Chaos bei DSL-Verfügbarkeit und Geschwindigkeit

2Antworten
  1. #1
    Avatar von mahell
    mahell ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.08.2005
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Chaos bei DSL-Verfügbarkeit und Geschwindigkeit

    Hi zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Nach einem Umzug hab ich mir einen normalen analogen Telefonanschluss bei der Telekom geholt, weil ich DSL beauftragen wollte, geht ja leider nicht ohne. Als der Anschluss endlich da war ergab sowohl eine persönliche Anfrage in einem T-Punkt als auch eine telefonische Anfrage bei 1und1 und auch jeder im Internet verfügbare DSL-Check, dass an meinem Telefonanschluss DSL 1000 und DSL 2000 möglich ist. Daraufhin wurde von mir bei 1und1 DSL 2000 bestellt. Einige Tage später kam auch schon die Hardware und kurz darauf eine schriftliche Bestätigung, dass die DSL-Leitung mit der von mir gewünschten Geschwindigkeit geschaltet wird. So weit so gut. Seitdem mir aber mein endgültiger Schaltungstermin mitgeteilt wurde, ergibt jeder DSL-Check im Internet, dass an meinem Telefonanschluss nur noch DSL light, also DSL 1000 (nur mit bis zu 384 kbit/s) möglich ist. Jetzt sitze ich natürlich auf heissen Kohlen. Was soll das? Bei der Telekom konnten sie mir am Telefon nicht wirklich weiterhelfen, bin nach einer Ewigkeit aus der Warteschleife geflogen und bei 1und1 warte ich noch auf eine E-Mail Antwort. Hat irgendeiner von Euch schon ein ähnliches Problem gehabt? Bin dankbar für jeden Klärungsversuch.

  2. #2
    Avatar von lord*undertaker
    lord*undertaker ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.07.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0

    Standard Re:

    Das könnte einfach ein Fehler im System sein. Ich kann mir nicht vorstellen das 1&1 dir eine falsche geschwindigkeit nennt. Warte bis zur Schaltung ab. Bei mir war ein ähnliches Problem: Ich habe bei 1&1 DSL bestellt und als dann der Brief mit der Termin da war stand auf einmal im Online Check drinnen das bei mir kein DSL verfügbar ist. Aber bei der schaltung hat sich nichts geändert. War halt ein fehler im system

  3. #3
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.955
    Danke
    348

    Standard

    Wenn der T-Punkt nach deinem Umzug im System nachgesehen hat ob DSL in der neuen Adresse geht oder nicht und du dort die Aussage bekommen hast, dass DSL nicht möglich ist, dürfte dies Stimmen.

    Mich wundert in der Tat, dass 1u1 DSL 2000 schalten will. Irgendwas stimmt da nicht und passt nicht zusammen.
    Entweder es geht, dann hätte dir der T-Punkt das schon gesagt; die sind ja selber interessiert DSL zu vermarkten, oder es geht halt nicht. Dann geht aber logischerweise auch kein DSL bei 1u1 ,da ja die gleichen Leitungen und die gleiche Technik verwendet wird.

    Da bleibt glaub ich nur, abwarten und Tee trinken, oder nochmal schnell bei T-Com anrufen 08003301000 und nochmal nachfragen!

    Die Online-Verfügbarkeit ist nicht ausschlaggebend und auch oft nicht korrekt.

Ähnliche Themen

  1. APL Chaos & Hausnetz

    Von Romulus im Forum Telekommunikation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2018, 19:32
  2. Alice, Chaos, Hilfe

    Von henbug im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 10:53
  3. Absolutes Chaos mit Technikertermin!!!

    Von Chrono im Forum 1&1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 16:25
  4. Nach AOL Neuinstallation Chaos Pur.....

    Von Diversion 900 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:07
  5. hilfe..was für ein chaos

    Von stupidpoldi im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 14:28
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz