DSL Anbieter für Hotspot

8Antworten
  1. #1
    Avatar von ambitionen
    ambitionen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.10.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard DSL Anbieter für Hotspot

    Für ein Appartmenthaus suche ich einen Anbieter, der die Nutzung als (kostenlosen) Hotspot für meine Bewohner gestattet.

    Da ich selbst dort nicht wohne brauche ich eine "saubere" Lösung.
    Telefonie sollte nicht dabei sein, will das Inkasso vermeiden

    Zugang dann über fairspot, meinhotspot, hotsplots o.ä. "absichern"

  2. #2
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Hallo

    Ich bin mir nicht ganz Sicher, meine aber das dies bei fast allen Anbietern untersagt ist. Mir ist aber auch Schleierhaft, wie das die ganzen Ferienhäuser, Hotels usw. Regeln die ihren Gästen kostenloses W-Lan anbieten.

    Anscheinend machen die das über ihren Privaten Internetzugang, das ist aber eigentlich nicht Erlaubt. Ich würde einfach mal bei diversen Anbietern fragen, die an deinem Standort Verfügbar sind.

    Gruß fribous

  3. #3
    Avatar von denbeschten
    denbeschten ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.11.2005
    Ort
    Überall
    Beiträge
    49
    Danke
    1

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Zitat Zitat von fribous
    Hallo

    Ich bin mir nicht ganz Sicher, meine aber das dies bei fast allen Anbietern untersagt ist. Mir ist aber auch Schleierhaft, wie das die ganzen Ferienhäuser, Hotels usw. Regeln die ihren Gästen kostenloses W-Lan anbieten.

    Gruß fribous
    Hotels etc bieten den Zugang über Wifi Hotspots an, die vom jeweiligen ISP bereitgestellt werden. z.B . Telekom in DE, andernfalls haben die Business Verträge mit den Providern wo dann jedes Zimmer einen Internetzugang hat. Kostenlos wäre falsch, die Preise sind schon in den Zimmerpreisen enthalten.

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Zitat Zitat von denbeschten
    Kostenlos wäre falsch, die Preise sind schon in den Zimmerpreisen enthalten.
    Wenn an der Zimmertür steht: "Wir bieten ihnen einen kostenlosen W-LAN Zugang" an! und das Passwort dabei steht, gehe ich von einer kostenlosen Leistung aus die nichts mit dem Zimmerpreis zu tun hat.

  5. #5
    Avatar von Rohrnetzmeister
    ********
    Rohrnetzmeister ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.155
    Danke
    80

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Das wird aber genau wie Skonto schon vorher auf den Endpreis umgelegt.

  6. #6
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Dann würden ja alle die das nicht in Anspruch nehmen die Bereitstellung des Anschlusses mitfinanzieren.

  7. #7
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.017
    Danke
    344

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Ja, so ist das.

    G., -#####o:

  8. #8
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    Dann ist der Begriff "Kostenlos" also definitiv Falsch, ist ja Interessant! Von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet.

    Möcht nicht Wissen wie viele Dinge man im Leben so in der Art mitfinanziert!

  9. #9
    Avatar von ambitionen
    ambitionen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.10.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: DSL Anbieter für Hotspot

    von den Kosten her ist das eigentlich kein so großes Thema. Es kommt natürlich darauf an, dass formal der Anbieter das genehmigt. Die meisten eben nicht. Easybell tut das, wie ich heute bestätigt bekommen habe.

Ähnliche Themen

  1. Störung mit mobilem Hotspot und 1&1

    Von etaner im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 11:13
  2. 1und1 Mobiler Hotspot Update

    Von timundstruppi im Forum 1&1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 23:08
  3. Frage zu Hotspot flat im Entertain - Paket !

    Von tottotommi im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 02:19
  4. P2P Bridge und Hotspot... Welche Geräte?

    Von Dynamix im Forum Wireless LAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 02:16
  5. von zu Hause mit Hotspot verbinden

    Von downunderthunder im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:25
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz