Thema: KabelBW

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. KabelBW # 1
    OliverB
    OliverB ist offline

    Beiträge
    87
    seit
    13.10.2006
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit KabelBW ?
    Laut dem Verfügbarkeitscheck sind an meinem Anschluß 25MBit/s möglich.
    Ein Wert der einen nachdenken läßt.

    Gruß Oliver

  2. Re: KabelBW # 2
    andy1975
    andy1975 ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    24.07.2007
    Zitat Zitat von OliverB
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit KabelBW ?
    Laut dem Verfügbarkeitscheck sind an meinem Anschluß 25MBit/s möglich.
    Ein Wert der einen nachdenken läßt.

    Gruß Oliver

    Hallo,
    ja ich habe sehr gute Erfahrungen mit KabelBW gemacht, bis jetzt zumindest läuft alles rund, keine größeren Probleme(Rauschen beim Telefonieren-ist jetzt aber auch behoben)Monteur der das installiert hat, hat einen Dämpfungswiderstand für die Leitung verwendet die sowieso nicht gerade die beste war und jetzt hat man den rausgemacht und es wieder alles in bester Ordnung. Geschwindigkeit stimmt so ziemlich genau habe 10Mbit und laut der Messung haut es auch immer hin. Also im großen und ganzem sehr zufrieden mit der Leistung, Service und Preis natürlich auch. KabelBW hat auch sehr gute Pingzeiten, was ich z.B. bei der Telekom oder anderen sagen kann.

    Hier zum nachschauen für dich ein Link vom meinem Speedtest:

    http://www.wieistmeineip.de/speedtes...e264de872b4e1d

    Wenn du Hilfe brauchst kannst ich dir gerne bei Fragen helfen.

  3. # 3
    Dani81
    Dani81 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    14.09.2007
    Hallo,
    habe ebenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht. Falls in deiner Wohnung noch
    kein Kabel BW liegt müsste erst ein Gerät im Keller eingebaut werden. Dazu bedarf es der Zustimmung des Vermieters wegen Umbau oder so. Bei uns gab es da keinerlei Probleme. ich wohne in einem mehrfamilienhaus, und die anderen Parteien haben auch davon profitiert. Das bedeutet, liegt einmal der Anschluss im Haus, können beliebig viele Haushalte in diesem Haus daran angeschlossen werden. (Der Vermieter hat die Mietkosten seither um 10,- erhöht wegen gestiegener Kosten und so... Das installieren kostet einmalig irgendwas, oder sie haben gerade wieder eine Aktion wo es das kostenlos gibt. Dann haben wir ein Modem und eine spezielle Buchse eingebaut bekommen. Jetzt haben wir fernsehen über Kabel BW mit einigen zusätzlichen Sendern und Radiosendern. Die Grundgebühr von 14,95 wird inzwischen von der Hausverwaltung übernommen. Und DSL haben wir mit 4000er Geschwindigkeit für 19,95 inklusive Telefonflat. Das Telefonieren über Kabel BW finde ich auch sehr günstig.

    Informieren kannst du dich auch auf www.kabelbw.de

    Gruss
    Dani

  4. # 4
    matte88
    matte88 ist offline

    Beiträge
    5
    seit
    12.09.2007
    naja, die wartezeit is ewig lang, warte jetzt gut 8 wochen, wo ich vor 2 wochen da angerufen hab, hat man mir gesagt es sei außer einer angebliches besichtigung noch nix passiert. die mindestvertragslaufzeit musst du auch berücksichtigen, würd nur zu denen hingehen wenn du dir sicher bist in den nächsten 2 jahren nicht umzuziehen, sonst haste du für weitere 2 jahre am hals...joa kundenbetreuung is wie in jeder großen firma, kein konkreter ansprechpartner, wenn du vertragliche probleme hast dann nur schriftlich, denn im callcenter sagte jeder was anderes... musst du wissen

  5. AW: KabelBW # 5
    stahli1981
    stahli1981 ist offline

    Beiträge
    127
    seit
    11.01.2009
    Moin Jungs also ne kleine Aufklärungsstunde,

    die Verzögerungen beruhen sich darauf dass noch die Hausverwaltung um Erlaubnis gefragt werden muss, ein qualifizierter Mitarbeiter einer VSIP Firma gefunden werden muss. Dadurch verzöggert es sich..

    Warum lässt es euch nachdenklich erscheinen? Nur weil t-Com nur bis zu 16 mbits bringt?

    Bei kabel BW sind theoretisch mehr als 32 mbits möglich ==> ja es ist kein Telekomkabel, kein DSL sondern Kabel. In den USA sind mit T2 Cable schon über 70mbits möglich... Das Potential kann ausgeschöpft werden, nicht mit DSL vergleichen - andre Technik...

    So bei Fragen einfach melden...

  6. AW: KabelBW # 6
    stahli1981
    stahli1981 ist offline

    Beiträge
    127
    seit
    11.01.2009
    Zitat Zitat von matte88
    naja, die wartezeit is ewig lang, warte jetzt gut 8 wochen, wo ich vor 2 wochen da angerufen hab, hat man mir gesagt es sei außer einer angebliches besichtigung noch nix passiert. die mindestvertragslaufzeit musst du auch berücksichtigen, würd nur zu denen hingehen wenn du dir sicher bist in den nächsten 2 jahren nicht umzuziehen, sonst haste du für weitere 2 jahre am hals...joa kundenbetreuung is wie in jeder großen firma, kein konkreter ansprechpartner, wenn du vertragliche probleme hast dann nur schriftlich, denn im callcenter sagte jeder was anderes... musst du wissen
    Ach und noch was, wenn du immer den gleichen Call Center Agent willst lass ihn 24 stunden 7 tage die woche arbeiten - macht ihm nix aus^^

    Zudem ist es bei T-COm und andren Mitarbeitern auch so, wenn du umziehst dann erneuert sich der Vertrag.. Denk mal bitte darüber nach...

  7. AW: KabelBW # 7
    chk
    chk ist offline

    Beiträge
    2.686
    seit
    12.11.2006
    @stahli

    Sammelst du antike Threads? 3000 Jahre alte griechische Vasen sind vielleicht interessant, aber ein 1,5 Jahre alter Beitrag hier interessiert doch keinen Menschen mehr.

  8. AW: KabelBW # 8
    stahli1981
    stahli1981 ist offline

    Beiträge
    127
    seit
    11.01.2009
    Also Mädels,

    folgendes ich bin Mitarbeiter des KABW Konzerns. Zudem merke ich in der HL jeden Tag wie solche stupiden Leute anrufen, die diese Fragen haben - da kann es nicht schaden wenn man einmal aufklärt...

    Willst du dass die Menschheit ewig dumm bleibt? Musst du nun entscheiden^^

    Mir ist es egal ob alter oder neuer treat - wenn er alt ist lösch ihn einfach

  9. AW: KabelBW # 9
    Anbei
    Anbei ist offline
    Avatar von Anbei
    Beiträge
    1.396
    seit
    15.03.2006
    Hallo Mädel,

    wie wäre es dann, wenn Du einen eigenen Thread hier im KabelBW Teil erstellst und eine Anleitung zum richtigen Bestellen und was alles zu beachten ist erstellst, bevor Du hier auf Threads antwortest wo sich der Fragesteller schon lange nicht mehr für interessiert.

    Bevor die Menschheit dumm bleibt und nicht von Deinem Wissen profitieren kann.

  10. AW: KabelBW # 10
    stahli1981
    stahli1981 ist offline

    Beiträge
    127
    seit
    11.01.2009
    Es geht nicht um die Bestellungen ANBEI,

    sondern es geht darum dass viele Hilfe wollen, und Störungen melden die keine sind. Natürlich kann man nicht verlangen, dass jeder so ein PRO ist^^

    Nein aber mal im Ernst...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KabelBW mit Wunschmodem?
    Von GEH im Forum KabelBW
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 12:45
  2. Abmeldung KabelBW
    Von steven im Forum KabelBW
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 23:43
  3. Wechsel von DSL zu KabelBW ?
    Von c.b. im Forum KabelBW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 14:15
  4. Rufnummermitnahme zu KabelBW?
    Von hannns im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 13:40
  5. Wechsel zu KabelBW
    Von tuxX im Forum 1&1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 13:07