Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

13Antworten
  1. #1
    Avatar von chris7784
    chris7784 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.12.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    2

    Unglücklich Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo
    Wir wohnen jetzt seit gut 2 Jahren in unserem neu gebauten Haus, und seit dem wir hier Wohnen haben wir andauernd Sync abbrüche. Mal sind es am Tag 2-4 an anderen Tagen auch mal 20-30.
    Mit der Telekom stehe ich seit dieser Zeit auch in Kontakt es waren auch schon mehrere Techniker da, alles was wirgesagt bekommen haben war das alles inordnung ist. Zwei Stunden später ging es dann wieder los.
    Dann nach nach mehreren 20-30 anrufen kam dann wieder ein anderer Techniker der meinte ja mit der Leitung stimmt etwas nicht, komisch wobei die anderen Technike meinten es wäre doch alles in ordnung, es wäre ein Störer aber er hätte nicht die mittel diesen zu lokalisieren.
    Also wieder bei der Telekom angerufen und gefragt ob nicht mal ein Techniker kommen könnte der den Störer beseitigen könnte. Zwei Wochen später kamen die zwei netten Herren die ich mit einem UKW Radio empfangen habe. Bei ihnen Stört etwas gewaltig war die erste aussage, gefunden hatten wir dann eine Steckdosenleiste mit schalter die angeblich das übel wäre. Also neue Hochwertige leiste gekauft und die alte weg geworfen. Der Techniker meinte das wäre das Problem gewesen. Am nächsten Tag ging es dann wieder Los mit sync abbrüchen hab dann wieder bei der Telekom angerufen und die haben für morgen 30.12 wieder einen Termin mit den netten Herren ausgemacht. Bin mal gespannt was es jetzt ist weil ja nach der Steckdosenleiste ja alles angeblich inordnung sein sollte.

    Mein Kumpel wohnt in der gleichen Straße hat auch massive Probleme, die einen Nachbarn hab ich gefragt die haben auch gelegentlich Probleme. Außer unsere anderen NAchbarn die direkt neben uns wohnen bei denen wäre alles okay, keine Abbrüche.

    Wir nutzen kein Powerline und soviel ich weiß alle anderen in unserer Nachbarschaft auch nicht.

    Hab auch schon Kabel getaucht und das Netzteil der Fritzbox getauscht, nichts hat geholfen.

    Hab mal ein Screenshot von dem Spektrum und denDSL Daten eingefügt.

    Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp für mich.

    Danke

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Spektrum.jpg 
Hits:11 
Größe:93,6 KB 
ID:3478Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:DSL Daten.jpg 
Hits:9 
Größe:77,3 KB 
ID:3477

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Also wirklich schlecht schauen deine Daten jetzt nicht aus. Störabstandsmarge ist auf dem Screen ok, ebenfalls die Leitungsdämpfung. Was auffällt: Den Großteil der Fehler erzeugt die Vermittlungsstelle. Der Impulsstörschutz ist recht hoch, das ist gut, je höher er ist, um so weniger Kurzzeitstörungen hast du. Ein Screen der Statistik wäre noch nett, ebenso vom Ereignislog

  3. #3
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo,

    bin der Meinung, laut Spektrum, dass es in deiner Nähe ein noch nicht lokalisierten Störer gibt. Die Zacken deuten darauf hin.

    Eventuell bringen mal die 2 Herren ein richtiges Messgerät mit und nicht nur ein Radio.

    Stimmt, die Fehler seitens der Vermittlerstelle sind auffällig hoch.

    Man könnte mal hier bisschen spielen und mal in die Mitte stellen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:1.jpg 
Hits:1 
Größe:68,8 KB 
ID:3479

    Bitte aber nicht zu viele Neustarts erzeugen, dass wird als Fehler gewertet und ASSIA greift ein.

    Gruß bon

  4. #4
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo,

    nochwas,

    unmittelbar parallel zur DSL-Leitung liegende spannungsführende Leitung sollte man auch vermeiden.

    Momentan könnten billige LEDs in Weihnachtsbeleuchtungen auch solche Auswirkungen hervorrufen.
    Gleiches gilt für billige Netzteile.

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Zitat Zitat von bon
    Eventuell bringen mal die 2 Herren ein richtiges Messgerät mit und nicht nur ein Radio.
    Ja, das wäre doch überaus wünschenswert.

  6. #6
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    661
    Danke
    64

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo chris7784,

    ich bin leider etwas spät dran, aber wie ich sehe, hat es hier schon einen guten Austausch gegeben.

    Wie sieht es denn jetzt aus? Was hat der Termin am 30.12.2021 ergeben? Konnte noch ein weiterer Störer identifiziert werden?

    Gern kannst du auch unser Kontaktformular nutzen, damit wir uns parallel einen Überblick verschaffen können.

    Viele Grüße
    Jutta T.

  7. #7
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo,

    ein Feedback wäre sehr lobenswert und fair.

    Gruß bon

  8. #8
    Avatar von pjo
    pjo ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.01.2022
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Die Störung sieht aus wie so ein uralter Röhrenfernseher oder nen Digitalfunkturm, welche in den letzten Jahren überall aufgestellt worden sind um Behördenfunk auf digital umzustellen.

  9. #9
    Avatar von chris7784
    chris7784 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.12.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    2

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo
    Sorry für die Verspätung

    Also der Techniker war erster am 07.01 gekommen, ging wohl vorher nicht.
    Naja dieser kam dann und hat erstmal das Teil was jeder Techniker hat in die TAE gesteckt und gemessen. Das gleiche dann nochmal aber mit komplett ausgeschalteten Verbraucher im ganzen Haus.
    Und siehe da es waren immer noch Störungen da laut Techniker, also konnten die nicht von uns kommen.

    Dann wurde die Leitung von unserem APL bis zum nächsten Vertreilerkasten an der Straße getestet, war einmal so ein kleines Teil und so ein etwas grüßerer Kasten mit Display, wobei der Techniker am Kasten an der Straße war.
    Diese Messung hat ergeben das die Leitung auch inordnung ist.

    Der Techniker meinte das es eine Sporradische Störung ist die zu der Zeit nicht aufgetreten ist wo er da war. Deswegen würde er das jetzt nicht feststellen können.

    Er würde es der Bundesnetzagentur melden da es ein Störer von außerhalb sei, diese könnte da besser was machen.
    Wir sollten uns aber drauf einstellen das gerade jetzt in der Zeit diese sehr lange bearbeitungs Zeiten hat das vor Mai keiner deswegen kommen würde.
    Auch nicht schlecht, haben die so viel zu tun??

    Naja bin mal gespannt wenn die kommen ob die was finden.

    Was mir nur auffällt ist seit dem der Techniker da war sind die Werte in der Fritzbox besser geworden, und wir hatten keinen Abbruch mehr.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Spektrum 2022.jpg 
Hits:1 
Größe:97,8 KB 
ID:3489Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Fehler neu 2022.jpg 
Hits:0 
Größe:52,9 KB 
ID:3490

  10. #10
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    661
    Danke
    64

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Vielen Dank für das Feedback!

    Die Werte sind besser, es gab keinen Abbruch mehr - das sind ja gute Neuigkeiten, das freut mich wirklich.

    Auf die Wartezeit bei der Bundesnetzagentur haben wir keinen Einfluss. Aber die Meldung ist erfolgt und das ist wichtig.

    Halt uns gern auf dem Laufenden. Das Angebot für das Kontaktformular bleibt natürlich weiterhin bestehen.

    Viele Grüße
    Jutta T.

  11. #11
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    686
    Danke
    103

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Zitat Zitat von TelekomTeam

    Aber die Meldung ist erfolgt und das ist wichtig.

    Halt uns gern auf dem Laufenden. Das Angebot für das Kontaktformular bleibt natürlich weiterhin bestehen.

    Hallo,

    Vermutlich ist der Auftrag mit "Ltg. geprüft und in Ordnung. Keinen Fehler festgestellt."

    bei der zertifizierten Leitungsmessung mit Argus,Copperbox und Messhelfer (z.B Loop-a-Line oder ein ähnliches Gerät als Messhelfer)

    als "erledigt" abgerechnet worden.

    Gruß

  12. #12
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo,

    @chris7784

    Danke für deine Rückmeldung.
    Wenn du gute DSL-Werte und weiter keine Abbrüche hast, würde ich es so lassen.

    Ansonsten nutze das Kontaktformular der Telekom.

    So würde ich es machen.

    Gruß bon

  13. #13
    Avatar von chris7784
    chris7784 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.12.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    2

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hab von dem Techniker eine Visitienkarte bekommen, soll mich melden wenn es wieder Probleme gibt.

    Auf der Karte steht Operation Department 04 ATS41 Team 05 wenn damit jemand was anfangen kann.


    Heute kommt ein Techniker zu einem Kumpel der auch bei mir in der Straße wohnt. Der hat auch so 80 Sync abbrüche im Monat.

    Mal gespannt was es da heute gibt.
    Solange ich keine Abbrüche habe ist mir der Rest ja egal.

  14. #14
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Ständige Sync abbrüche mit VDSL 100

    Hallo,

    hätte die Visitenkarte ohne Zustimmung des Technikers nicht veröffentlicht.
    Bitte den Admin, das zu entfernen.

    Ansonsten hast du recht.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.09.2020, 17:33
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 12:14
  3. Wieder mal nur Sync-Abbrüche -.-

    Von pmolurus im Forum 1&1
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 19:55
  4. ständige Abbrüche

    Von rems im Forum 1&1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 15:01
  5. DSL6000 (1&1), Sync-Abbrüche mit FritzBox7170

    Von c.b. im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 08:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz