Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

33Antworten
  1. #1
    Avatar von shattered
    shattered ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.04.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    1

    Standard Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Hallo zusammen,

    nun habe ich Anfang April einen DSL-Vertrag mit 1&1 abgeschlossen und warte seitdem auf einen Techniker, der mir die TAE-Box in den Keller setzt. Wir renovieren das Gebäude gerade und es gab bereits eine TAE-Dose, jedoch völlig deplatziert in der Küche des Wohnraumes.. nun habe ich überall neue Leitungen gelegt und nun fehlt eben nur noch der Anschluss vom APL zu einer TAE.

    Kann ich hier darauf bestehen, dass 1&1 mir einen Techniker vorbeischickt der die neue Leitung an den APL anschließt? Ich habe immer wieder gelesen, dass die erste TAE immer vom Dienstleister gesetzt wird und alles andere dann Sache des Vermieters / Eigentümers ist. Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass eben genau das geschieht.

    Leider buchen die Kollegen von 1&1 schon den zweiten Monat das Geld ab, eine Leistung hab ich aber bis heute nicht bekommen..

    Als ich nun gestern bei 1&1 anrief um nachzuhaken, sagte die Mitarbeiterin mir, dass der Anschluss der ersten Dose ebenfalls vom Elektriker gemacht wird und 1&1 nicht dafür zuständig ist. Mir persönlich ist es egal.. ich kann die TAE Dose selbst anschließen und wahrscheinlich auch den Anschluss an dem APL (was ich jedoch nicht mache da Eigentum der Telekom), aber irgendwie blockt 1&1 da stur ab und hilft überhaupt nicht weiter. Als ich wenigstens nach einer Gutschrift der 2 Monatsraten gefragt habe, wurde das in die Vertragsabteilung übergeben, die das Ganze abgeblockt haben. Eigentlich traurig.. Zahlung gibt es normalerweise erst gegen Leistung.. und davon ist ja aktuell (auch wenn teilweise meine Schuld) nichts zu sehen. Denkt ihr, ich kann auf die Gutschrift beharren?

    Ich hoffe die Fragen sind nicht allzu blöd!

    Liebe Grüße

  2. #21
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Alles gut...

  3. #22
    Avatar von shattered
    shattered ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.04.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    1

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Vielleicht interessiert es euch ja.. habe nun versucht die Telekom zu erreichen und einen Techniker zu bekommen, nach langem Hin- und Her habe ich eine nette Dame ans Telefon bekommen, die mein Anliegen verstanden hat. Ich sagte Ihr genau das, was ich ursprünglich hier schrieb.. neue Telefonleitungen und diese müssen hausseitig am APL angeschlossen werden. Sie sagte, das hätte bei Start des Vertrages durch einen Bereitstellungstechniker geschehen sollen und dass das eben nicht passiert ist, weil es einen "Vormieter" gab und nur eine Fernschaltung durchgeführt wurde. Eigentlich sei es Sache von 1&1 einen Techniker bei Telekom zu bestellen, der die Reparatur/Anschluss durchführt, und nicht der Endkunde, da eben 1&1 die Leitung der Telekom mietet und sich eben auch um die Instandsetzung kümmern muss. Nun ja.. nach langem telefonieren und Haare raufen kommt nun Freitag ein Techniker vorbei. Ob dieser nun von 1&1 oder Telekom ist weiß ich noch nicht. Ich halte euch auf dem Laufenden.. (falls gewünscht).

  4. #23
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Wird einer von der Telekom sein, im Auftrag von 1&1....

  5. #24
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.608
    Danke
    209

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Einen kleinen Moment. Warum it es Sache von 1&1? Es warst immer noch DU, der die bestehende TAE abgebaut hat, also hast auch DU dich darum zu kümmern. Ich sehe also keinen Grund, warum dies beim Start des Vertrages hätte schon von Bereitstellungstechniker hätte gemacht werden sollen. Gewöhn dich mal dran, dass DU Schuld an dem Ganzen hast und niemand sonst

  6. #25
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    491
    Danke
    62

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Hallo,

    ich finde, man sollte hier nicht über Schuld und Unschuld diskutieren.
    Hauptsache es wird endlich ordentlich gelöst.

    Danke für deine Rückmeldung.

    Gruß bon

  7. #26
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.608
    Danke
    209

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Bon, mein Lieber, dann sollte man aber auch nicht darüber fabulieren wer da angeblich zuständig wäre. Denn auch wenn es dir nicht so recht zu gefallen scheint, Schuld am Ganzen ist er.

  8. #27
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    491
    Danke
    62

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Hallo,

    gewissermassen hast du ja Recht, aber man muss ja nicht darauf rumhacken.
    Ich gehe davon aus, dass er weiß, was er falsch gemacht hat und eine passende Lösung hat er nun auch angeboten bekommen.
    Motto: Aus Fehlern lernen.

    Gruß bon

  9. #28
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.608
    Danke
    209

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Ich "Hacke" immer dann darauf rum, wenn er meint Andere in die vermeintliche Pflicht nehmen zu müssen das von ihm verursachte Problem zu beheben.
    Es hätte eben einfach sein können. Ein Anruf bei der Bauherrenhotline oder eine PN an das TelekomTeam hier im Forum, dass die TAE verlegt wurde, man alle Kabel gezogen hat und die nun am APL aufgelegt werden muss und der fall könnte schon erledigt sein. Aber

    - er hat rumgemault, dass 1&1 Geld abbucht obwohl sie "keine Leistung erbringen. Wir erinnern uns daran, ER hat die TAE entfernt, so dass er die Leistungen, die 1&1 erbringt nicht nutzen kann
    - er will es kostenlos ersetzt bekommen. Wir erinnern uns, ER hat die TAE entfernt und will nun alle Anderen dafür zahlen lassen. Dazu kommt dann noch die Idee mit dem Schadensersatz.
    - er kommt auf die Idee zu schwindeln und zu behaupten der Vorbesitzer wäre Schuld gewesen. Das wäre dann planmäßiger Betrug gewesen und kein Kavaliersdelikt
    - Er hat mit der Telekom telefoniert, aber mit Sicherheit nicht alles gesagt, sonst wäre die Dame am Telefon nicht auf die Idee gekommen zu sagen, dass der Bereitschaftstechniker hätte alles erledigen müssen.

    Ich denke auch, dass er weiß was er getan hat und windet sich nun um eine Möglichkeit zu finden aus der Sache raus zu kommen.

    Das hat nichts mit rumhacken zu tun. Er sollte mal ein wenig Schuldbewusstsein zeigen, das fehlt nämlich in all seinen Beiträgen hier.

  10. #29
    Avatar von shattered
    shattered ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.04.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    1

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Mensch, warum stänkerst du denn hier so rum? Wenn ich ein so blöder Typ bin wie du meinst, wieso antwortest du hier und gibst noch deinen Senf dazu? Vielleicht solltest du dir an die eigene Nase fassen. Denn wenn ich böse bin, weil ich davon ausgehe, dass ein Unternehmen wie 1&1, die Telekom oder Vodafone (damit meine ich nicht die Mitarbeiter oder die Techniker), die die Kunden teilweise ausnehmen wie Weihnachtsgänse und seit Jahrzehnten den Fortschritt von Glasfaser blockieren mir wenigstens einen Techniker vorbeischicken können, für einen Zugangspunkt an dem ich selbst oder ein Elektriker "keine Hand" anlegen darf, dann bist du vielleicht nicht besser als ich, wenn du solche Unternehmen und deren katastrophalen Umgang mit Kunden verteidigst. Du beschuldigst mich diverser Dinge hier, das meiste irgendwie an Kopf und Haaren herbeigezogen, damit du hier den edlen Ritter spielen kannst. Ziemlich heuchlerisch wenn du mich fragst..

    Für diese Geschichte hier musste ich 6x die 1&1-Hotline anrufen, 6x die Telekom-Hotline (die mir übrigens gesagt haben, dass 1&1 den Techniker zu stellen hat und ich mich nicht von denen verarschen lassen soll und ja, ich habe ALLES erwähnt, auch dass es Vormieter gab und wir die Leitungen im Haus erneuert haben) und hatte dann heute endlich einen Techniker-Termin. Und was ist passiert? Ach ja, der Techniker hat mich laut SMS "nicht angetroffen", deshalb muss ich einen neuen Termin vereinbaren. Und falls du es nicht checkst, es war kein Techniker vor Ort, sondern anstatt ehrlich und transparent zu sagen, dass der Techniker es nicht mehr geschafft hat, wird die Schuld dem Kunden angekreidet. Und siehe da.. irgendwie sehe ich Parallelen zwischen dir und denen! Schreibst du vielleicht deren Umgangsrichtlinien mit Kunden?

    Normal antworte ich auf solche streitlustigen Antworten nicht, aber vielleicht bringt es dir ja ein wenig Einsicht über dein eigenes Verhalten.

    Ich danke trotzdem allen für die Hilfe. Ich hoffe darauf, dass der Techniker zum nächsten Termin erscheint und ich die Geschichte abhaken kann.

  11. #30
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    491
    Danke
    62

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Hallo,

    es muss nun auch mal wieder gut sein und man sollte aufhören sich gegenseitig zu beleidigen und belehren.

    Gruß bon

  12. #31
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.608
    Danke
    209

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Ich hätte schon längst damit aufgehört, aber gerade er kommt mit immer Neuem daher. Und shattered, du bist kein blöder Typ nur ein wenig unverschämt und suchst die Schuld IMMER und ÜBERALL bei jemand Anderem.

  13. #32
    Avatar von shattered
    shattered ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.04.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    1

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Ich hätte schon längst damit aufgehört, aber gerade er kommt mit immer Neuem daher. Und shattered, du bist kein blöder Typ nur ein wenig unverschämt und suchst die Schuld IMMER und ÜBERALL bei jemand Anderem.
    Alleine dass du behauptest, ich würde irgendetwas IMMER und ÜBERALL machen, zeugt von der Qualität und Besonnenheit deiner Kommentare. Und du sprichst davon ich sei unverschämt.. du merkst wirklich garnichts mehr, oder?

  14. #33
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    491
    Danke
    62

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Hallo,

    bitte, jetzt ist gut!

    Gruß bon

  15. #34
    Avatar von shattered
    shattered ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.04.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    1

    Standard AW: Was wenn keine erste TAE-Dose (mehr) vorhanden ist?

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    bitte, jetzt ist gut!

    Gruß bon
    Hätte es schon längst sein sollen. Tut mir Leid, dass du das hier ertragen musstest obwohl du nur helfen wolltest. Ich danke dir für die (verurteilungsfreie) Hilfe und hoffe, Montag kann der Techniker mir weiterhelfen.

Ähnliche Themen

  1. Keine TAE Dose vorhanden, der Techniker kommt übermorgen

    Von ManuT im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 22:50
  2. DSL beantragt aber keine TAE Dose vorhanden

    Von Ari93 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 22:23
  3. Keine TAE-Dose vorhanden -> Komplettanschluss

    Von KabelBenutzer im Forum Telekommunikation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 23:02
  4. Keine Leitung mehr vorhanden.

    Von coke im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:16
  5. bitte helft mir:keine "erste" tae-dose vorhanden

    Von Michaelghm im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 08:48
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz