Fragen zum vorhandenen DSL und Kabel-Anschluss

1Antworten
  1. #1
    Avatar von daniel93512
    daniel93512 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.12.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Fragen zum vorhandenen DSL und Kabel-Anschluss

    Guten Tag,

    habe mich extra für meine folgenden Fragen angemeldet.

    Ich ziehe in ein Paar Wochen um. Und da es für mich sehr wichtig ist, beschäftige ich mich natürlich gerade damit, wie ich die Versorgung mit Internet sicherstelle.
    Die Wohnung ist weiter weg, ich war jedoch bereits zweimal da und es herrscht dort folgende Situation.
    An der Anschrift ist laut Onlineverfügbarkeitstest DSL verfügbar, und auch Kabel Deutschland Anschluss ist angeblich verfügbar.
    In der Wohnung selbst, habe ich eine ganz normale TAE Dose gefunden. Diese liegt im Flur. Es geht ein Kabel rein und auch eins wieder raus. Dieses geht dann durch die Wand ins Wohnzimmer und endet dort in einzelnen Drähten. Kann sich jemand erklären warum das so ist? Sollte der DSL Anschluss trotzdem wie gewollt funktionieren. Kann ich das vorher ohne DSL Vertrag testen? Weil der Onlineverfügbarkeitstest sagt ja nicht automatisch das DSL bis in meine Dose ankommt, nur bis zum Hausanschluss, richtig?
    Dann zum Kabel Anschluss. In der Wohnung gibt es einen ganz normalen Kabel Anschluss von Kabel Deutschland. In den Nebenkosten der Wohnung ist auch Kabelfernsehen mit einbegriffen. Einen Satellitenanschluss gibt es dafür nicht. Direkt unter der Kabel Dose sieht man jedoch zwei abgekniffene Kabel?! Sind das dann Radio und Data? Warum sollte man die abkneifen wenn man diese schon bis zur Dose gelegt hat? Kann man das vorher Testen ohne einen Vertrag?

    Vielleicht hat ja jemand ein Paar Ideen dazu.
    Zu meiner Schande muss ich sagen dass ich gelernter IT-System Km bin. Ich bin also nicht komplett fremd was diese Thematik angeht.

    Beste Grüße Daniel

  2. #2
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.736
    Danke
    288

    Standard AW: Fragen zum vorhandenen DSL und Kabel-Anschluss

    Der DSL-Anschluss lässt sich nicht vorher testen, da die Gegenseite wahrscheinlich abgeklemmt ist. Der Kabelanschluss lässt sich nur soweit testen, dass du an der Dose einen Fernseher anschließt. Wenn das Fernsehsignal ankommt, wird auch Internet gehen.
    In beiden Fällen muss aber zur Bereitstellung des Anschlusses ein Techniker vorbeikommen, der den "Verhau" dann möglicherweise ordnen kann.

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von DSL zu Kabel - Fragen

    Von G-Ultimate im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2020, 11:45
  2. Umzug in Whg. mit bereits vorhandenen DSL-Anschluss

    Von kittyithemiddle im Forum 1&1
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 20:25
  3. Ein paar Fragen zu Kabel Deutschland Beantworten

    Von HBStefan im Forum KabelDeutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 14:05
  4. Fragen zu Kabel Deutschland

    Von Judge im Forum KabelDeutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:09
  5. Kabel Deutschland - einige Fragen

    Von ferrari-fan im Forum KabelDeutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 10:54
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz