Dsl im Haus verteilen per Kabel

5Antworten
  1. #1
    Avatar von klaus123
    klaus123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Lächeln Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Hallo möchte gerne dsl im haus verteilen in 2 Kinderzimmer je 1 dsl 1 kabel 8 ader je vorhanden,
    1 wohnzimmer dsl+fax 1 kabel 8 ader vorhanden, 1 wohnzimmer isdn telefon 1 kabel 8 ader vorhanden, 2 ferienwohnungen je dsl 1kabel 8 ader vorhanden.
    Kabel enden alle im Keller am telefonanschluss .

    Wie stelle ich das an und was brauche ich
    Im Keller ist vorhanden Tae Dose,NTBA;Splitter
    Am Pc Wohnzimmer Modem Analoges fax
    Kann mir einer helfen?
    vorab schon mal vielen dank

  2. #2
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard AW: Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Hallo Klaus,

    das ist ein ziemlich komplexes Vorhaben, idealerweise solltest Du vlt. eine Fachfirma beauftragen.

    Generell ist es mit den vorhandenen Kabeln realisierbar, wenn auch nicht optimal, weil man für das Netzwerk zwischen Router und Zimmer besser ein eigenes Kabel verwenden sollte, in Deinem Fall sollen ja noch telefonleitungen dazu kommen.

    Was brauchst Du:

    ich würde am zentralen Kabelpunkt(keller) ein sogenanntes Patchpanel installieren und die Kabel zu den Räumen jeweils auf zwei Buchsen verteilen.
    Hierbei eine Buchse für Netzwerk eine Telefon,

    dabei bei Buchse 1
    ein Paar bei 1,2 zweites Paar bei 3,6 auflegen

    bei Buchse 2
    ein Paar bei 3,6 zweites Paar bei 4,5 auflegen

    In den jeweiligen Räumen kann man dann eine Doppel UAE Dose verwenden, die genauso beschalten wird. Somit hättest Du in den jeweiligen Räumen auf der linken Buchse Netzwerk und rechts könntest Du mittels Adapter ein Telefon anschliessen, sowohl ISDN (ohne Adapter) als auch analog.
    Vorrausetzung ist natürlich, dass im Keller dann die entsprechende Gegenbuchse auch entsprechend verbunden ist, also mit Netzwerk bzw. Telefonanlage/NTBA etc.

    Da Du insgesamt mehr als 4 Netzwerkanschlüsse hast, benötigst Du neben einem DSL Router im Keller auch noch einen Netzwerkswitch, ich sage mal mit 8 Ports. Hier reicht ein Modell mit 100Mbit/s, weil auf Grund der Verkabelung sowieso nicht Gigabit LAN möglich ist.

    Wie Du siehst ist eine ganze Menge, natürlich kann man im Keller auch ohne Patchpanel arbeiten, sprich die Drähte irgenwie miteinander verbinden, aber so ist es einfach ordentlicher und Du hast auch die einfache Möglichkeit in den feWo bzw. den Kindern die Internet Leitung zu kappen, durch abziehen eines Steckers.

    BG

  3. #3
    Avatar von klaus123
    klaus123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Ja Danke habe erst mal ein paar sachen bestellt dann mal weiter sehen ob es klappt mit den steckern ist eine gute idee bis dann

  4. #4
    Avatar von klaus123
    klaus123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Habe jetzt alles fertig es funktionniert habe ein Netzwerk und komme mit Jedem anschluss ins internet.
    Habe jetzt nur ein problem wie kriege ich die Dsl Anschlüsse gleichzeitig ins internet ?

    Vielen Dank im voraus

  5. #5
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.754
    Danke
    291

    Standard AW: Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Du brauchst einen Router mit einer entsprechenden Anzahl von Ausgängen oder schalte einen Switch dahinter.
    Router haben üblicherweise 1 bis 4 Netzwerkanschlüsse, wenn du einen Switch kaufst, würde ich dir einen 8-fach Switch empfehlen, kostet ca. 30 bis 50 Euro. Damit kannst du bis zu 7 weitere Geräte versorgen.

  6. #6
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Dsl im Haus verteilen per Kabel

    Das hatte ihm CService ja eigentlich auch so gesagt....

Ähnliche Themen

  1. WLAN im Haus "verteilen" // Zugriff für bestimmte Geräte zeitweise sperren

    Von mefrankyt im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2019, 18:27
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 22:52
  3. Netzwerk im Haus; wie Telefon verteilen?

    Von gloesel im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 18:19
  4. Signal vom Hausanschluss im Haus verteilen

    Von Horscht76 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 22:26
  5. VOIP im Haus verteilen

    Von GeneticCat im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 12:21
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz