Telefonleitung kaputt, wat nun?

8Antworten
  1. #1
    Avatar von Al_Capone
    Al_Capone ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.11.2005
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Telefonleitung kaputt, wat nun?

    Hallo Leute,

    so hab jetzt mal ne Frage. Und zwar habe ich DSL damalas beantragt, der Anschluss wurde schon freigeschaltet. Als ich dann aber nicht ins Internet kam und mir eine Woche Stress mit der Telekom gab, wusste ich nicht weiter. Zum Glück kam mal ein Techniker vorbei und machte eine Prüfung. Die DSL Signale kommen nicht zu mir, die Telefonleitung ist irgendwo futsch. Wann muss ich zahlen bzw. wann müssen die zahlen und müssen die das überhaupt machen? wie teuer wäre das unter umständen (bspw. bei hausverkabelung?)????

    danke im voraus

    mfg al

  2. #2
    Avatar von scarecrow
    scarecrow ist offline

    Title
    gesperrter Benutzer
    seit
    06.11.2005
    Beiträge
    173
    Danke
    0

    Standard

    Da wendest du dich am besten an die T-Com Hotline ..

  3. #3
    Avatar von Al_Capone
    Al_Capone ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.11.2005
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    ja, hab ich schon. die meinten nur die rufen zurück, was sie natürlich nicht gemacht haben. ich hab nur so dermaßen keine lust auch noch geld für sowas auszugeben.

  4. #4
    Avatar von scarecrow
    scarecrow ist offline

    Title
    gesperrter Benutzer
    seit
    06.11.2005
    Beiträge
    173
    Danke
    0

    Standard

    da kann ich dir im moment nicht weiterhelfen, aber hier gibts einige, die sich besonders gut mit der t-com auskennen, gell Nicker, Sonicwave und axmo??

  5. #5
    Avatar von axmo
    ********
    axmo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.09.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,
    rufe Doch einfach bei der kostenlosen Störungs-Hotline der T-Com an (steht im Telefonbuch - ich MEINE es wäre die 08003302000, kann mich aber auch irren) und melde denen eine Störung mit dem DSL-Anschluss. Sofern die Störung nicht bei Dir im Hause liegt und Du sie nicht verursacht hast, übernimmt die T-Com i.a.R. die Kosten.

    Achtung: Dies gilt jedoch nur, wenn Du DSL direkt bei der T-Com bestellt hast und der Port nicht zu einem Anbieter wie 1&1 portiert wurde.

    Gruß
    Axel

    Edit: Telefon-Nummer verbessert

  6. #6
    Avatar von Nicker
    ********
    Nicker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.465
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von scarecrow
    da kann ich dir im moment nicht weiterhelfen, aber hier gibts einige, die sich besonders gut mit der t-com auskennen, gell Nicker, Sonicwave und axmo??
    Verlieb Dich net in uns... *koppschüddel* ... Ich für meinen Teil bin vergeben.

    To Topic:
    Axmo hat recht, wenn die Störung auf deren Seite ist, kriegst Du Dein Geld zurück.

  7. #7
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard

    Zitat Zitat von axmo
    Hallo,
    rufe Doch einfach bei der kostenlosen Störungs-Hotline der T-Com an (steht im Telefonbuch - ich MEINE es wäre die 08003301000, kann mich aber auch irren)
    ja tust du
    die Störungshotline ist die 08003302000
    die 1000 ist die Vertriebs und Reklamationshotline.


    Zitat Zitat von axmo
    Achtung: Dies gilt jedoch nur, wenn Du DSL direkt bei der T-Com bestellt hast und der Port nicht zu einem Anbieter wie 1&1 portiert wurde.
    bei einem T-Online DSL Anschluss wäre die Hotline die 01805443030

    Zitat Zitat von Nicker
    To Topic:
    Axmo hat recht, wenn die Störung auf deren Seite ist, kriegst Du Dein Geld zurück.
    Hier bei muss dann nach Beendigung der Störung eine Reklamation bei der 08003301000 gestellt werden. In der Regel gibt's die Gutschrift dann auf der kommenden Telefonrechnung

  8. #8
    Avatar von axmo
    ********
    axmo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.09.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    0

    Standard

    ok, sorry, da hatte ich die falsche Nummer im Kopf.

    Ich verbessere gleich den oberen Beitrag. Nicht dass da noch einige anrufen

  9. #9
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard

    Zitat Zitat von axmo
    ok, sorry, da hatte ich die falsche Nummer im Kopf.

    Ich verbessere gleich den oberen Beitrag. Nicht dass da noch einige anrufen
    Auf den einen oder anderen kommts dann auch nicht drauf an
    Die werden dann dort ganz charmant an die 08003302000 verwiesen

Ähnliche Themen

  1. Auerswald 2206 USB kaputt

    Von grabow im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 10:15
  2. WLAN vom Laptop kaputt?

    Von schottenrocker im Forum Technische Fragen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 11:01
  3. Splitter kaputt?

    Von DanielM im Forum DSL Router
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 19:24
  4. LAN-Verbindung kaputt

    Von Käse2000 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 20:09
  5. Splitter kaputt?

    Von Raffy82 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 16:15
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz