0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

6Antworten
  1. #1
    Avatar von marlilli
    marlilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.03.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Guten Morgen ,

    kann ich irgendwie einsehen, bei welchen Provider 1&1 seine Leitungen angemietet hat?

    Hintergrund ist, dass es uns nun auch getroffen hat und unser VDSL Vertrag durch die Telekom gekündigt wurde und uns eine langsamer Verbindung durch die Telekom angeboten wurde.
    Ich finde es sehr sehr schade , denn wir sind seit fast 20 Jahren treue und zufriedene Telekomkunden und das die so einen Wechsel ihrer Kunden in Kauf nehmen (lt gestrigen Telefonat ja), denn für uns ist 16MBit keine Option (Sky OnDemand, Netflix, HomeOffice etc. etc.)

    Unser hiesiger ansässiger Anbieter ist EWETel, jedoch würden wir gerne zu 1&1 wechseln.
    Deshalb die Frage ob man irgendwo einsehen von welchem ISP 1&1 seine Leitungen anmietet?
    Denn wenn 1&1 bei uns über die Telekom anmietet würde es uns ja nichts bringen.

    Viele Grüße
    marlilli

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Gute Frage. 1&1 hat halt keine "Hemmingen" auch bei Ewe anzumieten, um dir mehr als 16K anbieten zu können. Was sagt denn die Verfügbarkeitsprüfung bei 1&1? Die gibt zumindest einen groben Anhaltspunkt.

  3. #3
    Avatar von marlilli
    marlilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.03.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Hallo,


    die Prüfung bei 1&1 ergibt 50 MBit, das wäre das was wir auch gerne hätten.

    Eben noch einmal ohne bei der Telekom eingeloggt zu sein die Verfügbarkeit unserer Adresse abgefragt, dort wird dann 16 Mbit angegeben.

    Ich werde mich dann doch nmal mit 1&1 telefonisch in Verbindung setzen. Jedoch können die einem am Telefon immer viel versprechen/zusagen
    Denn wenn ich nachher die AB mit der tatsächlichen Geschwindigkeit bekomme und das wäre dann weniger, dann habe ich wieder Aufwand mit Widerruf und EWETel beauftragen.

    Viele Grüße
    marlilli

  4. #4
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Wahrscheinlich muss die Telekom dort die VDSL-Technik zurückbauen, da EWETel den Zuschlag für den Vectoring-Ausbau bekommen hat.

    Die Telekom wird irgendwann auch dort wieder VDSL mit Vectoring anbieten können.
    Die Telekom mietet dann auch die Technik von EWETel.
    Vorher muss die Telekom aber Ihre Technik abbauen und kann dir deshalb kein VDSL mehr anbieten.

    Bei VDSL mit Vectoring darf es nur einen Technikanbieter im Anschlussbereich geben, da ansonsten das Vectoring nicht funktioniert.

  5. #5
    Avatar von marlilli
    marlilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.03.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Hallo 45grisu,

    genauso ist es, war nur eine Frage der Zeit das der entsprechende Brief bei uns rein flattert :/

    Hat sich für die EWE ja auch angeboten, wenn sie am Buddeln sind die entsprechenden Telekommunikationsleitungen mit zu verlegen
    Aktuell ist es wohl so, dass die Telekom sich wohl eher weigert Leitungen anzumieten - habe es aber auch nur vom Hören-Sagen. Denke, die warten erst einmal ab, wie sich die Kunden entscheiden.
    Bestimmt gehen die wenigsten den Schritt von der Geschwindigkeit zurück. Möchte nicht wissen, wie viele Kunden wechseln werden.
    Naja, wer das eine nicht will (Leitungen anmieten), muss mit dem anderen leben (Kundenverlust)

    Danke euch.
    Werde mich am WE einmal genauer damit auseinander setzen und mich auch mal mit 1&1 telefonisch in Verbindung setzen.

    Viele Grüße
    marlilli

  6. #6
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Die Telekom muss halt zuerst die Technik abbauen und damit den Kunden kündigen bzw. als Alternative den DSL 16.000 anbieten.

    Ob die Telekom bei EWETel Technik anmietet, hängt wahrscheinlich auch vom Preis ab.

  7. #7
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    685
    Danke
    69

    Standard AW: VDSL Kündigung Telekom, bei wem mietet 1&1

    Guten Abend marlilli,

    du wurdest hier ja schon sehr gut informiert. Ich bedaure sehr, dass du uns verlässt, obgleich ich es natürlich nachvollziehen kann.

    Ich wünsche allen ein entspanntes Wochenende!

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Ähnliche Themen

  1. Mietet Vodafone die Leitung von Telekom?

    Von Maxas724 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2019, 10:48
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 15:21
  3. Telekom VDSL Kündigung

    Von Ciradi im Forum Telekom
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 17:06
  4. Telekom Kündigung

    Von Sesotris im Forum Telekom
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 11:23
  5. 1und1 Kündigung durch Wechsel zu VDSL?

    Von Spacerat im Forum 1&1
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 17:51
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz