Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

4Antworten
  1. #1
    Avatar von Maxas724
    Maxas724 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.06.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Hallo,
    Tut mir leid für mein Halbwissen, aber bräuchte da Mal jemanden der mir das erklärt. Ich habe einen Vodafone Festnetzvertrag für 50mb. Diesen habe ich vor knapp 2 Jahren (neu verhandelt) abgeschlossen. Zu dieser Zeit sagte man mir es würden nur 25MB ankommen da es nicht weiter ausgebaut ist. Dem war auch so, sowohl bei Vodafone als auch bei Telekom wurden im Leitungscheck und in der Netzausbaukarte nur mögliche 25mb angezeigt. Nun hat Telekom wohl etwas getan und laut deren Check würden bei mir 250MB VDSL ankommen, bei Vodafone bleiben es die 25MB.

    Nun die Frage, haben Vodafone und Telekom zwei unterschiedliche Leitungen für die selben Straßen oder mietet Vodafone die Telekom Leitungen und schalten einfach nicht mehr frei?

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.554
    Danke
    203

    Standard AW: Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Es gibt immer nur einen Technikpartner, da bei VDSL nur ein Anbieter auf einem Kabel existieren darf und den Mitbewerbern Anschlüsse zur Verfügung gestellt werden müssen. Diese mieten sie dann fallweise an (oder auch nicht). Baut jetzt z.B. die Telekom auf Supervectoring (das sind die 250MBit) aus, so mus das zum EInen erst in den Datenbanken eingepflegt, und zum Anderen auch den Mitbewerbern zur Verfügung gestellt werden. In deinem Fall liegt es also nicht an Vodafone, dass du nicht mehr bekommst, denn denen wird von der Telekom mitgeteilt, wie viel auf deinem Anschluß möglich ist.

    Zur tieferen Information, wie das mit den VDSL-Anschlüssen gehandhabt wird siehe auch folgenden, durchaus interessanten Artikel von zdnet

  3. #3
    Avatar von Maxas724
    Maxas724 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.06.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Danke für die Antwort. Aber wenn die Telekom jetzt schon ausgebaut hat, wäre dann nicht Vodafone jetzt an der Reihe diese Anschlüsse zu mieten? Ansonsten könnte ich ja einfach zur Telekom wechseln.

  4. #4
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.408
    Danke
    129

    Standard AW: Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Sie können die Leitung von der Telekom mieten, müssen sie aber nicht.

    Hast Du denn mal bei Vodafone nachgefragt?

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.554
    Danke
    203

    Standard AW: Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Bleibt noch hinzuzufügen:
    - freie Ports?
    - Investitionsschutz seitens Telekom wegen SVDSL?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2018, 18:50
  2. Vodafone VDSL 50 Probleme auf der Leitung

    Von phillijo im Forum VDSL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2018, 19:37
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 13:25
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 09:03
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 00:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz