Widerruf ignoriert

5Antworten
  1. #1
    Avatar von dol24
    dol24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Widerruf ignoriert

    Hallo,
    ich habe mich vor 3 Wochen naiver weise zu einem Haustürvertrag mit Arcor verleiten lassen. Bisher sind wir bei T-Com bzw. mein Freund ist dort gemeldet und die Mindestvertragslaufzeit ist auch noch gar nicht abgelaufen. Ich habe dann innerhalb der 2 Wochen Widerrufsrecht schriftlich den Auftrag bei Arcor widerrufen.

    Eine Woche später folgte die Auftragsbestätigung. Kein Wort über meinen Widerruf. Darin stand dann auch folgendes:

    "Wenn Sie noch einen Online-Vertrag mit einem anderen Anbieter haben, dann kündigen Sie diesen bitte. So vermeiden Sie ... Kosten.
    Ihren alten Anschluss werden wir direkt bei ihrem derzeitigen Anbieter kündigen... Sobald Ihr Vertrag dort beendet ist, werden wir Ihren Anschluss bereitstellen."

    Also kündigen Sie jetzt für mich bei der Telekom oder nicht? Vor allem dürfte das doch gar nicht gehen, da dieser auf den Namen von meinem Freund läuft und nicht auf mich...!? Außerdem ist da ja noch die Mindestvertragslaufzeit?

    Ich habe dann noch einmal eine e-mail an arcor geschickt, um noch einmal auf meinen Widerruf hinzuweisen. Aber keine Antwort bis jetzt.

    Heute hat mir Arcor schließlich den den Termin für die Anschaltung mitgeteilt (12.3.)

    Könnte mir denn Arcor den Anschluss trotzdem legen, auch wenn die Telekom uns nicht aus dem Vertrag lässt? Und vor allem, wie komme ich jetzt bei Arcor wieder raus? Falls es gar nicht anders geht, wäre ich auch bereit eine Ablösesumme an Arcor zu zahlen, um den Vertrag wieder los zu werden. Was sollte ich am besten tun?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

  2. #2
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Wie hast Du denn den Widerruf an Arcor geschickt?

  3. #3
    Avatar von dol24
    dol24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Als Brief OHNE Einschreiben - zum einen musste ich von sowas noch nie gebrauch machen und zum anderen habe ja nicht geahnt, dass die sich so unkooperativ zeigen...

  4. #4
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Ich fürchte das war sträflicher Leichtsinn!

    Aber wie du schon richtig erkannt hast, werden sie natürlich nicht den Anschluss Deines Freundes kündigen, sondern Dir brav einen zweiten Anschluss erstellen.

  5. #5
    Avatar von dol24
    dol24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Könnte ich den denn wenigstens schnellstmöglich kündigen? Wie gesagt, ich wäre inzwischen auch bereit eine Ablösesumme zu zahlen...

  6. #6
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Jetzt mal ganz ruhig!

    Zunächst solltest du Dir darüber klar werden, was Du überhaupt willst.
    Ich denke mal, eigentlich willst du nur aus dem Arcor Vertrag heraus.
    Die einzige zeitnahe Möglichkeit wäre hier der Widerruf!
    Den hast Du abgeschickt, leider aber eben nicht per Einschreiben.
    Dennoch würde ich bei jeglichem Schriftverkehr mit Arcor immer darauf bestehen, dass Du ihnen einen schriftlichen Widerruf zugeschickt hast.

Ähnliche Themen

  1. Kündigung von Versatel ignoriert

    Von hanami im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:24
  2. Telekom ignoriert

    Von sonk im Forum Telekom
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 08:19
  3. Widerruf wird ignoriert

    Von holunder26 im Forum 1&1
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 13:35
  4. Freenet ignoriert Kündigung

    Von esc2heaven im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 09:25
  5. 1und1 Kündigung ignoriert

    Von mat42x im Forum 1&1
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:48
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz