Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

12Antworten
  1. #1
    Avatar von EagleSquadron
    EagleSquadron ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Unglücklich Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Hallo zusammen,
    ich verzweifel langsam, nach dem dritten Anschalttermin/angeblicher Störungsbeseitigung bei der Telekom und nachdem diese mind. drei Wochen braucht um einen Techniker vorbeizuschicken versuche ich es nun mal mit "Do it yourself" bzw. mit "Do it with you"!

    Erstmal allgemein: ich habe VDSL50 bei der Telekom gebucht und wenn die Telekom die Leitung nun misst, bekommt sie inzwischen nur postives Feedback auf der Leitung. Mein Router ist er Speedport W724V Typ C. Ich bekomme zu keinem Zeitpunkt die "Link" LED zum leuchten. Der Router ist ohne Splitter oder sonstigem direkt mit der TAE verbunden. (bekomme auch kein Link Signal auf der zweiten Dose!). Ich gehe zu 99% davon aus das der Router voll funktionstüchtig ist, da er in der alten Wohnung noch einwandfrei lief (dort allerdings mit DSL 16.000 und dieser VoIP Geschichte der Telekom).

    Ich habe meine Telefondosen folgendermaßen in meiner neuen Altbau-Wohnung vorgefunden -> siehe Bild.

    Die zweite Dose ist mit einer gelben und okerfarbigen Ader verbunden. Was hat das zu bedeuten? Müssen nicht alle vier Adern an eine TAE? Auf der einen TAE-Dose(mit der roten Ader) ist sogar noch das alte Postzeichen drauf-hat sich an der Bauweise der Dosen irgendwas geändert was zu Fehlern führne könnte?
    Kann ich da irgendwas umklemmen damit das funktioniert? Kann doch nicht allen Ernstes drei Wochen auf den guten Telekom-Mann warten!!

    Besten Dank für alle konstruktiven Antworten!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  2. #2
    Avatar von harry-buttle
    harry-buttle ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.04.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Hallo zurück!

    Rot/Blau auf 1 + 2 sieht erstmal gut aus, entspricht der Norm.
    Mit der zweiten Dose weiß ich nichts anzufangen, Aderfarben sind hier ungewöhnlich. Eventuell war das mal eine extra Faxleitung o.ä.

    Hast du denn mal ein Telefon am Speedport angeschlossen?

    Was für einen Anschlusstyp hast du genau, Breitband/Glasfaser (schau in die Vertragsunterlagen)?

    Eine (vielleicht dumm klingende) Frage: Die Power-LED leuchtet?
    Hast du das Speedport schon resettet?

  3. #3
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Hallo,

    ruf da nochmal an und frag was bei der VDSL- und der galvanischen Prüfung gemessen wurde.

  4. #4
    Avatar von EagleSquadron
    EagleSquadron ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Finde in den Vertragsunterlagen keinerlei Hinweise ob Breitband oder Glasfaser...
    Telefon habe ich gar keins dran. Spielt das denn eine Rolle ob ich überhaut ein DSL Signal bekomme?
    Klar, die Power Leuchte ist dauerhaft an, WLan ebenso. Resettet habe ich auch schon und neu eingerichtet, kein Unterschied.
    Als ich bei der TelekomTechnik nachgefragt habe, wurde mir nur gesagt, dass die Prüfung ohne Fehler durchgegangen ist.

  5. #5
    Avatar von harry-buttle
    harry-buttle ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.04.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Zitat Zitat von EagleSquadron
    Finde in den Vertragsunterlagen keinerlei Hinweise ob Breitband oder Glasfaser...
    Dann frag bitte bei der Hotline nach.
    Glasfaser geht zumindest nicht bis in die Bude, das ist zweifelsfrei Kupfer.

    Zitat Zitat von EagleSquadron
    Telefon habe ich gar keins dran. Spielt das denn eine Rolle ob ich überhaut ein DSL Signal bekomme?
    Nur um (positiv) zu checken ob die Dose überhaupt Verbindung zur Aussenwelt hat.
    Analog direkt an der TAE wird ja nicht gehen, aber vielleicht am Speedport.

    Mach dir gff den Spass, lass die Telekom noch mal messen (ohne Speedport),
    entferne danach das schwarze Plastikteil an den Dosenklemmen (Messwiderstand)
    und lass die Messung wiederholen.
    Nur um zu schauen, ob die einen Unterschied merken.

  6. #6
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Zitat Zitat von EagleSquadron
    Als ich bei der TelekomTechnik nachgefragt habe, wurde mir nur gesagt, dass die Prüfung ohne Fehler durchgegangen ist.
    Naja,

    dat is ja mal wieder ne allgemein gültige Aussage, wo man auch viel mit aussagen kann, nämlich garnix.

    Wenn die Link-Lampe nicht leuchtet ist der Sp 724 V auch nicht synchron.

    Ruf morgen nochmal bei der Technik an.

  7. #7
    Avatar von harry-buttle
    harry-buttle ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.04.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Zitat Zitat von Broesel
    Ruf morgen nochmal bei der Technik an.
    Und dann, was soll TE fragen/anmerken?

    "Hallo T-Kom, Linkleuchte nicht synchron"
    "Hatten wir schon, hier ist alles in Ordung."

    Unterm Strich, wo sind die an den E*ern zu packen?

  8. #8
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Vielleicht ist gerade die Dose an der das Signal anliegt defekt? Wenns dir möglich ist, tausch mal die Dosen miteinander. Die sehen auch recht mitgenommen aus.

  9. #9
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Zitat Zitat von EagleSquadron
    Ich habe meine Telefondosen folgendermaßen in meiner neuen Altbau-Wohnung vorgefunden -> siehe Bild.

    Die zweite Dose ist mit einer gelben und okerfarbigen Ader verbunden. Was hat das zu bedeuten? Müssen nicht alle vier Adern an eine TAE? Auf der einen TAE-Dose(mit der roten Ader) ist sogar noch das alte Postzeichen drauf-hat sich an der Bauweise der Dosen irgendwas geändert was zu Fehlern führne könnte?
    Kann ich da irgendwas umklemmen damit das funktioniert?

    So wie es ausschaut hatte Dein Wohnungsvorgänger vermutl. zwei Anschlüsse.
    Beide TAE-Dosen sind als 1.TAE (als Leitungsabschluß) beschaltet.
    Die erste TAE (die Unterputz) mit einschraubbarem Passiven Prüf-Abschluss (PPA)

    und

    die zweite TAE (die Aufputz) mit eingebauten PPA (auf der Platine).
    Die ist mit Wandfarbe vollgelaufen und vermutl. mit der Zeit korrodiert.
    Isolier die beiden Adern (weiss/gelb) ab. Beide Enden so weit abisolieren bis blankes Kupfer zu sehen ist und bündig abkneifen. Die beiden Adern klemmst du um auf die Unterputz-TAE (mit PPA natürlich und rot/blau vorher abschrauben).
    Könnte ja gut möglich das Weiss/Gelb deine Ltg. ist.

    Sollte der Router dann immer noch nicht synchronisieren rufst du bei der Telekom an und meldest Störung.

  10. #10
    Avatar von harry-buttle
    harry-buttle ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.04.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Zitat Zitat von Broesel
    Isolier die beiden Adern (weiss/gelb) ab. Die beiden Adern klemmst du um auf die Unterputz-TAE
    Könnte ja gut möglich das Weiss/Gelb deine Ltg. ist.
    Hey??

    Warum basteln und nicht einfach TAE umstecken?
    Weiss gelb ist an Tae-2 angeschlossen.
    No need to change cables from TAE-1 to TAE-2

    Immerhin auch Schneid/Klemm!!

    Zitat Zitat von Broesel
    Sollte der Router dann immer noch nicht synchronisieren rufst du bei der Telekom an und meldest Störung.
    Scheint hier der Experten-Standard-Tipp

  11. #11
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Irgendwo wirds schon dran liegen.
    Der Fehler kann ja auch ganz woanders sein.
    Wer weiss das schon....

  12. #12
    Avatar von EagleSquadron
    EagleSquadron ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Danke erstmal für alle Beiträge-die meisten Antworten habe ich heute morgen erst lesen können...
    Das mit dem neu abisolieren habe ich mir auch schon gedacht,da die Kabel mitgenommen aussahen. Hat aber leider nichts gebracht. Allerdings habe ich den Tipp mit dem Vertauschen der TAE´s noch nicht probiert. Werde ich nach der Arbeit mal ausprobieren...

    Nachdem ich heute früh aber erneut Pallaver bei der Hotline gemacht habe, ich darauf verwiesen habe dass ich nur heute Urlaub habe und das endlich geklärt haben will (da ich sonst zu Internet über Kabelanschluss wechseln würde) wurde mir nun tatsächlich ein Techniker für heute (!) zugewiesen. Ich glaub aber erst dran wenn der wirklich vor der Tür steht!!

  13. #13
    Avatar von EagleSquadron
    EagleSquadron ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Kein DSL Signal-TAE Dose richtig gepolt?

    Techniker war eben da. Es lag an einer falsch gesteckten Verbindung im Verteilerkasten im Keller des Hauses...
    Trotzdem Danke an alle Helfenden!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 12:02
  2. TAE Dose ohne Signal

    Von Wolfsbarsch im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 19:54
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 09:18
  4. Kein Signal zwischen KVZ und TAE Dose

    Von Anle im Forum Vodafone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 21:55
  5. Signal an TAE Dose zurück

    Von bengnaedig im Forum Telekommunikation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 10:36
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz