Router wechsel?

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Patty79
    Patty79 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.10.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Router wechsel?

    Hallo.
    Ich bin schon sehr lange bei einem bestimmten Anbieter für Internet und Telefon seit 2009. Habe immer mal wieder gekündigt oder zu anderen Tarifen gewechselt.
    Bei Umzug weiß ich das ich einen neuen Router bekam.
    Aber vor ein paar Wochen war mein Router auf einmal platt. Nichts ging. Alles versucht.
    Ich rief am nächsten Tag bei der Technik an und sie schauten nach und knallten mir den Satz hin " joa die Garantie is abgelaufen..sie brauchen ein neuen" ( hab den Router über 3 Jahre)
    Ich hatte noch nie Probleme deswegen, hab die Router immer länger als 3 Jahre benutzen können. Hab mir dann vom Anbieter einen neuen bestellt für knapp 50 Euro. Ich danach noch mal angerufen und bekam keine konkrete Antwort ob das normal ist das das so läuft.
    Ich in den AGB geschaut, in den Vertragsbedingungen...es steht nichts dazu. Im Netz find ich dazu null.
    Haben die mich veralbert?

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard AW: Router wechsel?

    Solange Du weder Anbieter noch Routertyp benennst, ist das so recht nicht beantwortbar.

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von Patty79
    Patty79 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.10.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Router wechsel?

    Oh..na dann. 1und1 und der neue Router Fritzbox wlandrouter 7520JC
    Der alte:Fritzbox Fon Wlan 7360 SL.

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Router wechsel?

    Die 7360 SL hat, wie nahezu jede Fritzbox, 5 Jahre Garantie. Daher die Fragen:
    - Von wann stammt die 7360SL
    - Mietrouter oder selber gekauft

    Bei 1&1 ist es eigentlich so, dass nach zwei Jahren Miete das Gerät in den eigenen Besitz übergeht, ich kann also nicht beurteilen, inwiefern sich dies darauf auswirkt ob ein Gerät kostenlos ausgetauscht werden muss, das macht die Verbrauscherberatung oder ein Fachanwalt, die können dir eine belastbare Auskunft darüber geben, was wir weder könn3en noch dürfen.

  5. #5
    Avatar von Patty79
    Patty79 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.10.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Router wechsel?

    Die Fritzbox 7360 SL hab ich beim Einzug bekommen vor 3 Jahren ca. Öhm ich zahl keine Miete also diese 2.90Euro oder mehr...sondern nur eine normale Grundgebür von 29.90 Euro für Internet und Tele.
    Hab geschaut und leider keine Rechnung gefunden was ich für den Router bezahlt hab vor diesen ca 3 Jahren.
    Achja und kostenlos wurde der nich ausgetauscht jetzt....musste 50 Euro zahlen.

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Router wechsel?

    Also Eigentum und kein Mietgerät. Dann tauschen die auch nichts kostenlos aus, das dürfte klar sein. Nach dem TK-Endgerätegesetz ist man für seinen eigenen Router auch selber verantwortlich, das ist eben die Kehrseite der Medallie (oder eben freien Routerwahl).

    Wie gesagt, AVM-Geräte haben 5 Jahre Garantie, wenn deine 7360 erst drei Jahe alt ist, dann bist du noch innerhalb der Garantiezeit, nur weiß ich eben nicht, was diese Garantie abdeckt. Ist eben Garantie und keine Gewährleistung, und somit gelten eben individuelle Garantiebedingungen

  7. #7
    Avatar von Patty79
    Patty79 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.10.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Router wechsel?

    Ok. Fands eben sehr merkwürdig das der Router so plötzlich komplett tot war und gar nichts mehr ging. Und das die gleich damit rausgeplatzt sind das die Garantie abgelaufen ist. Selbst wenn die Garantie abläuft hat das ja nur einfluss auf die Rückgabe oder Reperatur und nicht auf die Funktion. Klar kann der mal kaputt gehen.
    Und wie gesagt ich bin schon ewig dort und hatte noch nie so ein Fall. In den Vetragsbedingungen steht nichts dazu.
    Vielleicht schau ich mir das jetzt nochmal an und schau was in ein paar Jahren passiert. Wenn daa wieder so passiert ja dann wechsel ich halt.

  8. #8
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Router wechsel?

    Was genau ist daran merkwürdig? Alles stirbt und zumeist von jetzt auf gleich. So ein Router macht dabei eben keine Ausnahme. Dass die Garantie abgelaufen ist war in der Form nicht richtig, sofern er drei Jahre alt ist, der Support wollte wohl verkaufen. Und natürlich hätte eine abgelaufene Garantie Einfluß auf Rückgabe oder Reparatur, denn spätestens dann ist es komplett deine Sache, und so haben sie es dir rübergebracht. Und warum sollte es in den Vertragsbedingungen stehen, wenns dein eigener Router war (ist)? Was du dir kaufst geht den ISP, also egal ob 1&1, Telekom, Vodafone oder O² komplett am Popo vorbei, es ist DEIN Gerät, nicht ihres. Dass sie dir einen Router stellen wurde ihnen ja gesetzmäßig verboten. Das nannte sich Routerfreiheit und wurde (wird) total gefeiert. Es ist dabei auch unerheblich, WO du es gekauft hast, es ist DEINS, genau wie deine Unterhosen, und nur du bist dafür verantwortlich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 19:58
  2. Problem beim Router wechsel von TAE3 zu TAE1

    Von db1 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2018, 12:49
  3. Router wechsel, jetzt Spotify(PS4) Probleme.

    Von Decon im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 17:31
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 10:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz