0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

Wechsel von Versatel 16000 auf 1und1 VDSL 50, Modemwerte okay?

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Sunstream
    Sunstream ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Wechsel von Versatel 16000 auf 1und1 VDSL 50, Modemwerte okay?

    Hallo liebes DSL Forum,

    ich hätte gerne eine kurze Auskunft da mein neuer 1und1 VDSL50 Anschluss eher auf VDSL20 läuft. Vorweg, ich bin nicht wütend oder entsetzt denn mir ist der Beschreibung "bis zu" sehr wohl bekannt und selbst mit den momentanen Werten ist mein Internet schneller als vorher zum gleichen Monatspreis. Um meinen Fall mal kurz zu schildern. Ich war bisher die letzten Jahre glücklicher Versatel Kunde und hatte bis Gestern einen DSL 16000 Vertrag von denen rund 11000 hier ankamen, 1.2mb/s im Downstream und 100kb/s im Upstream.

    Einige Wochen zuvor wurde ich von einem netten Herrn der 1und1 angerufen der mir mitteilte dass 1und1 Versatel aufgekauft? hat und dass bei mir in der Straße seit einiger Zeit eine Glasfaseranbindung zur Verfügung steht und ob ich nicht daran interessiert wäre einen neueren, schnelleren Anschluss zu benutzen. Nachdem ich dann mit ihm alle Tariefe durchgegangen bin habe ich mich für die nächsten zwei Jahre für VDSL50 50mbit down, 10mbit up entschieden mit dem Gedanken dass ich durch den höheren Upload vielleicht ein wenig abendliche Onlinespiele mit Freunden streamen könnte was mit meinem alten Anschluss eher 240p YouTube Qualität entsprach Zumal ich ja nicht mehr bezahle habe ich ja auch nichts zu verlieren in dem Sinne.

    Gut, Heute erfolgte die Anschluss Umstellung, neue FritzBox! 7412 angeschlossen, Start-Code eingegeben und nach guten 20 Minuten war ich dann auch schonwieder Online, ein erster Blick auf die DSL Informationen war dann jedoch etwas ernüchternd:





    Es sind am Ende nur 14.8mbit und 6.5mbit, da ich im DSL-Bereich aber bestenfalls Leihe bin wollte ich fragen, lohnt es sich mit diesen Werten bei 1und1 anzurufen und nachzuhaken oder ist meine Leitung an ihrem physikalischen Maximum? Aus dem Gedächtnis herraus erscheint mir die Leitungsdämpfung höher als mir meiner alten FritzBox! ADSL Leitung, ich habe jedoch leider keine alten Screenshots zur Hand.

    Danke für Auskunft und Hilfe im Vorraus!

    EDIT: Mir fiel grade noch eine Sache ein die ich vielleicht erwähnen sollte, anstelle des mitgelieferten 3m DSL-Box Kabels benutze ich ein Hama 10m DSL-Box Kabel.

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.398
    Danke
    127

    Standard AW: Wechsel von Versatel 16000 auf 1und1 VDSL 50, Modemwerte okay?

    Hallo,

    die Dämpfung ist in der Tat recht hoch, so dass die Werte schon realistisch sind, gut erkennbar auch an den SNR Werten, die an der Untergrenze sind, dennoch würde ich mal das Originalkabel verwenden, eben die Box näher an die TAE mal ran - tragen und dann nochmal schauen, manchmal ist es dumm??... und es wird besser.

    BG

  3. #3
    Avatar von Sunstream
    Sunstream ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Wechsel von Versatel 16000 auf 1und1 VDSL 50, Modemwerte okay?

    Zitat Zitat von Klemmleiste
    Hallo,

    die Dämpfung ist in der Tat recht hoch, so dass die Werte schon realistisch sind, gut erkennbar auch an den SNR Werten, die an der Untergrenze sind, dennoch würde ich mal das Originalkabel verwenden, eben die Box näher an die TAE mal ran - tragen und dann nochmal schauen, manchmal ist es dumm??... und es wird besser.

    BG
    Danke für die Antwort Klemmleiste! Letztendlich hat sich herrausgestellt das ich wohl noch zu ungeduldig war, obwohl ich mich bereits einwählen konnte war die Leitung wohl noch nicht ganz geschaltet. Zwischen 17 und 18uhr brach die Verbindung völlig ab und baute sich nach einer Stunde wieder auf mit vollem 55mbit/10mbit sync, das hätte ich echt niemals erwartet!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 14:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 09:14
  3. VDSL - Wechsel von 1und1 zu T-Home

    Von dici im Forum Telekom
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 11:49
  4. 1und1 Kündigung durch Wechsel zu VDSL?

    Von Spacerat im Forum 1&1
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 16:51
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 08:29
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz