Dsl umrüstung von 6000 auf 16000 nicht möglich

6Antworten
  1. #1
    Avatar von eric81
    eric81 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.12.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Dsl umrüstung von 6000 auf 16000 nicht möglich

    ich habe momentan dsl 6000 will aber auf 16000 umrüsten eben mit der technik abteulung diagnose in hanau tele die können nicht umstellen weil es probleme mit bauteilen einen zulieferers gibt und die für die umrüstung für adsl2 gebraucht werden. finde ich schon traurig das die t-com so massive probleme mit adsl2 haben.

  2. #2
    Avatar von eric81
    eric81 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.12.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Freitag, den 08.09.06 15:27


    ADSL2(+)-Ausbau: Macht die Technik Probleme?

    aus dem Bereich Breitband


    Seitenlang Foreneinträge und einige E-Mails machen auf ein großes Problem bei der T-Com aufmerksam: T-DSL 16.000 kann in einigen Regionen Deutschlands einfach nicht bestellt werden. Schuld daran sind ausnahmsweise nicht Leitungslänge und Dämpfung, sondern die in der Vermittlungsstelle verwendete Technik.

    Anzeige




    Das ECI-Problem

    Betroffen von diesem Problem sind DSLAMs (Digital Subscriber Line Access Multiplexer) des Herstellers ECI. DSLAMs sammeln den DSL-Datenverkehr sowohl aus als auch in Richtung des Nutzers und leiten ihn weiter. Kunden, deren DSL-Port in ECI-DSLAMs verbaut wurde, erhalten derzeit kein ADSL2(+), da die Technik noch Probleme bereitet. Unbestätigten Gerüchten zufolge arbeitet der Hersteller der Hardware an einer Lösung des Problems, welches durch ein Firmware-Update behoben werden soll. Techniker der T-Com bestätigen das Problem gegenüber Kunden indirekt und verweisen auf ein kommendes Software-Update für die Technik. Wann es endlich soweit ist, sei derzeit noch unklar. Sie werde angeblich noch getestet, heißt es intern. Wieso solche Tests nicht schon früher begonnen wurden, steht in den Sternen.

    Größtenteils ECI-Technik im Einsatz

    Leider ist von diesem Schaltungsstopp für ADSL2(+) nicht nur eine Minderheit der Kunden betroffen, denn ECI- ist neben Siemens-Technik zu einem großen Anteil in den Vermittlungsstellen der T-Com verbaut. Bis vor kurzem wurde diesen Kunden über die Online-Verfügbarkeitsprüfung mitgeteilt, dass T-DSL 16.000 bei ihnen nicht bereitgestellt werden kann. Seit Neuestem werden allerdings wieder Verfügbarkeitstermine bis in den November hinein ausgegeben.

    T-Com will von Problemen nichts wissen

    onlinekosten.de hat bei T-Com-Pressesprecher Willfried Seibel nachgefragt, um Näheres zu dem "Bestellstopp" zu erfahren. Er konnte uns Probleme mit der ECI-Technik nicht bestätigen. "Der Ausbau von ADSL2(+) geht in diesen Vermittlungsstellen voran, wie in allen anderen auch", beteuerte Seibel, der sich bei Kollegen selbst noch einmal darüber vergewisserte. Auch eine nochmalige Nachfrage und ein Hinweis auf den Softwaretest brachten keine neuen Erkenntnisse. Umso erstaunlicher ist es, dass gerade "ECI-Geschädigte" partout nicht auf ADSL2(+) umstellen können und sich selbst in unserem riesigen Diskussionsforum kein T-DSL-16.000-Kunde mit ECI-Technik finden lässt. Laut T-Com aber gebe es durchaus schon Kunden, die trotz ECI-Hardware mit 16 Mbit/s surfen.

    Da bleibt den Betroffenen nur der berühmte Spruch: Abwarten und Tee trinken. Man kann nur hoffen, dass das Problem nun langsam behoben wird. Wann es für ECI-Geschädigte endlich so weit ist, kann keiner sagen - T-DSL 16.000 dürfte für sie also noch etwas auf sich warten lassen.

  3. #3
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Hallo eric81,

    interessanter Bericht - aber hast Du dazu auch eine Quellenangabe/einen Link woher der Bericht kommt, damit wir einschätzen können, wie seriös hier recherchiert wurde.
    Der 08.09.06 ist ja auch schon einige Zeit her - wäre auch interessant, was da inzwischen passiert ist.

    Danke
    GEH

  4. #4
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    ich surfe schon seit geraumer Zeit ( Juli ) mit ADSL2+ / DSL16000 an einem ECI DSLAM.

  5. #5
    Avatar von eric81
    eric81 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.12.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    https://www.onlinekosten.de/news/artikel/22339/0/Schnelles_ADSL2(+)_von_T-Com_macht_Probleme



    ja das problem besteht weiter habe ja gestern mit t-com geredet

  6. #6
    Avatar von DK28HP
    DK28HP ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.12.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard

    ich werde am 27.12 auf ADSL2+ mit ECI DSLAM Geschaltet

  7. #7
    Avatar von Surfmichel
    Surfmichel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    24.12.2006
    Beiträge
    409
    Danke
    0

    Standard

    Hy

    Das Problem des Threadstellers war vor fast einem Jahr und

    arbeitet der Hersteller der Hardware an einer Lösung des Problems, welches durch ein Firmware-Update behoben werden soll
    die absehbare Lösung wurde auch von ihm geschildert

    Micha

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von 16000 zu 6000, gleiche Geschwindigkeit möglich?

    Von Keksbaer im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 08:11
  2. DSL 16000 nicht möglich jedoch...

    Von AlphaX im Forum Technische Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 14:38
  3. FritzBox bei DSL 6000 und 16000 möglich?

    Von x_DSL_x im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 22:25
  4. DSL 6000 nicht möglich - veraltete Leitungen?

    Von sph im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:52
  5. Umrüstung USB 1.1 auf 2.0

    Von Melchahim im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 09:43
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz