Thema: VDSL Umbau

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

  1. VDSL Umbau # 1
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Hallo Liebe Community,
    Zu aller erst muss ich sagen, dass ich bereits einige Beiträge zum Thema Umbau gelesen habe, aber keiner davon auf meine Frage zutrifft.

    Ich bin ein Leiderschaftlicher Gamer und lebe mit meiner Familie auf dem Land in Witten. Verlegt sind Standardmäßige kupferleitungen (Und nein ich heule mich nicht weil ich 16k habe und immer mehr haben will!). Nun zu dem Problem:
    Der Verteiler (so Telekom) sei zu weit von unserem Haus entfernt (weiss der Teufel wo!), sodass gerade einmal 2,8 k ankommen. Dass heisst sobald die Mutter in Facebook reingeht kann ich nicht mehr spielen und dass kann es ja wirklich nicht sein. Das heisst ich kann eigentlich bei 6 Familienmitgliedern nicht spielen. Über alternativen wie SkyDSL habe ich mich auch schon informiert jedoch ist das Volumen begrent sodass nach der Überschreitung des Highspeed Surfvolums wieder schlechtes Internet Anliegt.
    Jetzt zu meinen Fragen:
    Da das Problem einerseits an meiner Lage (Land) liegt und keine Leitung verlegt ist, wie kann ich die Kommune (keine Ahnung ob es die hier überhaupt gibt und wenn ja wie ich in Kontakt mit ihr trete!) davon überzeuge die Stadt oder einen Anbieter zu überzeugen hier auf dem Land schnellere Leitungen zu verlegen?

    Kann ich theoretisch auch einen neuen Verteiler in meiner Nähe bauen lassen?

    Oder kann ich eine zweite Leitung zu meinem Haus verlegen lassen, sodass eine für mich ist zum spielen ist und die andere für die anderen Familienmitglieder?


    Oder habt ihr eventuell noch eine andere Idee die mich aus dieser Lage befreien können?

    Hoffe auf Antworte! Bin echt am Verzweifeln!

    Grüße Henry

  2. AW: VDSL Umbau # 2
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.464
    seit
    08.01.2008
    Hallo Henry

    Grundsätzlich kannst du dir einen weiteren DSL-Anschluß schalten lassen, sofern noch Leitungen in euer Haus frei sind.

    Das kann dir die Telekom sagen.


    Eine weiter Möglichkeit wäre das Projekt "Mehr Breitband für Deutschland" bei dem über Fördergelder ein Ausbau getätigt wird.


    Die dritte Möglichkeit wäre das projekt der Telekom "Mehr Breitband für mich".

    Hier kannst du dir ein Angebot machen lassen, was ein schneller DSL, evtl mit Glasfaser bis ins Haus für dich Kosten würde.

    Da du auf dem Land wohnst, kann das schnell mal einen hohen 5 stelligen Betrag kosten.

  3. AW: VDSL Umbau # 3
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Danke für deine Antwort. Sehe ich es also richtig, dass so oder so die Telekom/Unitymedia nicht für die Umbaukosten aufkommen würden? Auch nicht wenn man so um die 100 anträge bekommen würde, sodass sie evtl die 1,5 km verlegen? Noch eine andere Frage. Ich habe neben unserem Haus eine Hochstromleitung, sodass magenta hybrid eigentlich in Frage kommen sollte, aber die Telekom behauptet, dass es nicht verfügbar sei. Sonst evtl noch jemand anderes eine Idee? Freue mich über jede Information/Anregung

    Grüße Henry

  4. AW: VDSL Umbau # 4
    Anbei
    Anbei ist offline
    Avatar von Anbei
    Beiträge
    1.396
    seit
    15.03.2006
    Wie kommst Du darauf, das wegen der Stromleitung Hybrid zur Verfügung stehen sollte?
    Hybrid wird über DSL und Mobilfunk (LTE) realisiert, wenn bei Dir kein LTE der Telekom geschaltet ist, dann ist kein Hybrid möglich

  5. AW: VDSL Umbau # 5
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.464
    seit
    08.01.2008
    Zitat Zitat von Henry2000
    Danke für deine Antwort. Sehe ich es also richtig, dass so oder so die Telekom/Unitymedia nicht für die Umbaukosten aufkommen würden? Auch nicht wenn man so um die 100 anträge bekommen würde, sodass sie evtl die 1,5 km verlegen?
    Wenn dann ist es ein Teilbetrag der Investitionssumme, die der ausbauende Netzbetreiber bekommt.

    Internet über Kabelfernsehen ist als solches soweit das mir bekannt ist nicht Förderfähig.

    Nur Breitband über die Telefonleitung wird gefördert.


    Dazu muss die Gemeinde/Landkreis eine entsprechende Ausschreibung machen.

    Hier bekommt dann der beste, mit dem günstigsten Angebot, Anbieter den Zuschlag.

  6. AW: VDSL Umbau # 6
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Hallo,
    Nach so einer langen Zeit melde ich mich dann auch noch einmal! Die Telekom hat gesagt dass es einen zweiten dsl anschluss am Haus GIBT !wunderbar!, jedoch habe ich keinerlei Ahnung wo dieser genau ist. Die Telekom hat da ebenfalls keine Baupläne. Wisst ihr zufällig wie ich jetzt ohne einen Elektriker oder ähnliches diese Leitung finden kann und irgendwie verlängern kann? Ich mein sie muss ja so aussehen wie dieses weiße Kabel was in den anderen Router hineingeht.

    Mit freundlichen Grüßen Henry

  7. AW: VDSL Umbau # 7
    chk
    chk ist offline

    Beiträge
    2.680
    seit
    12.11.2006
    Die Leitung zu finden wird dir wahrscheinlich nichts nutzen, da wohl kaum ein aktiver Anschluss drauf geschaltet ist. Wer würde den bezahlen?
    Versuche mal den APL zu finden, entweder im Keller oder bei älteren Installationen auch außen. Bei einem Einfamilienhaus-Anschluss sind normalerweise auf dem APL mindestens 8 Adernpaare aufgeschaltet, die aber - bis auf eines - auf der Gegenseite in der Luft hängen.

  8. AW: VDSL Umbau # 8
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Zitat Zitat von chk
    Die Leitung zu finden wird dir wahrscheinlich nichts nutzen, da wohl kaum ein aktiver Anschluss drauf geschaltet ist. Wer würde den bezahlen?
    Versuche mal den APL zu finden, entweder im Keller oder bei älteren Installationen auch außen. Bei einem Einfamilienhaus-Anschluss sind normalerweise auf dem APL mindestens 8 Adernpaare aufgeschaltet, die aber - bis auf eines - auf der Gegenseite in der Luft hängen.
    Was meinst du mit einem aktiven Anschluss? Es gibt den zweiten Anschluss sowie ich das verstanden habe, weil ich schon ein Angebot für die zweite Leitung (oder Anschluss) (was ist der unterschied?) von den Telekom bekommen habe (magenta S)

    Wenn ich doch jetzt die anderen Adern benutze kriege ich doch nicht wenn ich eine zweite Fritzbox anschliesse noch einmal 2,9 Ghz also insgesamt 5,8 mb/s? Also mein Plan wäre oben eine Fritzbox mit dem einen Anschluss und unten eine Fritzbox mit dem zweiten Anschluss. Also meiner Rechnung nach im Haus unten einmal die bis jetzt schon maximalen 2,9 mb\s und oben über diese andere Leitung oder zweiten Dsl anschluss nocheinmal 2,9 mb/s.

    Oder geht das generell nicht auf?
    Kann ich diesen verschollenden Anschluss finden?
    Was ist ein APL?

    Anhang: Das Haus bestand früher aus zwei Wohnungen.

  9. AW: VDSL Umbau # 9
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.464
    seit
    08.01.2008
    APL bedeutet Anschlußpunkt.

    Den findest du entweder am Haus oder im Keller.

    Ist meist so ein grauer Kasten wo manchmal auch noch ein Posthorn drauf ist.

    Von dort werden die Leitungen im Haus verteilt.

  10. AW: VDSL Umbau # 10
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Zitat Zitat von 45grisu
    APL bedeutet Anschlußpunkt.

    Den findest du entweder am Haus oder im Keller.

    Ist meist so ein grauer Kasten wo manchmal auch noch ein Posthorn drauf ist.

    Von dort werden die Leitungen im Haus verteilt.
    Kann mir dieser Anschlußpunkt dann verraten ob ich diese zweite Leitung oder Anschluss nutzen kann?

  11. AW: VDSL Umbau # 11
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Ok habe im Keller nachgeschaut und habe da einen Braunen Kasten gefunden mit irgendwie sehr viel Elektronik (also mehr als die apl's auf google).Kann mir einer sagen was das alles ist und ob man daraus schon irgendetwas bezogen auf zwei Anschlüsse entnehmen kann? Sorry für die ganzen Blöden Fragen aber bin eine totale Laie auch wenn ich bereits versucht habe ein paar Artikel zu lesen...
    &Vielen Dank für eure großartige Hilfe!
    Bild:
    http://de.share-your-photo.com/ccc3146b1d

    Lg Henry

  12. AW: VDSL Umbau # 12
    chk
    chk ist offline

    Beiträge
    2.680
    seit
    12.11.2006
    Die Dose, die auf dem unteren Brett aufgeschraubt ist, könnte eine TAE-Dose sein, die Leitung die dort fest angeschlossen ist, führt wahrscheinlich zum APL.
    Die zweite Leitung kannst du aber erst nutzen, wenn du einen zweiten Anschluss bei der T-Com beauftragst wodurch natürlich auch doppelte Kosten entstehen.

  13. AW: VDSL Umbau # 13
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Ok dieses Kabel führt zu so einem Ding hier: http://de.share-your-photo.com/e0ce140e25 und da ist ein Postzeichen drauf. War halt nur ein bisschen versteckt. Jedoch führt da nur ein Kabel hin. Ist das schlimm wenn ich quasi eine 2 leitung haben will(wahrscheinlich eine total Dumme Frage aber mit sowas kenn ich mich leider garnicht aus! ) Was genau muss ich jetzt tuen um eine zweite Leitung oder den zweiten Anschluss nutzen zu können? Ich habe ja keine Ahnung wo der jetzt ist!
    Ich mein laut Telekom gibt es ja eine zweite Leitung nur wo genau finde ich diese jetzt und kann die dann an einen Router anschliessen? Klar muss ich auf diesen Anschluss noch einmal magenta S zahlen, auch für ein Laie wie mich, fast logisch.

    Nebenbei: was ist dieses ganze zeug in dem Holzkasten? Das hat damals noch der Voreigentümer gehabt.

    Danke für eure Zeit!

  14. AW: VDSL Umbau # 14
    Klemmleiste
    Klemmleiste ist offline
    Avatar von Klemmleiste
    Beiträge
    1.332
    seit
    10.07.2011
    Hallo Henry,

    das könnte der APL sein, ist aber ein gewöhnlicher Telefonverteiler mit Schraubklemmen, dass dort ein Erdkbal von unten ankommt, lässt darauf schliessen. Die Telekom meint mit zweiter Leitung sicherlich, dass eine zweite freie Leitung bis zu diesem APL durchgeschalten ist, also es einen geringen Aufwand bedeutet diese zu aktivieren.

    Im Holzkasten sehe ich einen NTSPLIT links, das ist eine Kombi aus Splitter für DSL und NTBA (Abschluss ISDN), geradezu wohl eine mir unbekannte Telefonanlage ISDN. Dein DSL Router ist wohl oben, also nicht im Keller, und wird über die ordentliche Hausverkabelung die im Keller in den zwei Doppeldosen (Netzwerk oder UAE) endet gespeist.
    Wenn im Kabel zwischen TAE Dose und APL noch zwei Drähtchen frei sind, steht dem 2. Anschluss an selber Stelle eigentlich nichts im Wege.

    BG

  15. AW: VDSL Umbau # 15
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.464
    seit
    08.01.2008
    Wenn in dem Haus früher 2 Wohnungen waren, sollte es problemlos möglich sein, einen 2. Anschluß zu beauftragen.

    Wahrscheinlich geht diese 2. Leitung jetzt schon in die ehemals 2. Wohnung.

    Dort sollte irgendwo eine TAE-Dose vorhanden sein.

  16. AW: VDSL Umbau # 16
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Habe das Ding einfach mal aufgemacht und siehe da 10 Adern gehen rein:
    http://de.share-your-photo.com/5d49c7a53d
    Das einzige Problem was sich jetzt noch stellt ist irgendwie, dass die Frau von der Telekom irgendetwas meinte, dass man ja auch noch in diesen riesen Verteilern (weißen Kästen an der Straße) auch noch einen Platz dafür braucht. Diesen haben wir aber glaube ich nicht. Kann man diesen denn jetzt beantragen? Bin total nervös und da die Hotline erst ab morgen früh wieder erreichbar ist kann ich da auch jetzt im Moment nicht nachfragen Glaubt ihr denn das sich das einrichten lässt?

  17. AW: VDSL Umbau # 17
    TelekomTeam
    TelekomTeam ist offline
    Avatar von TelekomTeam
    Beiträge
    600
    seit
    28.02.2011
    Hallo Henry,

    ich bin eben über diesen Beitrag hier gestolpert und biete gerne meine Unterstützung an.

    Wenn du möchtest, involviere ich die Kollegen der Leitungsführung und finde so heraus, ob wir dir problemlos noch eine zweite Leitung schalten können. Zu diesem Zweck einfach mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...amChecked=true ausfüllen. Ich melde mich dann bei dir.

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  18. AW: VDSL Umbau # 18
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    @TelekomTeam
    Hallo,
    da habe ich ja mal wirklich Glück gehabt. Danke für euer Arrangement! Formular habe ich gerade abgeschickt.

    Mit freundlichen Grüßen Henry

  19. AW: VDSL Umbau # 19
    TelekomTeam
    TelekomTeam ist offline
    Avatar von TelekomTeam
    Beiträge
    600
    seit
    28.02.2011
    Hallo Henry,

    ich habe auch schon geantwortet. Eine Kleinigkeit fehlt mir noch für die Bearbeitung. Diesbezüglich habe ich dich informiert.

    Es grüßt Nadine B. von Telekom hilft

  20. AW: VDSL Umbau # 20
    Henry2000
    Henry2000 ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    16.03.2016
    Hallo liebes TelekomTeam,
    Habe Ihnen soeben ein weiteres Formular zugesendet.

    Danke für Ihre Bemühungen!

    Mit freundlichen Grüßen Henry

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CeBIT-Aktion: VDSL 50 zum Preis v. VDSL 25
    Von xdesi im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 07:09
  2. DSL-Bremse wegen Umbau auf Glasfaser
    Von sebastianW im Forum Telekom
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 06:27
  3. Vodafone VDSL mit Fritzbox 7270 / +VDSL Modem Probleme!
    Von ricster360 im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 08:47
  4. Schlechte SNR Werte nach Umbau von Splitter/NTBA
    Von Stefan123 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 07:04