Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

14Antworten
  1. #1
    Avatar von TM35
    TM35 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo Leute,

    kann ich ein altes ISDN-Kabel mit 8 Adern dazu missbrauchen, meine TAE vom Keller ins Erdgeschoss zu legen? In Gegenrichtung würde ich gerne Ethernet von der Fritzbox zurück führen, um es dann wieder im Keller zu verteilen. Welche Dose soll ich zu diesem Zweck im Erdgeschoss montieren? Eine einfache TAE wird wohl kaum genügen, da ich ja das Ethernetkabel von der Fritzbox auch noch irgendwo einstecken muss. Kann ich eine Netzwerk-(Doppel-)Dose montieren? Gibt es entsprechende Adapter für den TAE-Anschluss an die Fritzbox?

    Schönen Dank!

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo,

    du kannst eine Netzwerkdose oder auch eine UAE Dose-Doppelt mit getrennten Anschlussleisten verwenden. Ein Adapter brauchst du nicht unbedingt, du kannst für DSL auch ein Netzwerkkabel (Patchkabel) verwenden.

    Allerdings wird die Netzwerkverbindung nur Fast Ethernet sein, weil die Adern für Gigabit LAN dann nicht mehr ausreichen. In der Regel genügt das aber (noch) auch für normale Anwendungen.

    BG

  3. #3
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    124
    Danke
    10

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Wie Klemmleise schreibt kann man es umsetzen, aber wenn es blöd läuft funktionieren die 100MBit nicht da das Kabel nicht unbedingt dafür gemacht worden ist.

    Warum soll der Router ins Erdgeschoss? Wegen WLAN? Wie ist die restliche Hausverkabelung? Auch noch alte ISDN Kabel oder schon mind. CAT5?

  4. #4
    Avatar von TM35
    TM35 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Ins EG wegen WLAN, aber vor allem auch wegen DECT. TAE im Keller befindet sich in der hinterletzten Ecke. Leider scheinen es mir alte ISDN Kabel zu sein. Habe nun in einem anderen Thread gefunden, dass ich die 6 ISDN Kabel aus der Wand im Keller mit Feldsteckern von Telegärtner abschliessen könnte.

  5. #5
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo,

    Was sind denn ISDN-Kabel?

    Wenn ich an "ISDN" denke, denk ich immer an "4-adrig. = S0-Bus", bzw. Anschluss-Schnüre mit RJ-45 Stecker (4-adrig) oder Telefon-Installationskabel (x-adrig).

  6. #6
    Avatar von TM35
    TM35 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Es sind Telefonkabel Leider nicht paarweise, wie mir scheint.

    Ich muss mich korrigieren. Offenbar sind typische deutsche Telefonkabel auch gepaart. Dann sollte es gehen.

  7. #7
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Zitat Zitat von TM35
    Es sind Telefonkabel
    Hauptsache die Adern sind ausreichend, bei nur 4 also 2 Paaren reicht das nicht um Ethernet zurückzuschalten, was Hanse987 schreibt stimmt auch, ab bestimmten Längen kann es sein, dass das Ethernet nicht mehr stabil oder nur mit 10 Mbit/s läuft..Versuch macht klug an der Stelle. Willst du wissen, wie du das beschalten musst oder ist alles klar?

    BG

  8. #8
    Avatar von TM35
    TM35 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Genau, Versuch macht klug. Und ich wüsste sehr gerne, wie ich das beschalten muss Amazon liefert heute eine Telegärtner Unterputzdose AMJ45. Aus der Wand kommen 6 Adern, nämlich rot-blau, weiß-gelb, weiß-grün, wie auch auf dieser hervorragenden Seite beschrieben:https://bedienungsanleitung.elektrono.../impedanz.html
    Mein Verständnis ist, dass ich die ersten vier Adern nehme und auf 1, 2, 3, 6 der Unterputzdose setzen muss.
    1 rot
    2 blau
    3 weiß
    6 gelb

    Wäre das so richtig? Was mir immer noch schleierhaft ist, ist, wie ich die beiden weißen Adern unterscheiden soll, aber die Anzahl der Möglichkeiten ist hier ja zum Glück begrenzt. Paare kann ich unter den Adern jedenfalls nicht identifizieren. Danke für Eure Hilfe!!

    PS: Am anderen Ende des Kabels (nämlich im Keller bei der TAE) möchte ich es mit einem Feldstecker, ebenfalls von Telegärtner, versuchen. Den stecke ich dann probehalber in die Fritzbox und stelle an der Fritzbox von vorneherein 100Mbit ein.

  9. #9
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo,

    auf die werkseitige Verdrillung vom Kabelhersteller sollte man schon achten. Wenn möglich versuchen den Kabelmantel etwas nachsetzen um die Verdrilung zu erkennen.

    Damit das nicht schon beim DSL-Signal in die Hose geht sollte man die rot/blaue Doppelader als DSL-Leitung benutzen (die ist logischerweise schon verdrillt),

    und weiss/gelb und weiss/grün als 100er-LAN benutzen.

  10. #10
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    124
    Danke
    10

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Zitat Zitat von TM35
    Amazon liefert heute eine Telegärtner Unterputzdose AMJ45.
    Ich hoffe du hast auch LSA Auflegewerkzeug für die Dose.

    Ansonsten die Kable Broesel beschrieben hat verwenden.

  11. #11
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Zitat Zitat von hanse987
    Ich hoffe du hast auch LSA Auflegewerkzeug für die Dose.
    Versteh ich sowieso nicht. Zwei einfache UAE 8/8 (in Klammer mit acht Schraubklemmen pro Klemmleiste), (eine für Unten und eine für Oben) hättens auch getan. Dann spart man sich das Anlegewerkzeug.

  12. #12
    Avatar von TM35
    TM35 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Zitat Zitat von Broesel
    Zwei einfache UAE 8/8 (in Klammer mit acht Schraubklemmen pro Klemmleiste), (eine für Unten und eine für Oben) hättens auch getan. Dann spart man sich das Anlegewerkzeug.
    Klingt vernünftig. Kannst Du mir mal ein konkretes Modell nennen, das Du mir empfehlen könntest? Ich finde den Wirrwarr auf Amazon völlig unverständlich.

    Ich werde versuchen, irgendwie die Verdrillung zu erkennen. Sehe ich es richtig, dass nicht zwei nebeneinander sichtbare Kabel ein Paar sind, sondern zwei gegenüber liegende?

    PS: Was mache ich mit dem Erdungsdraht, der neben den sechs Adern ebenfalls aus der Leitung kommt? Gibt es da eine bestimmte Anschlussstelle an der Netzwerkdose oder kann ich den einfach zur Seite biegen?

  13. #13
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo,

    wenn das mit der "Verdrillung herrausfinden" nicht klappt,

    dann einfach weiss/gelb und weiss/grün selbst bestimmen und ausprüfen,

    z.B. ein Messgerät mit Ohm-Meter und Schleifenerkennung (ca. 0.XXX Ohm), weiss/gelb und weiss/grün am Kabelende kurzschliessen und am andern Kabelende die Schleife (0,XXX Ohm) suchen.


    Anschl. die "ausgeprüften Adern" gemäß der "Zeichnung" anklemmen und das 100er-LAN testen.


    Alternativ auch mal "die weissen Adern oben und unten gleichzeitig tauschen" und testen ob sich an der "gefühlten Netz-Performance (z.B. Senden/Empfangen)" etwas ändert (wegen der unbekannten Verdrillung).


    Den Erdungsdraht einfach um den Kabelmantel oder die Kabelseele herumrumwickeln (Windungen), eine Abschirmung bring eh nix..



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Unbenannt.jpg 
Hits:6 
Größe:85,2 KB 
ID:2815

  14. #14
    Avatar von sw2090
    sw2090 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.11.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Allerdings hat das gleich zwei Nachteile: 1. mit 4 Adern kannst du nur 100mbit Halfduplex machen. 2. ISDN Kabel haben (wenn sie denn überhaut 8 Adern haben) i.d.R. keinerlei Schirm (weil manda auch nicht braucht). Das wäre für LAN relativ störanfällig.
    Da würde ich lieber RJ45 Netzwerkdosen nehmen und die auch mit Cat6 oder Cat7 verkabeln. Dann kannst du da über den einen Port saubr 1Gb/s Fullduplex fahren und über den anderen Port Dein DSL.

  15. #15
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Verlegung TAE für VoIP, aber mit Ethernet in Gegenrichtung

    Hallo sw2090,

    da hast du natürlich recht, Cat 6,7 Kabel sind da immer besser geeignet, aber hier ging es vor !!! 1,75 Jahren !!! um eine Bastellösung... und die wurde sauber abgeliefert...

    BG

Ähnliche Themen

  1. Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Von philipp91 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 11:40
  2. dsl aber kein Voip

    Von franeu im Forum 1&1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:01
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 08:38
  4. Internet über Funk funzt, aber über Ethernet nicht...

    Von Becel123 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 15:35
  5. DSL Verlegung

    Von gina im Forum Technische Fragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 16:00
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz