komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

65Antworten
  1. #1
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard resyncs bei DSL - Was kann das nur sein???

    13.05.2022 Fehler gefunden und behoben:

    https://www.dsl-forum.de/threads/252...l=1#post170837


    Hi liebe Community,

    unsere Nerven liegen echt blank. Wir, mehrere Bewohner einer Straße in Halle an der Saale, plagen uns Seite fast einem Jahr mit ständigen Verbindungsabbrüchen im Kabelnetz von Pyur rum. Zig Techniker, Gerätetauch, Verstärkertausch, Leitungsprüfung, usw. brachte keine Besserung sodass wir jetzt einen Sonderkündigung erwirkt haben und zum Internet über die Telefonleitung (DSL) gewechselt sind.

    Und jetzt kommt der Hammer, hier besteht das selbe Problem, obwohl eine völlig andere Netzttechnologie (Telefonkabel). Unsere Hoffnung war dass die Probleme hier nicht bestehen würden.

    Da hört mein Verständnis von Technik irgendwie auf.

    Nutzen denn beide Techniken ab irgend einer Stelle die selbe Infrastruktur?

    Anbei nur mal die Logs von gestern. Kann man da irgendwas erkennen?

    Ich bin technisch recht versiert und kann gerne noch Infos liefern und Fragen beantworten wenn jemand noch was wissen will, wollte hier nur nicht alles vollschreiben.

    Ich bin für alle Hilfe, Hinweise und Tipps dankbar die mich weiter bringen. Morgen kommt nochmal ein Techniker von der Telekom. Aber der letzte war schon recht ratlos sodass ich mir auch von diesem nicht viel verspreche.

  2. #41
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Isso. Gut wenn einem Leute so hilfreich in Foren zur Seite stehen. Powerlan vom Nachbarn ausgeschaltet, Chinanetzteil ausgetauscht, Kabel gewechselt. Hoffe das war's jetzt auf dem Weg zur stabilen DSL Leitung.

    Danke für eure Hilfe. Ich melde mich wenn alles verlegt und installiert ist.

  3. #42
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    gerne kannst du dich melden, wenn das Provisorium schon einen Erfolg gebracht hat, dann sollte die Endlösung auch passen.

    Gruß bon

  4. #43
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Das Provisorium war Fritzbox direkt am APL im Keller. Das lief eine Nacht ohne Abbrüche mit maximaler Syncrate. Ich denk also das nach Verlegung des Kabels alles passen sollte. Der Telekomtechniker hat mir J-02YS Kabel empfohlen, das verbauen die ausschließlich im Innenraum.

  5. #44
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    dann wird es schon passen. Hast du die richte Leitung sauber drin, vor allem ohne das Verzwirbelte, dann bekommst du das auch an der TAE zum Laufen.

    Gruß bon

  6. #45
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hey,

    gestern kam das Kabel an.
    Ich hab alles ordentlich verlegt und mit nem LSA Werkzeug an den Verteiler im Keller und der Dose angeschlossen. Werte sind jetzt top, keine resyncs mehr.
    Aufgrund der beschissen Werte vorher hat die Telekom (Anm. Vertrag besteht mit 1&1) die Leitung aber irgendwann mal von 111,88mbit auf 63mbit runtergedrosselt. Jetzt wo die Leitung wieder Top ist könnte man die ja wieder hochfahren. Ich hab schon bei 1und1 angerufen, die sagen die haben darauf keinen Einfluss. Das macht die Telekom irgendwann nach ca. 10 Tagen ohne resyncs automatisch?

    Ist das so? Muss ich jetzt einfach nur warten?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot_20220513-084831.jpg 
Hits:4 
Größe:94,4 KB 
ID:3622Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot_20220513-085203.jpg 
Hits:5 
Größe:90,6 KB 
ID:3624 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot_20220513-085246.jpg 
Hits:7 
Größe:124,5 KB 
ID:3623

  7. #46
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Das macht die Telekom auch automatisch. genau wie das Drosseln automatisch gegangen ist.

  8. #47
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    sieht sehr gut aus. Danke für Rückmeldung.

    Gehe auch davon aus, wenn jetzt der Anschluss stabil ohne Resyncs bleibt, dass er sich wieder hochregelt.
    Nur nicht ungeduldigt werden und mal ein Blick drauf werfen.
    Gerne kannst du uns hier weiter auf dem Laufenden halten.

    Gruß bon

  9. #48
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Mach ich. Danke für eure kompetente Hilfe bis hier hin.

    Schönes Wochenende

  10. #49
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Leitung übers Wochenende absolut Rocksolid. Onlinegaming, Streaming, Downloads usw. alles ohne Probleme.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Zwischenablage02.jpg 
Hits:0 
Größe:97,7 KB 
ID:3626Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Zwischenablage03.jpg 
Hits:1 
Größe:82,5 KB 
ID:3627Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Zwischenablage01.jpg 
Hits:0 
Größe:38,3 KB 
ID:3628

    Werde die Box nach einer Woche mal neu starten um zu schauen ob das DLM mich mal langsam wieder hochstuft.

  11. #50
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    prima, sieht gut aus. Auf keinen Fall zusätzliche Neustarts durchführen. Das wird als Abbruch bewertet.

    Warte lieber ab.

    Gruß bon

  12. #51
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Okay, dann lasse ich das. Aber woher weiß ich dann dass ich wieder hochgestuft wurde wenn ich nicht neu starte?

    Nahtlose Ratenadaption steht auf aus.

    Dadurch wird ja erst beim nächsten Training die höhere Geschwindigkeit ausgehandelt, oder?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot_20220516-164613.jpg 
Hits:2 
Größe:98,4 KB 
ID:3629

  13. #52
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    würde jetzt alle paar Tage mal nachschauen.

    Hat sich nach zwei bis drei Wochen nichts getan, würde ich beim Provider nachfragen, ob der das anstossen kann.

    Selber erzeugte Neustarts würde ich nicht empfehlen.

    Hast du keine nächtliche Zwangstrennung, da wird doch sinngemäß "neu gestartet" (neu trainiert)!

    Gruß bon

  14. #53
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Die Neustarts zwischen 3-4 sind in der Fritzbox deaktiviert. Es gibt aber eine Neuverbindung jede Nacht so gegen 3:50Uhr (vermutlich vom Provider). Allerdings wird dort höchstwahrscheinlich nicht neu trainiert sondern nur die IP erneuert denn lt. Übersicht bin ich seit 4 Tagen verbunden

    .Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Screenshot_20220516-171241.jpg 
Hits:1 
Größe:87,4 KB 
ID:3630

  15. #54
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    schau mal in die Ereignisse im Routermenü.
    Bei mir wird die INET-Verbindung frühs getrennt (Zwangstrennung) und neu hergestellt.
    Stimmt, ein Training findet nicht statt. Ist immer die gleiche Datenrate.

    Dann könnte man den Router so trennen, dass es nicht als Störung bewertet wird.
    Dazu den Router unbedingt länger 30 bis 45 min komplett vom Netz nehmen.

    Gruß bon

  16. #55
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Ist ja auch keine klassische Internettrennung wie früher, sondern sie dient nur der Erneuerung der IP und wird von ASSIA/DLM nicht als Abbruch gewertet. Das tut die nur bei Neusynchs und hie bei häufigen.

  17. #56
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    So, nach 15 Tagen gab es heute die erste Stufenzündung der Speed-Rakete von 63/24 auf 70/27...


  18. #57
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Wird sicher noch mehr. Deine Störabstandsmarge sollte noch so Einiges möglich machen.

  19. #58
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    prima, auf jeden Fall weiter keine zusätzlichen Resyncs fabrizieren, dann sollte es stetig weiter steigen.
    Danke für deine Rückinfo.

    Gruß bon

  20. #59
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Heute Nacht dann 80/32.
    Wenn das so weiter geht sollte ich den gebuchten Fullspeed in paar Tagen erreicht haben.

  21. #60
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Ja, das geht Stufenweise und ist ein automatischer Vorgang. DLM reagiert auf Abbrüche und Instabilitäten und reduziert die Bandbreite um die Leitung stabil zu bekommen. Gibt es keine Abbrüche (Resynchs) mehr, fährt DLM die Bandbreite automatisch Stück für Stück wieder hoch, eben bis die Leitung wieder instabil wird. Da bei dir das Problem beseitigt wurde, dürftest du bald wieder die volle Bandbreite haben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 19:35
  2. Kann das sein?

    Von Reggina im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 12:47
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:31
  4. Kann das sein?

    Von Brunker123 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 08:33
  5. HILFE!! Bekomme über W-Lan nicht die komplette 16000

    Von saschah im Forum Wireless LAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 19:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz