Leitungsdämpfung zu hoch

7Antworten
  1. #1
    Avatar von tommy4280
    tommy4280 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.11.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Leitungsdämpfung zu hoch

    Hey wie ich hier gelesen habe gab es das Problem schon öfters. Ich habe DSL Light mit 384 kb und könnte eigentlich 2000 ram bekommen . Leider sagt die Telekom sie kann es nicht schalten . Logischerweise geht es in jedem anderen Haus ausser bei mir . Was habe ich den für möglichkeiten das es doch geschaltet wird. Anrufen bei der Telekom bringt ja nichts . Das versuche ich schon ein Jahr. Ich bedanke mich schonmal für eure Tips.

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Hallo tommy4280
    Was sagt den der Verfügbarkeitscheck bei der Telekom. Ist dort DSL 2000 RAM aufgeführt?
    Wenn es dort aufgeführt ist, würde ich das ganze mal Online probieren oder mich an einen T-Punkt wenden.
    Wobei die Verfügbarkeitsabfrage noch nichts aussagt, ob auch noch Ports vorhanden sind, die dieses Leistungsmerkmal unterstützen.

  3. #3
    Avatar von tommy4280
    tommy4280 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.11.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Ja der Check sagt 2000er . Ports hätten normal auch noch Frei sein müssen . Ich rufe da Zeit 10 Monaten regelmäßig an und in der Zwischenzeit sind gewiss noch 30 Haushalte geschaltet worden . T-Punkt war ich schon die haben mir das gleiche gesagt wie am Telefon. Wo/Wie soll ich das Online machen ?

  4. #4
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Hallo tommy4280,

    was für ein Modem/Router benutzt Du?
    Was gibt das Gerät an, wie hoch ist die Leitungsdämpfung und die Störabstandsmarge (SNR)?
    Was genau haben Dir die Telekom oder der Shop als Grund genannt?

  5. #5
    Avatar von tommy4280
    tommy4280 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.11.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Hey ich habe einen Speedport W504v .
    Downstream 448kBits/s
    Upstream 96kBits/s
    DSLAm 18,5dB-19,0dB
    Modem 17,0 dB
    Wo bekomme ich den denn Wert für die Leitungsdämpfung und den SNR ?
    Die Telekom hat nur gesagt es könnte nicht geschaltet werden da die Dämpfung zu hoch ist. Die Technik der Telekom konnte mir auch nicht mehr sagen . Da habe ich auch schon ein paar mal angerufen . Gruß tommy4280

  6. #6
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Könntest Du Screenshots von den DSL-Informationen der Benutzeroberfläche machen machen?
    Was für ein Speedport W504V ist das? Vielleicht kann mich jemand berichtigen aber ich meine da gibt es zwei Ausführungen (AVM und Arcadyan) und das sollte als Typ-Bezeichnung auf der Geräterückseite stehen.

    Vielleicht solltest Du Dir auch mal diese Seite hier durchlesen.

  7. #7
    Avatar von tommy4280
    tommy4280 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.11.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Status-Details / DSL
    DSLAM
    Modem
    Vendor ID (Hersteller):
    Infineon
    DTAG
    Softwareversion:
    29809
    1.15.000
    DSL Down-/Upstream:
    448 kbit/s
    96 kbit/s
    Noise margin:
    18.5 dB
    17.0 dB
    CRC-Fehler:
    0.00 pro min
    0.00 pro min
    HEC:
    0.00 pro min
    0.00 pro min
    FEC:
    0.00 pro min
    0.44 pro min
    << <<
    Zurück <<
    DSL-Informationen

    Hey das ist leider kein Screenshoot der wollte nicht funktionieren . Ich hoffe die Daten kann man auch so erkennen. Also es ist ein Speedport W504v Typ A . Die anderen Bezeichnungen konnte ich nicht entdecken. Gruß tommy 4280

  8. #8
    Avatar von NicMachiavelli
    NicMachiavelli ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    23.09.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2

    Standard AW: Leitungsdämpfung zu hoch

    Ich würde zunächst mal versuchen, dass die Telekom Dir dennoch eine Umstellung auf DSL 2000 RAM bucht. Wenn der (unverbindliche) Verfügbarkeitscheck sagt, dass dies möglich ist, musst Du vielleicht etwas hartnäckig sein. Leider ist es auch tageszeiten- und mitarbeiterabhängig ob was gemacht wird oder nicht. Bisher bin ich mit dem Servicecenter telefonisch am besten gefahren.
    Wenn die Telekom zustimmt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder es läuft oder es geht gar nichts.

    Nächster Punkt ist der Router, insbesondere das Modem. Das verwendete Modem ist von Arcadyan und soll wohl an grenzwertigen Anschlüssen Probleme machen. Hilfreich sind hier Geräte mit einem UR8-Chipsatz. Einfach mal Suchen es gibt Seiten auf denen man gezielt nach UR8-Geräten suchen kann. In meinem Fall hatte ich nach der RAM-Schaltung kaum Synchronisation. Habe das alte Modem gegen eine FritzBox 3270 ausgetauscht. Die Leistungswerte waren viel besser, die Verbindung stabil und der Bandbreitenkorridor wird voll ausgenutzt.
    Natürlich nützt Dir das neue Modem oder der neue Router nichts, wenn die Telekom das nicht schaltet oder es überhaupt nicht funktioniert. Es bleibt also ein Risiko. Entscheiden musst Du es.

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich Leitungsdämpfung zu hoch (Arcor 16000)

    Von Rumpelstielsche im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 00:40
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 11:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 16:54
  4. Leitungsdämpfung zu hoch! Hilfe :(

    Von Nihilist im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 22:52
  5. leitungsdämpfung zu hoch für fastpath

    Von bizepsmaschine im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 11:27
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz