Konfig. des Speedport W700V lässt sich nicht aufrufen

25Antworten
  1. #1
    Avatar von THINK
    THINK ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard Konfig. des Speedport W700V lässt sich nicht aufrufen

    Hallo,

    irgendwie kann ich das Kofig.-Menü des Routers nichtmehr öffnen. Wenn ich im IE die beschriebene Adresse (192.168.2.1) eingebe passiert nix, bzw. bekomm ich die Fehlermeldung "Seite kann nicht ....". Softreset hat daran auch nix geändert. Hab auf meinem Rechner parallel 2x XP. Weder noch kann ich das Menü aufrufen. Vor ca. 2 Monaten, als ich das Teil erhielt, ging das noch. Jetzt müsste ich was ändern und kann es nichtmehr aufrufen. Ahh...
    Kann mir da evtl. jemand einen Tip geben?! Wär Super, denn was brauchbares diesbezüglich ist mir leider noch nicht vor Augen gekommen!
    Merci vorab

  2. #2
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    ich rufe das Routermenü des W700V immer über folgen Link auf :
    https://192.168.2.1/top_start_passwort.stm

    Für diesen Link scheinen keine PopUps nötig zu sein, aber Java(Skript) muss erlaubt sein. Hat denn jemand was an den Einstellungen des Browsers geändert ? Für die IP Adresse die Du genannt hast, müssen Java(Skript) und PopUps erlaubt sein.

  3. #3
    Avatar von THINK
    THINK ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard

    Hi Snowman,

    wissentlich hab ich nichts im Browser verändert. Nun, ich hab irgendwann mal einige MS-Updates gezogen, da meine I-Netverbindung nach einigen Minuten immer unterbrach. Damit ist seither Schluß, und alles funktioniert wie gehabt. Der "hauseigene Popup-Blocker" ist deaktiviert und Java Skrip aktiviert. Auch die XP-Firewall sowie das Kaspersky Internet Security ist deaktiviert. Aber nix! Die von dir vorgeschlagene Anweisung bringt leider auch nix. "Seite kann nicht..."!
    Eigentlich würde es mich nicht sonderlich tangieren, doch möcht ich über Wlan mit meinem MDA3 ins Inet, wozu ich eben im Router was ändern muß.

    dennoch merci für den Tip!

  4. #4
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    wenn Du Fehler Deinerseits ausschliessen kannst, vielleicht hat der Router ja einen Defekt ? Ist zwar unwahrscheinlich, wenn sonst alles geht, aber wer weiss.

    Kann der MDA3 denn WPA Verschlüsselung ? Wenn ja, dann musste vielleicht gar nicht ins Routermenü, denn der W700V ist ja voreingestellt auf WPA, und hat auch schon einen Key dafür. Beides steht auf der Rückseite des W700V auf dem Aufkleber. und Ein- / Ausschalten kann man das WLAN per Taste am Speedport.

    Ich konnte nämlich einen W700V aufgrund der Aufkleberdaten sogar konfigurieren ohne den Laptop dafür per LAN anzuschliessen.

  5. #5
    Avatar von THINK
    THINK ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.01.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard

    Hi nochma,

    nach Stundenlangem rumtüffteln, bin ich mittlerweile überzeugt davon das der Router i.A. ist.
    Nur für den Fall das es Interessiert, doch anscheinend ist das mit diesem Modell ja keine besonderheit...
    I-Net funzt über Kabel, doch Wlan geht nich und das Konfig.-Menü des Routers lässt sich nicht ums ... aufrufen. Wenn ich nun "cmd" aufrufe, fällt auf das DNS-Suffix und Standardgetaway leer sind.
    Irgendwann heute morgen nach dem zigsten Reset des Routers hat es dann auf einmal geklappt. Der Router taucht unter "cmd" auf und somit auch das Konfig.-Menü. Wlan ging dann auch problemlos. Bis heute Nachmittag!
    Gibt es eine verläßlichere Alternative zum Speedport, denn den will ich nichtmehr?!

  6. #6
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Was hat die Kiste überhaupt für eine Firmware Version drauf? Viele Probleme lassen sich mit der aktuellen Version nämlich lösen.

  7. #7
    Avatar von Deltoro
    Deltoro ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.01.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard hi

    Hallo vielleicht liegt es am folgendem schau mal unter Einstellungen Netzwerkverbindungen Lan-Verbindung (Eigenschaften) dann auf Internetprotokoll TCP/IP wieder (Eigenschaften) ob da IP Adresse Automatisch beziehen angeklickt ist oder ob du selber eine eingeben hast ?

    da muss automatisch beziehen angeklickt sein !!!


    vielleicht hilft dir das ja weiter

    mfg

  8. #8
    Avatar von Stuggi
    Stuggi ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.12.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    Standard

    hi ich hab das gleiche Problem

  9. #9
    Avatar von Stuggi
    Stuggi ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.12.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    Standard

    ist doch Käse, woran mag das liegen. ?

    Liegt es daran dass ich mal dies gemahct hab ?

    https://www.ntsvcfg.de/
    https://www.ntsvcfg.de/kss_xp/kss_xp.html


    vielen dank

  10. #10
    Avatar von Stuggi
    Stuggi ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.12.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    Standard

    Gott seid Dank

    Der DHCP Dienst war nicht gestartet

    gruß

  11. #11
    Avatar von mir faellt nix ein
    mir faellt nix ein ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    05.02.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    0

    Standard komme auch nicht in die Konfiguration



    Hallo zusammen,

    habe das gleiche Problem, dass die Konfiguration per https://192.168.2.1 nicht aufrufbar ist.

    Allerdings habe ich dann mein Laptop an LAN2 angeschlossen- damit geht es! Nur kann ich leider mit meinem PC dann nicht mehr ins Internet- hat jemand eine Idee?

    Grüsse

    Max

  12. #12
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    eigentlich unmöglich, da alle 4 LAN Ports die gleichen Berechtigungen habe. Evtl. ein Fall für den Versandaustauschservice ?

  13. #13
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist gerade online

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard Re: komme auch nicht in die Konfiguration

    Zitat Zitat von Snowman
    Hmh,

    eigentlich unmöglich, da alle 4 LAN Ports die gleichen Berechtigungen habe. Evtl. ein Fall für den Versandaustauschservice ?
    Naja auf LAN hängt zudem der WAN-Anschluss für externes VDSL-Modem.
    Manchmal kommt es dort zu problemen, dass der Router trotz dessen, dass auf "internes Modem" geschaltet ist, auf dem WAN/LAN1 ein externes Modem sucht.

    Das Problem besteht auf LAN2 nicht, da dieser wie auch 3und4 ausschließlich für LAN und nicht für WAN verwendet wird.

    Das Problem tritt wohl auch nur ab und an, bei dem 700 auf. Beim 701 ist mir das Problem noch nicht unter gekommen.

    Ja, durchaus, ein Fall für den Versandaustauschservice

  14. #14
    Avatar von mir faellt nix ein
    mir faellt nix ein ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    05.02.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    0

    Standard Missverständnis

    Ihr habt recht, habe mich missverständlich ausgedrückt.

    War unabhängig vom Anschluss. Aber über Laptop konnte ich generell konfigurieren. Habe Fejhler nun gefunden - war meine Einstellung am Desktop-PC!!!

    Eine letzte frage noch : Wie ändere ich die IP des Routers?
    Wenn ich das im Konfigurationsmenü mache z.B. auf IP-Adresse Gateway 192.168.0.100 wechsle, bekomme ich die folgende Fehlermeldung: "Die LAN IP Adresse darf nicht im IP Adressbereich liegen "
    Was sagt mir das?

    Hintergrund: brauche die o.g. IP um mein Firmenlaptop in mein privates WLAN einzubinden.

    Danke für Eure Mühe

    Max

  15. #15
    Avatar von HeinMück
    HeinMück ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.09.2006
    Beiträge
    41
    Danke
    0

    Standard

    Moinsen, >>

    Wenn ich das im Konfigurationsmenü mache z.B. auf IP-Adresse Gateway 192.168.0.100 wechsle, bekomme ich die folgende Fehlermeldung: "Die LAN IP Adresse darf nicht im IP Adressbereich liegen "
    Was sagt mir das?

    Ich denke das dein Router die 0 nicht mag (192.168_.100)

    Versuche doch mal 192.168.2.........

    Bis denne Hein

  16. #16
    Avatar von mir faellt nix ein
    mir faellt nix ein ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    05.02.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    0

    Standard Danke

    Moin Hein,

    danke!!! werde ich nachher testen.

    Grüsse Max

  17. #17
    Avatar von AxteX
    AxteX ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.04.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard

    Hatte auch mal dieses kleine Probl.

    https://192.168.2.1 aufrufen
    > Extras > Popupblocker deaktivieren

    fertig
    dann konnte ich mich anmelden

    danach einfach wieder Popupblocker aktiviert

    Hoffe es geht bei euch auch so einfach

    bis denn
    AkteX - Tom

  18. #18
    Avatar von willis56
    willis56 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.04.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard

    hy probiere es mal mit https://speedport.ip


    bei mir geht das

  19. #19
    Avatar von Encoder Master
    Encoder Master ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.08.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Also ich habe auch das Problem- Vor kurzem hatte es noch geklappt und dann habe ich den Router abgebaut, weil ich den woanders im Haus anschließen wollte und dann klappt es im keller nicht mehr und ich konnte nur noch per software einwählen und die Konfiguration mit 192.168.2.1 klappt auch nicht genau so die diversen möglichkeiten einer anderen Adresse nicht. habe den router dann noch auf werkseinstellungen bringen können und danach geht sonst nur noch per t-online software.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

  20. #20
    Avatar von Abi
    Abi ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.11.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,

    da die automatische Vergabe der IP nicht reibungslos ist, empfehle ich immer die "manuelle" Vergabe der IP!

    Bei XP:
    Router für die Erstkonfiguration per Kabel anschließen!
    Systemsteuerung --> Netzwerkverbindung --> Rechtklick auf "LAN" Verb. --> Eigenschaften --> Doppelklick auf "TCP/IP"

    Klick auf "Folgende IP Adresse verwenden"

    IP: 192.168.2.99 (Rechner erhält dieser Adresse für die Identifizierung)
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.2.1 (Adresse vom Router, weil dort die Internetverb. läuft)
    DNS: 192.168.2.1 (auch Adresse vom Router, wegen Internetverb.)

    Alles mit OK bestätigen. Eventuell Neustart, dann solltest Du den Router aufrufen können!

    Gruß
    Abi

Ähnliche Themen

  1. verbindungen aufrufen speedport w700v

    Von patrickr im Forum Telekom
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 15:41
  2. Speedport W500V lässt sich nur sporadisch anpingen

    Von Conker im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 00:14
  3. Speedport W700V Wlan verbindet sich nicht

    Von Anubis im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 13:19
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 14:45
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:24
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz