Telefon bei O2 funktioniert nicht (DSL schon)

3Antworten
  1. #1
    Avatar von bumberle
    bumberle ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.08.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Telefon bei O2 funktioniert nicht (DSL schon)

    Hallo zusammen,

    ich schildere kurz das Problem:
    Meine Schwester hat einen O2-DSL-Anschluss (recht alter Anschluss) und der alte Router (O2 Surf & Phone) ist defekt gegangen. Daraufhin habe ich eine O2 Box 4421 gebraucht besorgt und angeschlossen. DSL funktioniert, nur beim Einrichten des Telefons wird nach einer PIN gefragt, die ich nicht besitze (irgendeine 10stellige Nummer). Schon mehrere interessante Gespräche mit der Hotline waren nicht sehr hilfreich, außer dass sie einem eine Fritzbox aufschwatzen wollen, weil der aktuelle Router angeblich nicht geht. Eine 10 stellige PIN können die mir an der O2-Hotline auch nicht nennen.

    Nun meine Frage an die Technikexperten hier: Kann mir einer erklären
    1) wie ich das analoge Telefon doch zum Laufen bekomme. Oder
    2) Warum der Router evtl wirklich nicht geeignet ist? Ich kenne mich mit den Details zu ADSL, BSA, etc. nicht wirklich aus, würde es aber ganz gerne verstehen, damit ich beim nächsten mal den richtigen Router raussuche. Mein Verständnis bisher ist, dass meine Schwester ne ADSL-Leitung hat (kein VDSL, gäbs noch was anderes?) und nen analoges Telefon, und genau das sollte die O2 Box 4421 doch auch können??

    Meine Frage ist wohl so ähnlich wie die hier, aber die Einträge dort sind nicht zufriedenstellend: https://www.dsl-forum.de/hilfe_o2_box...en_t22476.html

    Viele Grüße
    bumberle

    PS: Handbuch zum Router, Telefon-PIN wird auf Seite 16 beschrieben:
    https://hilfe.o2online.de/servlet/Ji...WLAN__4421.pdf

  2. #2
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Telefon bei O2 funktioniert nicht (DSL schon)

    Zitat Zitat von bumberle
    Meine Schwester hat einen O2-DSL-Anschluss (recht alter Anschluss) und der alte Router (O2 Surf & Phone) ist defekt gegangen. Daraufhin habe ich eine O2 Box 4421 gebraucht besorgt und angeschlossen.

    Genau da liegt der Fehler! Die Box 4421 Funktioniert an dem altem Anschluss nicht. Die 4421 ist für neue o2-Rot Anschlüsse (Ehemals Alice) gedacht.

    Deine Schwester hat einen alten o2-Blau Anschluss. Dieser Funktioniert nur mit einem älterem o2 DSL Router Classic oder Comfort. Der Classic ist ohne W-Lan, der Comfort mit.

    Nachfolgend ein Bild, so sieht der aus und so einen musst du dir über z.b. ebay besorgen. Gibts für kleines Geld. Das waren damals noch Eigentumsgeräte die dem Kunden gehören.

    Zur Einrichtung brauchst du eine PIN, die deine Schwester damals per Brief bekommen hat. Ohne diese PIN läßt sich Internet und Telefonie nicht einrichten

    Falls diese PIN verloren gegangen sein sollte. Ruft die o2 DSL Kundenbetreuung an. Ihr müsst dann sagen, das ihr o2-Blau Altkunde seid. Also ausdrücklich die Kundenbetreuung für o2-Blau Kunden verlangen. Die können euch weiter helfen.

    Ruft ihr nämlich nur die DSL Kundenbetreuung an, ohne etwas zu sagen, landet ihr in Hamburg bei o2-Rot(Ehmals Alice) die können euch nicht weiter helfen.

    Gruß fribous
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  3. #3
    Avatar von bumberle
    bumberle ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.08.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Telefon bei O2 funktioniert nicht (DSL schon)

    Hallo fribous,

    vielen Dank für die Antwort! Du hattest ja auch schon in dem von mir verlinkten Beitrag ganz ähnlich geantwortet. Ich werde dann mal einen alten O2 Router (gleiches Modell wie das abgebildete bzw. defekte Altgerät) besorgen.

    Soweit zum Pragmatischen. Meine Frage zielte auch darauf hin ab, den technischen Unterschied zwischen den Anschlüssen zu verstehen (sorry, ich bin Physiker und möchte gerne wissen, wie alles funktioniert). "Rot" und "Blau" ist wohl eher O2 Marketing-Sprache und keine korrekte technische Bezeichnung. Worin unterscheiden sich die beiden Anschlüsse (rot, blau) denn? Ich finde es sehr unbefriedigend, einen ADSL(?) Anschluss und ein Analog-Telefon zu haben sowie einen Router, der ADSL und Analog-Telefonie können sollte, und dann passt es trotzdem nicht zusammen. Offensichtlich fehlt hier also noch ein technisches Unterscheidungsmerkmal. Was ist dieses?

    bumberle

    Ergänzung: Es geht mir darum, mit einem Blick in die Spezifikationen eines Routers zu sehen, ob er geeignet ist oder nicht (und nicht auf eine Vodoo-Liste zurückgreifen, in der steht, dass er geht oder nicht). Wenn ich z.B. eine Fritzbox kaufen wollte, auf welches Detail der technischen Spezifikationen muss man achten, damit diese Box auch an den "alten, blauen" O2 Anschlüssen funktioniert?

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Telefon bei O2 funktioniert nicht (DSL schon)

    Hallo

    Als o2 mit DSL auf den Markt kam, wurde zuerst nur die Variante über einen Telefonica Anschluss angeboten. Mir ist gestern auf dem Weg zur Arbeit eingefallen, das es diese ältere Variante noch gab. Der Router dazu heißt o2 DSL Surf & Phone. Genau so wie du es beschrieben hast!

    Dieser Router benötigt keinen PIN, er wird einfach angeschlossen und Konfiguriert sich dann selbst! Wenn deine Schwester also diesen PIN nicht hat, brauchst du diesen Router. Ich füge noch ein Bild ein!

    Nun zu den Unterschieden der Anschlüsse. Als o2 mit DSL auf den Markt kam, wurde der DSL Anschluss von Telefonica bereitgestellt. Zu diesen Anschlüssen gab es den o2 DSL Surf & Phone Router.

    Später griff man auf den Dienstleister Telekom zurück, bot eigene Geräte an, der DSL Anschluss kam aber von der Telekom. Für diese Anschlüsse gab es de o2 DSL Classic und Comfort Router. Diese Geräte wurden per PIN eingerichtet.

    Die Telefonica Anschlüsse die ich zuerst genannt hatte, hatten adsl+ waren also Anschlüsse mit flexiblem Profil. Das Modem handelt bei dieser Art des Anschlusses die maximale Geschwindigkeit mit der Vermittlungsstelle aus.

    Die späteren Anschlüsse über die Telekom waren BSA-Anschlüsse (Bitstream) mit festem Profil. Hier war eine feste Geschwindigkeit eingestellt die sich nicht ändert, egal wie oft man den Router startet.

    Die alten Anschlüsse nennt man o2-Blau, weil die Farbe der Geräte Blau ist. Später hat o2 den Anbieter Alice übernommen und die Vermarktung der eigenen Produkte eingestellt. Die Geräte von Alice sind Rot, der Produktname Alice verschwandt und wurde in o2 integriert. Nennt sich nun o2-Rot.

    Bei der ersten alten Variante wird das Gerät an den DSL-Anschluss angeschlossen und Konfiguriert sich selbst, bei der 2. Variante (Telekom) braucht man einen 12-stelligen PIN. Bei der neuen Variante ehemals Alice wird wieder ein PIN verwendet. Hier wird neuerdings ausschließlich auf die Telekom als Vorleister gesetzt.

    Unterscheiden tun sich die Anschlüsse eigentlich nur in der Art wie die Sprachverbindung aufgebaut wird. Bei der 1. Variante hatte man glaube ich 2 Sprachkanäle, bei der 2. Variante nur einen. Wie es jetzt bei Alice ist, weiß ich gar nicht.

    Die alten Anschlüsse hatte den Standard Annex-B. Hier war immer noch der Frequenzbereich für die Festnetztelefonie Reserviert.

    Die neuen Anschlüsse haben Annex-J. Hier steht der Frequenzbereich, der für das analoge Festnetz Reserviert war Komplett zur Verfügung, so das man einen wesentlich höheren Upload hat.

    Hänge noch ein Bild von dem altem Router an, der ist aus dem Jahr 2006. Das ist der Router, der sich selbst Konfiguriert und keine PIN benötigt.

    Bei der Fritzbox die man dir anbieten will,vermute ich das die dir eine 7490 (o2-Rot) anbieten wollen. Dieses Gerät wird mit ziemlicher warscheinlichkeit an deinem Anschluss nicht laufen, weil die alten o2 Anschlüsse über eine andere Plattform laufen als die neuen Alice Anschlüsse. Außerdem sind die neuen Geräte Mietgeräte, die einem nicht gehören.

    Wenn du eine neue, freie Fritzbox die man im Mediamarkt, Saturn kaufen kann an diesem altem Anschluss betreiben willst, müsstest du an die Zugangsdaten kommen. An die kommt man nur, wenn man sie mit Hilfe eines Tools (Software) aus dem o2-Router ausliest.

    Andere Möglichkeit wäre, das die alte o2-Kundenbetreuung die Zugangsdaten herausgibt. bei der 2. o2-Blau Variante mit PIN machen die das ohne Probleme. Wie das bei deinem 1. Anschluss ist, weiß ich nicht. Unkomplizierter wäre es wohl sich den Surf & Phone Router zu besorgen.

    Gruß fribous
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


Ähnliche Themen

  1. DSL funktioniert - aber Telefon nicht

    Von smynt im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 22:36
  2. 1&1 DSL funktioniert, aber Telefon nicht?

    Von mir faellt nix ein im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 21:24
  3. Telefon funktioniert, I-Net nicht?

    Von DanielN im Forum o2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 22:48
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 14:07
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 20:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz