DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

8Antworten
  1. #1
    Avatar von Ari93
    Ari93 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.10.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Hallo.

    Ich habe mir bei 1und1 das DSL 100 Paket bestellt. Mitlerweile habe ich einen Technikertermin bekommen sowie die Hardware.

    Nun meine Frage in meiner Wohnung ist keine TAE Dose vorhanden sondern nur 4 Rote Kabel (Rot, 3x Rot mit Blauen Strichen) die aus meiner Wand raushängen.

    Kann der Anschluss trotzdem geschaltet werden ?
    Muss vor der Schaltung eine Dose vorhanden sein ? Wenn ja ich habe mir eine Single F Dose gekauft also ohne andere Anschlüsse N und N.

    Wie wird diese Verkabelt ? Rot ist mir klar aber welches der drei Anderen Roten Kabel ?

    MfG

  2. #2
    Avatar von lennyd53
    lennyd53 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.263
    Danke
    159

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    hallo, wenn du einen Technikertermin hast, lass ihn das machen - ist sein Job

  3. #3
    Avatar von abau011
    abau011 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    18.06.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Hallo,
    ich klinke mich da mal auch mit ein, da ich ja zu meinen vorhandenen Telekom Anschluss einen zusätzlichen DSL Anschluss von 1und1 zum testen wollte. Ich hab bei meiner Anfrage dann diese Anwort bekommen:

    Sie können sich zusätzlich zu Ihrem Telekom-Anschluß einen zusätzlichen Komplettanschluss von 1&1 legen lassen. Hierzu muss das in der Telefondose vorhandene Adernpaar gesplittet und eine zweite Telefondose gesetzt werden. Da 1&1 keine eigenen Techniker stellt, beauftragen Sie hierfür bitte einen örtlichen Elektriker.

    Ich wäre jetzt auch der Meinung gewesen das der Techniker (soll einer von der Telekom sein ) eine zusätzlice Dose setzt, nach dem er vom Verteilerschrank eine zusätzliche Leitung durchgeschaltet hat. Aber scheinbar muss man sich da selber kümmern.
    Meine Dose für die Telekom ist direkt neben meinen Hauptanschluss (Telefon) im Keller, mit so einigen Drähten (Grün / Grün m. Schwarzen Strich etc.). So eine Aufputz NFN Dose müsste man doch selber anbringen können oder? Bohrmaschine u. Auflegewerkzeug (brauch ich des öfteren für Patchfelder in der Netzwerkverkabelung) ist vorhanden.

    mfg

    abau011

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Telefondose wird Eigentlich nur bei Neuanschluss/Ersteinrichtung eines Anschlusses installiert. Ich gaube nicht, das der nette 1und1 Mann aus der Werbung, der mit dem Anzug eine Telefondose dabei hat und die installiert! Das wird dann warscheinlich ein Telekom Techniker machen, wenn man ihn drum bittet, evtl. ist das Kostenpflichtig!

  5. #5
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Hi,
    Die Aussage von 1&1 wundert mich jetzt auch. Ich kenne es so, dass der telekomtechniker das macht. Leitung ist ja vorhanden, und wenn die Dose fehlt, wird diese von der Telekom gesetzt. Das ist völlig unabhängig wieviele Anschlüsse in der Wohnung schon in Betrieb sind. Firmen haben ja auch mehrere Anschlüsse im Serverraum. Da sind 5 Tae Dosen nebeneinander gereiht keine Seltenheit. Kann nur vermuten, dass 1&1 da auf Nummer sicher geht und dem Kunden sagt, eigenverantwortlich Elektriker beauftragen, damit ja nichts schief geht. Wenn absolut keine Leitung frei ist, um einen Anschluss freizuschalten, dann ist das was anderes. Da kann der Techniker eine Verlegung verweigern, weil 1&1 i.d.R keinen Auftrag für sowas erteilt.
    Zitat Zitat von fribous
    Telefondose wird Eigentlich nur bei Neuanschluss/Ersteinrichtung eines Anschlusses installiert. Ich gaube nicht, das der nette 1und1 Mann aus der Werbung, der mit dem Anzug eine Telefondose dabei hat und die installiert! Das wird dann warscheinlich ein Telekom Techniker machen, wenn man ihn drum bittet, evtl. ist das Kostenpflichtig!
    bei Freischaltung setzt der Techniker unaufgefordert eine Dose, wenn keine da ist. Die Leitung ist dann bis zu dieser von 1&1 angemietet. So kenne ich es. Der Techniker wird dir keine Rechnung schreiben können, weil du kein Kunde bist. 1&1 ist hier der Kunde und die würden die Zahlung verweigern, weil das setzen einer Dose oder ein Austausch einer defekten im Leistungsumfang mit drin ist. Anders eine fehlende Leitung.

  6. #6
    Avatar von abau011
    abau011 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    18.06.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Also, ich kenne das jetzt eigentlich auch nur so das die Dose (die erste nach den Hauptanschluss von der Telefonleitung) vom Telefontechniker angeschlossen wird. Mit den Hauptanschluss (Telefon) hat ein Elektriker nicht`s zu tun. Kann ja sein das sich in den letzten 23 Jahren was gewandelt hat (da ist mein Häuschen gebaut, da hat mein Elektriker sein Kabel von der Dose bzw. Tefonanlage) wegverlegt. Da sich die Telefonanlage im Keller ca. 20cm vom Anschluss befindet, brauchte der Tefontechniker auch nur ca. 20cm Telefonkabel.


    mfg

    abau011

  7. #7
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.398
    Danke
    127

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Zitat Zitat von abau011
    brauchte der Tefontechniker auch nur ca. 20cm Telefonkabel.
    Ich kenne das auch so.. wie die anderen schreiben, aber Du kannst ja auf "Nummer sicher" gehen, eine Dose andübeln 1 m Kabel auflegen und das andere Ende um den APL wickeln, kein Telekomkollege wird sich weigern dieses dann am APL aufzulegen.

    BG

  8. #8
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Zitat Zitat von Kurt_Wuffner
    bei Freischaltung setzt der Techniker unaufgefordert eine Dose, wenn keine da ist. Die Leitung ist dann bis zu dieser von 1&1 angemietet. So kenne ich es.
    Ich kenne es so, das man sehr oft gar keinen Techniker sieht, wenn an einem Standort schon mal ein Anschluss geschaltet war oder wurde. Sehr oft steht dann in dem Brief oder Mail der Schalttermin und das man an dem tag nicht Zuhause sein muss. In dem Fall sieht doch gar niemand das keine Dose da ist, da muss man doch selbst Tätig werden.

  9. #9
    Avatar von abau011
    abau011 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    18.06.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0

    Standard AW: DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Zitat Zitat von Klemmleiste
    Ich kenne das auch so.. wie die anderen schreiben, aber Du kannst ja auf "Nummer sicher" gehen, eine Dose andübeln 1 m Kabel auflegen und das andere Ende um den APL wickeln, kein Telekomkollege wird sich weigern dieses dann am APL aufzulegen.

    BG
    Ich denke, so werde ich es auch machen. Ich glaub ich war schon lange nicht mehr bei der Fa. Conrad.
    Das einzige was mich jetzt noch stört ist der Hardware Zwang (schließlich ist eine FB7490 vorhanden, brauch also nur Zugangsdaten). Mit der Einrichtungsgebühr hatte ich mich ja schon angefreundet, aber dann auch noch für den Homeserver 99€. Nur zum testen ob es bei 1und1 besser läuft.

    mfg

    abau011

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2020, 07:15
  2. Keine TAE Dose vorhanden, der Techniker kommt übermorgen

    Von ManuT im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 21:50
  3. Keine TAE-Dose vorhanden -> Komplettanschluss

    Von KabelBenutzer im Forum Telekommunikation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 22:02
  4. Keine TAE Dose aber was anderes ?!

    Von carlito11 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 20:54
  5. bitte helft mir:keine "erste" tae-dose vorhanden

    Von Michaelghm im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 07:48
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz