Wie gut ist Congstar...

45Antworten
  1. #1
    Avatar von stahli1981
    stahli1981 ist offline
    Themen Starter

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    11.01.2009
    Ort
    Blumberg
    Beiträge
    127
    Danke
    8

    Standard Wie gut ist Congstar...

    Hallo obwohl ich ab und zu allwissend bin ist mir dieser Anbieter leider noch etwas fremd.
    Deswegen einige Fragen:

    Hat Congster 1 eigenes Callcenter oder wird er als Tochter der T-COM über die T-COM verwaltet?

    Welche Hardware setzt Congster ein?

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Anbieter (Technik, Zufriedenheit, Kundenservice, Freundlichkeit der MItarbeiter).

    FÜr zahlreiche antworten schon mal vielen dank...

  2. #2
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    273

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo stahli
    hier schon paar Infos zu congstar...auch zur Hardware...

    Die haben auch ein eignes Forum mit deren Mitarbeitern...Hotline weiß ich nicht...finde ich ein Forum aber besser...

    Also ich bin am Überlegen, ende des Jahres dorthin zu wechseln
    Gruß egon

  3. #3
    Avatar von helmi
    helmi ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Ort
    Kaufbeuren/Bayern
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Lächeln AW: Wie gut ist Congstar...

    Zitat Zitat von stahli1981
    Hallo obwohl ich ab und zu allwissend bin ist mir dieser Anbieter leider noch etwas fremd.
    Deswegen einige Fragen:

    Hat Congster 1 eigenes Callcenter oder wird er als Tochter der T-COM über die T-COM verwaltet?

    Welche Hardware setzt Congster ein?

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Anbieter (Technik, Zufriedenheit, Kundenservice, Freundlichkeit der MItarbeiter).

    FÜr zahlreiche antworten schon mal vielen dank...
    Ich bin seit 12 Monaten bei Congstar und kann nur gutes berichten. Obwohl mich einige warnten übers Internet zu telefornieren, kein Unterschied zum Festnetz der T-Com. Alles hat prima geklappt beim Einrichten. Die Beschreibung ist wirklich sehr gut. Auch für den Anfänger, wie mich,kein Problem.(DSL 6000)

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Mal aufs Datum geschaut?

  5. #5
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Na also VOIP ist absolut Geschmackssache. Ich lasse die Finger davon.
    Gibt nur noch wenige Anbieter die auch einen echten Festnetztelefonanschluss dabei haben.

  6. #6
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    273

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Na also VOIP ist absolut Geschmackssache. Ich lasse die Finger davon.
    ...alles eine Frage der Zeit (wie lange es noch Festnetz gibt) und der Kosten...

    Egon

  7. #7
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Möglich. Ich hoffe es jedenfalls nicht.
    Soweit ich weiß, wird alles ab Vermittlungsstelle eh schon als VOIP-ähnliches Verfahren durchgeführt. Nur für den Hausanschluss ist mir das noch zu unsicher und störanfällig.

  8. #8
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo
    Bei der Telekom wird noch alles mit der klassischen Festnetztelefonie abgewickelt.
    Nur die Call und Surf IP- Anschlüsse laufen über VoIP.

  9. #9
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.970
    Danke
    330

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Zitat Zitat von 45grisu
    ... mit der klassischen Festnetztelefonie ...
    Was soll das sein? Auch bei einem analogen Telefonanschluss von der Telekom ist in der Vermittlungsstelle "Schluss mit Analog-Technik". Spätestens dort werden die analogen Sprachsignale digitalisiert und mit bis zu 40 GBit/s (wenn nicht noch mehr) durch die Gegend gepfiffen (nee, besser geleuchtet - Glasfaser). Lies mal da nach.

    G., -#####o:

  10. #10
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Zitat Zitat von egonolsen68
    ...alles eine Frage der Zeit (wie lange es noch Festnetz gibt)
    Ich habe absolut nichts gegen Internettelefonie, aber nur als Ergänzung zu meinem Festnetzanschluss. Den würde ich nie Kündigen. Ich hoffe, das viele Milionen Kunden genauso denken und es Festnetz noch lange geben wird.

  11. #11
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo Scolopender
    Das mit dem digitalisiert stelle ich ja gar nicht in Frage.
    Es ist aber dann immernoch eine feste Verbindung zwischen Kunden A und Kunden B geschaltet. Auch wenn das ganze über Glasfaser übertragen wird.
    Bei VoIP ist es so, das die Pakete beim Kunden gepackt werden und ins Internet geschickt werden. Den Weg sucht sich das Paket selbst.

    Die klassische Festnetztelefonie arbeitet nunmal nicht über VoIP. Nur wenn ein Klassischer Telefon-Kunde einen reinen VoIP-Anschluss anruft, wird das Gespräch im Mediagateway in VoIP umgesetzt und über das Internet verbunden.

    Das der Übertragungsstandard G.711 bei beiden Verfahren eingesetzt wird steht außer Frage. Der wurde aber auch schon in der alten Klappertechnik (EMD) für die Übertragung in der Fernebene eingesetzt.

    Klassische Telefonie = Leitungsvermittelt
    VoIP = Paketvermittelt

  12. #12
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Zitat Zitat von 45grisu
    Hallo
    Bei der Telekom wird noch alles mit der klassischen Festnetztelefonie abgewickelt.
    Nur die Call und Surf IP- Anschlüsse laufen über VoIP.
    Das stimmt so nicht ganz und nicht in jedem Fall. Von Fall zu Fall oder besser Ort zu Ort ist ab der Vermittlungsstelle mit leitungsverbundener Technik Schluss, mindestens bis zur Ziel-Vermittlungsstelle. Technisch verstehe ich es nicht wirklich ganz. Aber ich habe eine Vorführung der Telekom in Berlin erlebt.
    Nur hat das "dazwischen" weniger mit VOIP zu tun, ist dem aber ähnlich. Besonders was die Sicherheit und Redundanz angeht, ist das um Meilen weiter als VOIP. Ist vor allem kostengünstiger als das "alte Verfahren".

  13. #13
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo NicMachiavelli
    Zufällig ist das ganze mein täglicher Job.

    Natürlich wir nicht mehr alles von A nach B über Kupferkabel übertragen, sondern auch über Glasfasern übertragen.

    Wie ich schon geschrieben habe, wurde selbst bei der alten analogen Telefonie bereits digitalisiert in der Fernebene übertragen. Da hat sich bis heute nicht viel geändert.
    Das ganze nennt sich PCM (Puls Code Modulation).
    Das sagt schon der Sprachcodec G.711 aus. Das bedeutet nämlich Sprachübertragung über PCM.

    Dieses PCM-Signal wird über verschieden Übertragungsmedien (SDH, WDM) übertagen.

    Das ganze hat aber rein garnichts mit VoIP zu tun.

  14. #14
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Aber für den Laien wohl näher mit VOIP verwandt, als mit der herkömmlichen Technik. Nur soviel wollte ich damit aussagen.
    Schön einen vom Fach zu haben. Wie lange wird denn PCM eingesetzt? Gibt es davon noch nennenswerte Ausnahmen? (rein interessehalber )

  15. #15
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo
    Was meinst du mit Ausnahmen.
    PCM wird wie ich schon geschrieben habe bereits seit min. 30 Jahren eingesetzt und wird auf absehbarer Zeit auch nicht ersetzt werden.
    Auch bei VoIP wird die Sprache mit PCM digitalisiert. Danach werden diese Daten in Pakete aufgeteilt und im Internet übertragen. An der Gegenstelle werden diese Pakete wieder zu einem PCM- Signal und dann wieder in Sprache umgesetzt.
    Bei VoIP werden in Zukunft auch andere Codecs (teilweise CD-Qualität) eingesetzt. Das ist dann halt nicht mehr PCM.

  16. #16
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Interessant. Dann könnte man sagen, das neue Codecs eventuell eine noch bessere Sprachqualität bringen als ein heutiger Festnetzanschluss? Oder wäre das zu positiv gedacht?

  17. #17
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Hallo
    Deshalb werden die eingeführt.
    Wobei die benötigte Bandbreite die gleiche bleibt. D. h. ca. 80 kBits werden im Upload und im Download benötigt für ein solches Gespräch.

  18. #18
    Avatar von kare
    kare ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.07.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Congstar ist der größte Scheiß den es gibt!
    Meine Eltern haben es auch, sind angeblich zufrieden was ich bezweifle!
    Ich warte seit 4 Tagen auf die Freischaltung meiner Sim Pre-Paid karte..
    und heute schreiben sie mir, das es noch 2 Werktage dauern kann..

    Einfach nur Lächerlich, und da machen die soviel Werbung.
    Grottenschlecht!

    Grüße kare

  19. #19
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Wenn ich könnte würde ich solche Beiträge die Absolut nichts aussagen und völlig überflüssig sind, gleich in "Unerwünschte Beiträge" verschieben! Probleme gibt es immer mal und außerdem hat das Freischalten einer Congstar Prepaidkarte nichts mit Dsl zu tun.

  20. #20
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: Wie gut ist Congstar...

    Ich warte seit 4 Tagen auf die Freischaltung meiner Sim Pre-Paid karte..
    Wahnsinn, diese ewigen, ja fast epischen Wartezeiten...
    und heute schreiben sie mir, das es noch 2 Werktage dauern kann..
    Ja, das ist dann aber wirklich der Gipfel der Dreistigkeit! Noch mal 2, in Worten zwei, Werktage! Unglaublich, echt, das sollte vom Menschenrechtsgerichtshof verboten werden sowas....!

Ähnliche Themen

  1. Congstar Box VOIP non Congstar

    Von jowa im Forum Voice over IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 16:50
  2. Was ist da bei Congstar los?

    Von fribous im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 16:29
  3. Congstar DSL

    Von Rohrnetzmeister im Forum Congstar
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 22:20
  4. Congstar-Box Lan

    Von jowa im Forum Congstar
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 17:11
  5. Congstar?

    Von nixchecker im Forum Congstar
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 17:02
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz