Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

13Antworten
  1. #1
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Hallo,

    Ich hab neulich eine telefonleitung durchbohrt und den Router an die andere telefondose eine etage tiefer gestzt und die voherige telefondose abgeklemmt.

    Das hat auch 2 wochen funkioniert bis ich verbindungsabbrüche bekam. Die Hotline hat bei der messung eine Erdberührung festgestellt.

    Meine frage ist, ob das durchbohren der jetzt abgetrennten telefonleitung nach 2 wochen die verbindung komplett zerstört hat? Kann eine Erdberührung auch durch eine Wartung entstehen?

    Ich habe angst die telekom direkt zu fragen, da sie sonst kosten auf mich abwätzen.

  2. #2
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Hallo, hast du die Leitung der Telefondose am Übergabepunkt (APL) abgeklemmt? Stellt sicher daß keine Erdung auf der defekten Leitung vorkommen kann.

  3. #3
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Ich glaube nicht das ich an dem APL war. Morgen kommt wohl ein techniker der telekom, wenn ich den frage das zu prüfen, könnte er mir das dann berechnen?

    Annsonsten, wie muss ich die Leitung am Übergangspunkt abklemmen, war da noch nie dran.

  4. #4
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    691
    Danke
    103

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Hallo rendre,

    Schau doch mal in der unteren Dose nach,
    ob dort die obere Dose mit der unteren Dose parallel geschaltet ist,
    wenn ja,
    dann klemm die Leitung nach oben ab.

    Vielleicht ist der Fehler dann weg.

    Gruß

  5. #5
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Zitat Zitat von rendre
    Ich glaube nicht das ich an dem APL war. Morgen kommt wohl ein techniker der telekom, wenn ich den frage das zu prüfen, könnte er mir das dann berechnen?

    Fragen ist gut, kostet nichts. Beauftragen kostet.. Sei nett zu ihm, dann ist er auch nett zu Dir

    Annsonsten, wie muss ich die Leitung am Übergangspunkt abklemmen, war da noch nie dran.

    wenn der APL sich in einem Einfamalienhaus befindet stellt das Abklemmen kein Problem dar, bei einem Mehrfamilienhaus bitte Finger weg
    siehe Kommentare

  6. #6
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Erstmal Danke für die antworten bisher!

    Zitat Zitat von Broesel
    Hallo rendre,

    Schau doch mal in der unteren Dose nach,
    ob dort die obere Dose mit der unteren Dose parallel geschaltet ist,
    wenn ja,
    dann klemm die Leitung nach oben ab.

    Vielleicht ist der Fehler dann weg.

    Gruß

    Woran sehe ich ob paralell geschaltet ist? Momentan ist die obere abgeklemmt und nur die untere verbunden.

    Zitat Zitat von lennyd53
    siehe Kommentare
    Verstehe, ich probiere mal zu fragen wenn ich es nicht alleine schaffe.

    Das Haus war mal eins mit Untermieter, steht aber neben keinem anderen. Das dürfte dann kein problem sein, oder? Kann ich an dem APL dann einfach das kabel entfernen und gut ist?

  7. #7
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    691
    Danke
    103

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    An der (unteren Dose) nachschauen ob an den Klemmen 1 und 2

    "Vier Adern" angeschlossen sind.

    Also 2 Adern ankommend vom APL auf (TAE-Dose unten) Klemme 1 und 2,
    und 2 Adern abgehend von (TAE-Dose unten) "auch" auf Klemme 1 und 2

    nach TAE-Dose oben.

  8. #8
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Zitat Zitat von rendre
    Das Haus war mal eins mit Untermieter, steht aber neben keinem anderen. Das dürfte dann kein problem sein, oder? Kann ich an dem APL dann einfach das kabel entfernen und gut ist?
    Mach mal ein Foto vom aufgeschraubten APL und wir sehen weiter.

  9. #9
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Bin von meiner Nachtwanderung wieder da. Habe bilder angehangen. Das erste ist dort wo beide Anschlüsse im Haus anlaufen. Scheinen nur 2 adern angeschlossen zu sein.

    Die letzten 3 sind vom APL, wenn das der sein soll. Ich kann da nicht viel draus lesen, aber hoffe es hilft.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     

     


  10. #10
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Zitat Zitat von rendre
    Bin von meiner Nachtwanderung wieder da. Habe bilder angehangen. Das erste ist dort wo beide Anschlüsse im Haus anlaufen. Scheinen nur 2 adern angeschlossen zu sein.

    Die letzten 3 sind vom APL, wenn das der sein soll. Ich kann da nicht viel draus lesen, aber hoffe es hilft.
    2. Bild: sieht gut aus, 4 Anschlüsse... zwei von den beiden musst du abklemmen... entweder die linken beiden oder die rechten beiden. einfach ausprobieren und schon sollte die ERDUNG weg sein

  11. #11
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Zitat Zitat von lennyd53
    2. Bild: sieht gut aus, 4 Anschlüsse... zwei von den beiden musst du abklemmen... entweder die linken beiden oder die rechten beiden. einfach ausprobieren und schon sollte die ERDUNG weg sein
    Vielen Dank für die hilfe soweit, das probiere ich morgen (bzw. später heute) mal aus. Werde morgen mal berichten wie es lief.

  12. #12
    Avatar von rendre
    rendre ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Anscheinend wurde eine Leitung falsch geschalten. Der Techniker hat eine neue Leitung geschalten und hat gemeint die durchbohrte ader wäre so oder so totgestellt.

    Falls wieder irgendwas nicht geht klemme ich die kaputte ader mal ab.

  13. #13
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Nur mal so zwischendurch: soweit ich weiß, hat man an den Leitungen vor der TAE-Dose gar nichts rumzufummeln, die gehören nämlich der Telekom...

  14. #14
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Haus mit 2 Leitungen, eine durchbohrt

    Bei den Bild vom APL sieht es für mich nach 2 getrennte Telefonanschlüsse aus.

    Das Haus war mal eins mit Untermieter, steht aber neben keinem anderen.
    Ich vermute dass die 2. Leitung der Anschluss für den Mieter war.

    So wie ich das lese wurde die Leitung angebohrt und dann die Anlage ein Etage tiefer angeschlossen. Dann müsste die TAE eine Etage tiefer auf der gleichen Leitung vom APL liegen wie die TAE wo die Leitung angebohrt wurde. Abgeklemmt wurde jetzt nur die TAE-Dose direkt, oder?

    Wen der Fehler nochmal kommen sollte, am besten mal schauen wieviel Leitungen an der TAE sind wo die Anlage jetzt angeschlossen ist. Ich glaube nicht dass die 2. Leitung im APL was damit zutun hat, dies ist ehr ein getrennter Anschluss.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 18:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 03:43
  3. 2 leitungen in einem Haus?

    Von amir26 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 16:02
  4. verschiedene Leitungen für 1 Haus?

    Von apurecords im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 21:50
  5. DSL +Telefon Zwei Leitungen zum Haus ?

    Von volwei im Forum Telekom
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 10:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz