gemacht.

    AVM schreibt zu den Neuerungen bei der Frimware:
    DSL: Sync an problematischen Anschlüssen verbessert
    Mal sehen wie es weitergeht, ich werde berichten.

    Gruß

  12. #12
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Tja,

    für die fritzbox fon ist aber weiterhin die xx.04.15 die aktuellste Firmware.

    Und ich glaube nicht wirklich dass es sich verbessert, aber ich werd's mal probieren sobald die xx.04.25 für alle verfügbar ist.

  13. #13
    Avatar von nurich
    nurich ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard

    Snowman schrieb:
    Und ich glaube nicht wirklich dass es sich verbessert, aber ich werd's mal probieren sobald die xx.04.25 für alle verfügbar ist.
    Verbesserung gab es durch das neue Firmware nicht wirklich, heute hatte ich von 01:30 bis jetzt acht Verbindungsabbrüche, wird wohl bei den 10 - 15 Abrüchen pro Tag bei mir bleiben..

    Ob das jetzt für eine außerordentliche Kündugung reicht weiß ich nicht, aber eine reguläre Kündigung wird's wohl auf jeden Fall werden, ich ärgere mich tot das ich den Support nicht errreiche. Wenn die einem wenigstens mal etwas sagen würden, aber die behandeln Ihre Kunden wohl lieber wie Dumme, weil Dumme vergessen das irgendwann, so wie die Warzenschweine, die auf der Flucht stehenbleiben, weil sie vergessen haben das ein Löwe hinter ihnen her ist.

    Bei mir in Hessen bekomme ich auch DSL über meinen Kabelanbieter(iesy), ich habe schon mit zwei Bekannten gesprochen die sehr zufrieden mit dem Anbieter sind. Ich werde wohl dahin wechseln, dann kann sogar der Telekomanschluß weg. Naja, so ca. 1 ³/4 Jahr habe ich noch Zeit, aber der Wechsel kommt.

  14. #14
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Ich habe den Support täglich mit E-Mails und Anrufen bombardiert seit ca. 2 Wochen, doch du wirst eigentlich nur hingehalten, etliche Male wollten die mich zurück rufen wegen der Syncabbrüche, aber nicht ein Anruf habe ich erhalten. Es passiert wirklich nichts!!!!!Deswegen möchte ich jetzt auch kündigen, weiß eben nur noch nicht wie (Vertrag läuft noch 23 Monate)

  15. #15
    Avatar von nurich
    nurich ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard

    felix991 hat geschrieben:
    Es passiert wirklich nichts!!!!!Deswegen möchte ich jetzt auch kündigen, weiß eben nur noch nicht wie (Vertrag läuft noch 23 Monate)
    Die Fehlerqullen der Sync-Abbrüchen werden ja ausführlich diskutiert, aber letztendlich weiß ich nicht wirklich ob es nun an der Telekom, an der FritzBox, AVM-Software oder an 1und1 liegt. Eventuell ist auch mein Splitter zu alt. Allerdings will ich nicht alles tauschen um den Fehler zu ermitteln.

    Daher denke ich das eine außerordentliche Kündignung wohl nicht so sehr viele Chancen hat, das Problem könnte ja auch hausgemacht sein.

    Allein der absolut schlechte Service von 1und1 berechtigt wohl auch nicht zur außerordentliche Kündigung, zumindest kenne ich mich hier nicht aus.

    Es bleibt wohl nur die Zähne zusammen zu beißen, den Vertrag zu erfüllen und jedem zu einer Vertragsbindung an 1und1 abzuraten, im Moment jedenfalls.

    Ich jedenfalls, werde diesem wirklich miesen Support nicht vergessen und meinen Vertrag mit 1und1 kündigen, sollte ich Glück haben und mein DSL funktioniert überhaupt nicht mehr, dann, glaube ich, könnte ich wohl außerordentlich kündigen. Das müßte man wohl mit einem Anwalt besprechen.

    Ich bin der Meinung das sich 1und1 mit seiner Taktik keinen Gefallen tut, meiner Überzeugung nach werden viele nach Vertragsablauf den Anbieter wechseln. Ob das 1und1 wirklich trifft, weiß ich nicht, weil, jeden Morgen steht ein Dummer auf und manchmal bin ich das sogar. So bekommt 1und1 auch wieder seine Kunden.

  16. #16
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Ich glaube es liegt an der fritzbox, denn wie ich schon wo anders geschrieben habe, ich habe bereits 3 verschiedene fritzboxen an 2 DSL16000 Anschlüssen ausprobiert, und immer kommts zu Synchverlusten. Und je höher der gerade laufende Download ist, desto schneller kackt die fritzbox ab.

    Deswegen habe ich einen der Anschlüsse wieder auf DSL6000 zurückschalten lassen, und passend dazu den Call & Surf Comfort plus auf Call & Surf Comfort geändert. Und am anderen Anschluß habe ich einen Speedport W700V, der in meinem Fall hervorragend funktioniert.

  17. #17
    Avatar von felix991
    felix991 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Ich habe sogar freiwillig angeboten mich auf die 6000er Geschwindigkeit zurück zu schalten, selbst das kriegen sie ja nicht auf die Reihe! Also ich werde jedem von 1und1 abraten, nie wieder 1und1 das habe ich mir geschworen.

  18. #18
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Ja,

    zumindest ein Drosseln auf 6000 sollten sie schon hinkriegen, das ist ja so gesehen sogar ein Verzicht auf etwas, was man dennoch bezahlt.

    Dieses Zurückstellen von 16000 auf 6000 hat die Telekom am Anschluss meiner Eltern immerhin geschafft. Auch wenn ein Telekom Anschluß etwas teuerer sein kann als einer von 1&1, aber gerade wenns mal zu Problemen kommt bin ich immer froh dass meine Eltern und ich alles bei Telekom haben.

  19. #19
    Avatar von TravellingMatt69
    TravellingMatt69 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.12.2006
    Beiträge
    444
    Danke
    0

    Standard

    Das geht aber nicht nur 1&1-Kunden so. Ein Kollege hat T-DSL beim rosa Riesen und nutzte bis vor kurzem ein altes Teledat-Modem. Die Zicken fingen exact an, nachdem er sich eine Fritzbox 7050 zulegt. Dauernde Verbindungsabbrüche, Sync-Fehler. Scheint die berühmte Schwäche der Fritzboxen bei schlechten Anschlüssen zu sein. Er nutzt jetzt wieder das Teledat-Warmhalteplattenmodem und es gibt keine Probleme mehr.
    Was ich den Herren Felix und Snowman sagen will:
    Mit einer Fritzbox wirds euch auch beim nächsten Anbieter nicht besser gehen. Okay, der Support ist besser und ihr werdet besser vertröstet, auch wenns euch im Endeffekt nicht viel hilft, da es doch wahrscheinlich nicht an der Leitung liegt.
    Ansonsten kann ich den schlechten Support nicht nachvollziehen, aber ich habe bei meinen Problemen auch nicht den Telefonsupport, sondern den Supportbereich im Controlcenter genutzt, innerhalb einer Woche war dann alles gegessen und ich auf eine andere Leitung geschaltet.

  20. #20
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Zitat Zitat von TravellingMatt69
    ...Mit einer Fritzbox wirds euch auch beim nächsten Anbieter nicht besser gehen. Okay, der Support ist besser und ihr werdet besser vertröstet, auch wenns euch im Endeffekt nicht viel hilft, da es doch wahrscheinlich nicht an der Leitung liegt...
    Das ist doch genau meine Meinung, es liegt an der fritzbox, und nicht an der Leitung oder dem Anbieter.

Ähnliche Themen

  1. Außerordentliche Kündigung

    Von rede1 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 16:24
  2. Außerordentliche Kündigung von DSL bei 1&1

    Von RedPoloShirt im Forum 1&1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 13:26
  3. Außerordentliche Kündigung

    Von pilotxxl im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 16:57
  4. Außerordentliche Kündigung

    Von rafi911 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 10:34
  5. außerordentliche Kündigung,so OK?

    Von log11 im Forum Vodafone
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 21:37
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz