Kabel BW

3Antworten
  1. #1
    Avatar von ffs
    ffs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.08.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Kabel BW

    hallo zusammen,

    bin Kabel BW Kunde und habe bei Installation ein dsl Modem als Standard
    installiert bekommen, da nun ein Notebook in der Wohnung steht (Lenovo 3000 N 200) muss eine kabellose Lösung her.
    Nun lese ich in den meisten Foren bzw. dies haben mir auch mehrere Verkäufer erklärt, dass ich mit meinem bis zu 16Mbit Kabel BW Tarif nur mit ca. 4 Mbit am Notebook rechnen darf.
    Das Gerät über Kabel BW leitet tatsächlich nur ca. 4 MBit weiter, da frage ich mich, warum Kabel BW einen so schnellen Trif anbietet und eine so schlechte Hardware ausgibt (D-Link) ??

    Linksys bietet für 39€ das WKUSB 54 GC mit USB Stick an.
    Kann hierzu jemand seine Erfahrung mit Kabel BW weitergeben - welche Hardware das beste aus Kabel BW herausholt ?

    HERZLICHEN DANK
    olio1204

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard

    Hallo
    Ist dieser Beitrag irgebdwo geklaut?
    Benutzer heißt ffs grüßt aber als olio1204

  3. #3
    Avatar von ffs
    ffs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.08.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    nein, nein keine Angst...ffs und olio1204 bin ich....

  4. #4
    Avatar von stahli1981
    stahli1981 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    11.01.2009
    Ort
    Blumberg
    Beiträge
    127
    Danke
    8

    Standard AW: Kabel BW

    Hallo Jungs und Mädels,

    also die Modems auf DOCSIS 2.0 Basis (Kabel BW) also alle der Serie Surfboard Motorola, Telephony Arris, Swiss Siemens ISDN und Atlanta Scitific sind ja bekanntlich ohne WLAN. Es gibt Modelle mit WLAN gerade von Arris, doch diese würden den Netzbetreiber an die 150 EUro kosten.

    Ich kann euch bei WLAN nur eins empfehlen. Am besten ein Gerät der Marke DLINK nehmen. DOrt hat Kabel BW das 300er Modell im ANgebot. DIe Installation ist einfacher als bei andren Geräten. Wlan einrichten bleibt das a und o und erfordert ein wenig Übung...

    Zudem bekommt man bei WLAN nicht die gesamte Speed. Und noch eins: Pingschwankungen sind mit Router alltäglich...

    Überleg dir ob du lan oder wlan router willst...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 20:52
  2. SL-Kabel / Y-Kabel - Welches für FreenetKomplett?

    Von carloswildberg im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 20:36
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 16:40
  4. DSL-Kabel defekt + TAE->Splitter 10m Kabel?

    Von fab xD im Forum Telekommunikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 14:14
  5. Ethernet-Kabel verlegen - wieviel Kabel?

    Von Steven1978 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 17:50
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz