0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Widerruf wird ignoriert

35Antworten
  1. #1
    Avatar von holunder26
    holunder26 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Widerruf wird ignoriert

    Hallo,

    am Sonntag dem 15.02.09,habe ich mich bei 1&1 eingeloggt und einen DSL 16000 Zugang bestellt und gleichzeitig das Angebot von 1&1 angenommen,meinen auslaufenden Vertrag mit einem anderen Anbieter zu kündigen.
    Wenig später erhielt ich von 1&1 die Auftragsbestätigung,allerdings mit Zusatzangeboten,deren Häkchen ich bei der Bestellung ausdrücklich deaktivierte und nun trotzdem auf der Vertragsbestätigung vorhanden waren.
    Ich widerrief daraufhin etwa 3 Stunden später die Auftragsbestellung und dachte,damit sei die Sache erledigt.
    2 Tage später erhielt ich von 1&1 eine E-Mail,in der sie mir mitteilten,daß ein Widerruf nicht möglich sei,da ich "schnellst möglich" angekreuzt hätte und schon Techniker Arbeiten eingeleitet hätten.Es war wie gesagt Sonntag morgens als ich die Bestellung abschloß und demnach müßten die Techniker schon am Sonntag Mittag mit den Arbeiten begonnen haben!
    Ich bitte Euch um Hilfe,was kann ich jetzt tun?

    MfG
    holunder26

  2. #2
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Ich würde nichts unversucht lassen.

    Ich würde per Einschreiben/Rückschein nochmals auf den Widerruf verweisen und daß Du dabei bleibst.
    Zudem würde ich darauf hinweisen, daß der vorgefertigte Punkt unter "schnellstmöglichste .." vor Gericht nicht bestehen wird.

    Siehe hier:
    YouTube - 1&1 Abzocke (ct-Magazin)

  3. #3
    Avatar von holunder26
    holunder26 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Hallo,

    Danke für Deine Antwort!
    Wenn die aber wissen,daß dieser Punkt nicht vor Gericht Bestand haben dürfte,wären sie da nicht dumm, sich auf ein Verfahren einzulassen?

    MfG
    holunder26

  4. #4
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Ich gehe davon aus - wenn Du es hartnäckig genug rüber bringst - bekommst Du Deine Stornierungsbestätigung.
    Diese würde ich mit dem gleichen Schreiben anfordern - und nicht "bitte senden Sie mir", sondern so etwas wie "ich ersuche Sie wiederholt, mir umgehend ...".

    Du hast doch sicher den Link "gehört".
    Vor Gericht kämen die damit nicht durch.
    Und ich glaube nicht, daß die es soweit kommen lassen.

    Deshalb auch auf den VORGEFERTIGTEN Punkt, den Du selbst NICHT angepunktet hast, verweisen.

    Und auch gleichzeitig untersagen, den jetzigen Anbieter zu kontaktieren/kündigen.

  5. #5
    Avatar von holunder26
    holunder26 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    ist das nicht am Rande von kriminell,was diese Herrschaften da mit Kunden machen und gibt es denn keine Institution wie den Verbraucherschutz,die gegen solche Methoden vorgehen?Also ich kann es kaum glauben,daß das so einfach hingenommen wird,"meines Erachtens" ist doch das versuchter Betrug an den Kunden.

  6. #6
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Naja - nur am Rande.
    Grundsätzlich ist es ja so, daß es diese gesetzliche Regelung gibt.
    Allerdings muß dem potenziellen Kunden dieses voll bewußt sein - und daß wäre es bei einem Punkt, welchen er selbst wählt - und nicht vorgefertigt ist.

  7. #7
    Avatar von Herbiereloaded
    Herbiereloaded

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    schnellstmöglich ist schnellstmöglich,damit erlischt vorzeit das widerrufsrecht auf das du hingewiesen wurdest. bereits nach eingang des vertrages wird die tal line bestellt und damit wurde mit den ausführungen begonnen.

  8. #8
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Und ich würde wetten, daß dies vor Gericht nicht genügen würde.
    Daß Du das gerne anders siehst, ist mir bekannt - und es steht Dir selbstverständlich frei.
    Sonst wären Foren ja auch sinnlos.

  9. #9
    Avatar von holunder26
    holunder26 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    aber noch läuft doch mein Vertrag mit einem anderen Provider,den muß doch 1&1 erstmal kündigen und das passiert doch nicht am Sonntag innerhalb von 3 Stunden.

  10. #10
    Avatar von holunder26
    holunder26 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    hat noch jemand eine Meinung oder einen Rat,der mit helfen könnte?

    MfG
    Wolfgang

  11. #11
    Avatar von guest_jo
    *
    guest_jo ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    04.11.2005
    Beiträge
    87
    Danke
    5

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Wenn du ne Rechtsschutz-Versicherung hast probier es.
    Ob das stimmt was die ct sagt bezüglich des Hakens bei schnellstmöglich sei dahingestellt, die zahlen jedenfalls nicht deine Kosten wenns schiefgeht, da ist es immer einfach zum Rechtsweg zu raten.
    Nachvollziehen kann ich es schon, daß das evlt. nicht zulässig ist, was 1&1 da macht. Ich würde jetzt auch erwarten, daß ich darauf hingewiesen werden muß daß ich auf mein Rücktrittsrecht verzichte bei schnellstmöglich.

  12. #12
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Ich würde auch schnellstens per Einschreiben mit Rückschein wiederrufen! Das Recht zum Wiederruf kann einem nicht so ohne weiteres entzogen werden. Das Thema haben wir hier auch schon X-mal durchgekaut. Falls die nicht Reagieren, würde ich einen Anwalt hinzuziehen!

  13. #13
    Avatar von Björn11
    Björn11 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    29.07.2008
    Beiträge
    38
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Hey 26,

    vielleicht hilft dir das:



    Fernabsatzrecht bei DSL-Anschluss Amtsgericht Montabaur Urteil v. 15.01.2008 - Az.: 15 C 195/07

    hast also gute Chance auf Widerruf

  14. #14
    Avatar von zander123
    zander123 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.11.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Also ich hatte das selbe Problem. Habe bei 1&1 auch einen Vertrag abgeschlossen, allerdings mit festem Anschlusstermin. Nach einer Vertragsänderung (Erweiterung um Antivir Paket) stand da auch auf einmal mit sofortigem Anschluss. Da bin ich auch nur durch einen Rechtsanwalt wieder raus gekommen. Eins und Eins reagiert nämlich auf nichts, hast Du unterschrieben interessiert die nämlich nichts mehr. Das Ende vom Lied war, das ich die Kosten des RA s übernehmen mußte. Besser so als bei 1&1 Kunde werden und sich nur noch ärgern und ausnehmen lassen.

  15. #15
    Avatar von Bantam
    Bantam ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    moin,

    ich habe auch grad Ärger mit 1&1.
    Mein Fall ist ähnlich gelagert wie der von holunder, wobei ich ein DSL-Paket
    per Telefon bestellt habe. Habe mich dann doch entschlossen, von meinem
    Widerrufsrecht gebrauch zu machen, und natürlich wurde auch mein Widerruf
    mit dieser fadenscheinigen Begründung "schnellstmögliche Schaltung bla bla.." abgelehnt. Eine glatte Lüge, schnellstmöglich habe ich nie bestellt, da ich bei meinem "alten" Provider eine Kündigungsfrist von 3 Monaten gehabt hätte.

    Naja, so wies aussieht, wird mir der Gang zum Rechtsanwalt wohl nicht erspart bleiben. Versuche die Angelegenheit per Telefon oder e-mail zu
    regeln sind kläglich gescheitert.

    Ich werde nicht klein beigeben, lieber schiebe ich einem Rechtsanwalt die Kohle in den A.... als diesem absolut unseriösen Unternehmen!

    @zander: wie teuer kommt denn so ein Anwalt?

  16. #16
    Avatar von stadtindianer
    *********
    stadtindianer ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.04.2005
    Ort
    genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
    Beiträge
    2.414
    Danke
    255

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    @hollunder,
    wenn du am 15.02.09 online bestellt hast, dann war da schon so was wie ein festes Popup, man kann es auch Hinweis nennen, in dem steht, wenn du "schnellst möglich" bestellst, dass du dein Widerrufsrecht erlischt.

    Und dieser Hinweis (sieht aus wie eine Sprechblase) ist schon den ganzen Februar drin, und sag jetzt ja nicht, du hast ihn nicht gesehen. Dann bist du entweder blind, oder hast es schlicht und ergreifend ignoriert.

    1 & 1 hat gelernt. Die Aussage, dass du diesen Hinweis nicht gesehen hast steht auf ganz wackeligen Füßen.

    @bantam,
    1 und 1 wartet im Normalfall ab, bis dein momentaner Provider den Anschluss frei gibt. Selten passiert es, dass sie schon vorher schalten, d. h. du bekommst eine zusätzliche Leitung geschaltet. Das hat allerdings den Vorteil, dass du übergangslos von einem zum anderen Provider wechselst und nicht die gefürchtete Ausfallzeit hast.

  17. #17
    Avatar von secondstream
    secondstream ist offline

    Title
    gesperrter Benutzer
    seit
    07.09.2008
    Beiträge
    87
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Zitat Zitat von Bantam
    moin,

    ich habe auch grad Ärger mit 1&1.
    Mein Fall ist ähnlich gelagert wie der von holunder, wobei ich ein DSL-Paket
    per Telefon bestellt habe. Habe mich dann doch entschlossen, von meinem
    Widerrufsrecht gebrauch zu machen, und natürlich wurde auch mein Widerruf
    mit dieser fadenscheinigen Begründung "schnellstmögliche Schaltung bla bla.." abgelehnt. Eine glatte Lüge, schnellstmöglich habe ich nie bestellt, da ich bei meinem "alten" Provider eine Kündigungsfrist von 3 Monaten gehabt hätte.

    Naja, so wies aussieht, wird mir der Gang zum Rechtsanwalt wohl nicht erspart bleiben. Versuche die Angelegenheit per Telefon oder e-mail zu
    regeln sind kläglich gescheitert.

    Ich werde nicht klein beigeben, lieber schiebe ich einem Rechtsanwalt die Kohle in den A.... als diesem absolut unseriösen Unternehmen!

    @zander: wie teuer kommt denn so ein Anwalt?

    der wird dich schon nicht in die insolvenz zwingen.

    der wird da nen kurzen gepfefferten zweizeiler hinschreiben und fertig biste damit.

    mein anwalt hat nur nen telefonanruf gebraucht.
    wurde nen paar mal weiterverbunden wie immer,da isser vor wut schon rot angelaufen.hat gefragt nach regelung auf dem kurzen dienstweg oder klage,ihm wär das egal,denn your crash is my cash.naja,war bei mir auch zu wasserdicht.

    viel glück und warte nicht zu lange

  18. #18
    Avatar von Bantam
    Bantam ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Zitat Zitat von secondstream
    der wird dich schon nicht in die insolvenz zwingen.

    der wird da nen kurzen gepfefferten zweizeiler hinschreiben und fertig biste damit.

    mein anwalt hat nur nen telefonanruf gebraucht.
    wurde nen paar mal weiterverbunden wie immer,da isser vor wut schon rot angelaufen.hat gefragt nach regelung auf dem kurzen dienstweg oder klage,ihm wär das egal,denn your crash is my cash.naja,war bei mir auch zu wasserdicht.

    viel glück und warte nicht zu lange

    naja, ich muss ja nun erstmal abwarten, denn bis jetzt kamen immer nur Briefe, dass 1&1 meinem Wunsch nach Stornierung nicht entsprechen kann.

    Ich lass das mal auf mich zukommen, wenn die mit gerichtlichem Mahnverfahren oder Inkassobüro kommen, übergebe ich die Angelegenheit sofort einem Anwalt.

  19. #19
    Avatar von PuK
    PuK ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    13.02.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    7

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Den Hinweis, dass du dein Widerrufsrecht bei "schnellstmöglicher Schaltung" verwirkst kannst du bei der Bestellung nicht übersehen nur gekonnt ignorieren. Das ist exakt das Gleiche wie mit dem Sicherheitspacket. Zwischen dem Klicken auch mal Lesen

    Sollte noch ein anderer Provider auf deinem Port sitzen wirst du auch weiterhin DSL über diesen beziehen. trotzdem läuft dein Vertrag bei 1und1 und ist auch zahlpflichtig. Bei manchen Providern kann man diesen Port freikaufen, mal so als Hinweis.

    Jeder Schritt und dessen Konsequenzen werden die aufgeschlüsselt, du akzeptierst AGBs und darauf hingewiesen worden zu sein. Einzige Ausnahme währe wenn ein Profiseller den Vertrag für dich gebucht hätte. Nur ist das dann eine Sache zwischen dem PS und dem Kunden....

  20. #20
    Avatar von Bantam
    Bantam ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.02.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf wird ignoriert

    Zitat Zitat von PuK
    Den Hinweis, dass du dein Widerrufsrecht bei "schnellstmöglicher Schaltung" verwirkst kannst du bei der Bestellung nicht übersehen nur gekonnt ignorieren. Das ist exakt das Gleiche wie mit dem Sicherheitspacket. Zwischen dem Klicken auch mal Lesen
    hmmm, ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich bei der Bestellung irgendwo rumgeklickt habe, die Bestellung lief ja telefonisch . Aber ok, die
    AGB's ziehen wohl trotzdem, aber darum gehts ja auch gar nicht. Fakt ist,
    dass ich nie und nimmer "schnellstmöglich oder sofort" wechseln wollte!
    Wenn dass da in dem System von 1&1 irgendwo steht, dann nur, weil es die Dame am anderen Ende der Telefonleitung so eingetragen hat, ohne mich davon in Kenntnis zu setzen!
    Dass die das Gegenteil behaupten ist klar, könnte ja sein, dass sich der gemeine Internetuser einschüchtern lässt und trotzdem zahlt.

    Die haben rein gar nichts schriftliches, bis auf meinen Widerruf, und den werde ich durchdrücken, auch wenn ich dafür einen Anwalt bemühen muss!

Ähnliche Themen

  1. Kündigung von Versatel ignoriert

    Von hanami im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:24
  2. Telekom ignoriert

    Von sonk im Forum Telekom
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 08:19
  3. Freenet ignoriert Kündigung

    Von esc2heaven im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 09:25
  4. 1und1 Kündigung ignoriert

    Von mat42x im Forum 1&1
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:48
  5. Widerruf ignoriert

    Von dol24 im Forum Vodafone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 15:00
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz