DFÜ statt T-Online 6.0

13Antworten
  1. #1
    Avatar von Pomo
    Pomo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard DFÜ statt T-Online 6.0

    Hallo Leute!
    Ich war genervt vom T-Online Start Center und hab mir jetzt, so wie es hier beschrieben wurde, eine BreitbandVerbindung eingerichtet da ich ein DSL Modem habe.
    Jetzt kommt aber immer "Der Remotecomputer antwortet nicht" ?!
    Ich hab alles richtig eingegeben und so gemacht wie man es machen sollte.
    kann es sein dass das irgendwas mit diesem PPP zu tun hat ?!

    Bitte um Hilfe!!!
    Danke

    Gruß

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard Re: DFÜ statt T-Online 6.0

    Zitat Zitat von Pomo
    Ich hab alles richtig eingegeben und so gemacht wie man es machen sollte.
    Trotzdem steckt irgendwo der Wurm drin. Deshalb hier eine Schnellanleitung für Windows XP (die an anderer Stelle schon mal erfolgreich war):

    Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen - Assistent für neue Verbindungen
    Weiter (klicken)
    (*) Verbindung mit dem Internet herstellen
    Weiter (klicken)
    (*) Verbindung manuell einrichten
    Weiter (klicken)
    (*) Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, ...
    Weiter (klicken)
    Name des Internetdienstanbieters
    t-online
    Weiter (klicken)
    Verbindung erstellen für:
    (*) Alle Benutzer
    Weiter (klicken)
    Benutzername: 01234987651234567890#0001@t-online.de (!!! diese Benutzerkennung ist natürlich anzupassen !!!)
    Kennwort: das-bisher-verwendete-kennwort
    Kennwort bestätigen: das-bisher-verwendete-kennwort
    |+| Diesen Kontonamen und Kennwort ...
    |+| Verbindung als Standardinternetverbindung verwenden
    Weiter (klicken)
    Fertigstellen (klicken)

    (*) ausgewählt
    |+| angehakt

    Aufbau der T-Online Benutzerkennung:
    Anschlusskennung: 0123498765
    Zugangsnummer: 1234567890 (früher: T-Online-Nummer)
    Mitbenutzernummer: 0001

    Viel Erfolg!

    G., -#####o:
    (ohne Gewähr)

  3. #3
    Avatar von Pomo
    Pomo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    dankeschön! es hat tatsächlich funktioniert!

    Gruß Pomo

  4. #4
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard

    Zitat Zitat von Pomo
    dankeschön! es hat tatsächlich funktioniert!
    Ebenfalls Dank für die Erfolgs-Rückmeldung - solche sind mir am liebsten.
    G., -#####

  5. #5
    Avatar von NobodyGAL
    NobodyGAL ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.03.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Hy erstmal mir hat dieser Beitrag auch sehr geholfen!!

    Bloß das ich die Einrichtung bei meiner Fritzbox 3030 gemacht habe, funktioniert aber genauso.^^

    Ich wusste auch nicht genau in welcher Reihenfolge und was man alles eingeben muss.

    Hierbei kann man den Windows teil weglassen und einfach die Daten in der Fritzbox eingeben kann.

    Also auch nochmal Vielen dank.

    Weiter so^^.

  6. #6
    Avatar von Argie
    Argie ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Es hat geklappt!

    Hallo scolopender,
    javascript:emoticon('')
    danke für Deine schnelle Antwort und für den Tip!

    Hat auf Anhieb geklappt!

    Habe dies schon mal in der Form versucht aber funktionierte nicht, nach mehrmaligen Versuchen, Aufgabe!
    Habe mich wohl vertippt!
    Jetzt in aller Ruhe Ziffer für Ziffer, Zeichen für Zeichen mehrmals kontrolliert!

    Nochmals Danke und mit freundlichen Grüßen

    Argie

  7. #7
    Avatar von Holliday
    Holliday ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.01.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard Re: DFÜ statt T-Online 6.0

    [quote="Pomo"]Hallo Leute!

    Jetzt kommt aber immer "Der Remotecomputer antwortet nicht" ?!

    Den wirst du sicherlich nicht Brauchen "Deaktiviere ihn" Den brauchst du nur, wenn du Hilfe von aussen brauchst. Also eine Computer Verbindung mit einer 2ten Person. und das kostet meistens Geld.

  8. #8
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard Re: DFÜ statt T-Online 6.0

    Zitat Zitat von Holliday
    Den wirst du sicherlich nicht Brauchen "Deaktiviere ihn" Den brauchst du nur, wenn du Hilfe von aussen brauchst. Also eine Computer Verbindung mit einer 2ten Person. und das kostet meistens Geld.
    Au weia - das kostet Schmerzensgeld. Der Beitrag, auf den Du geantwortet hast, ist ungefähr genau ein Jahr alt - und mir scheint, Du hast das darauf folgende nicht gelesen - oder nicht verstanden. Was Du schreibst, ist schlichtweg Sch...

    G., -#####o:

  9. #9
    Avatar von lukasgreen
    lukasgreen ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    hallo,

    gibt es auch eine anleitung für mac osx?

    das wäre fantastisch

    danke schonmal im voraus!

    achja...ich habe einen versatelanschluss und eine easybox von vodaphone, falls das wichtig sein sollte

  10. #10
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    Hallo lukasgreen
    1. Ist der letzte Beitrag schon fast 5 Jahre her.
    2. Brauchst du bei einem Router das ganze nicht.
    3. LAN-Kabel in den Router und in den Rechner, dann solltest du Online sein, sofern die Einstellungen im Router passen.

  11. #11
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    Zitat Zitat von lukasgreen
    ... ich habe einen versatelanschluss ...
    Was willst Du dann mit einer T-Online-(Telekom)-Zugangskennung?

    G., -#####o:

  12. #12
    Avatar von lukasgreen
    lukasgreen ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    ne es geht darum, das ich die easybox von Vodafone habe!
    will sie nun für versatel nutzen und scheitere an der Konfiguration des Rotterdam auf versatel

  13. #13
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    Dann bist Du erst recht im falschen Thread (siehe Titel).

    G., -#####o:

  14. #14
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: DFÜ statt T-Online 6.0

    Zitat Zitat von lukasgreen
    ne es geht darum, das ich die easybox von Vodafone habe!
    will sie nun für versatel nutzen und scheitere an der Konfiguration des Rotterdam auf versatel
    Hallo

    Wenn du die EasyBox von Vodafone hast dann werden die ISP - Zugangsdaten im Router eingetragen! Verbindung per DFÜ herstellen ist nicht Notwendig!

    Falls du noch weitere Fragen hast, eröffne bitte einen eigenen Thread! Dieser Thread Hier beschäftigt sich mit einer DFÜ-Verbindung über T-Online und Nutzung eines reinen DSL-Modems ohne Nutzung der T-Online Software.

    Mit deinem Anliegen hat das nichts zun tun.

    Gruß fribous

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 18:28
  2. DSL 16.000 statt 6.000?

    Von mitvielliebe im Forum Telekom
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 16:06
  3. T-Online DSL1000 & T-Online dsl flat classic nur gemeins

    Von hedde im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 01:33
  4. Nicht über t-online online gehen

    Von Kirsten im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 21:50
  5. T-Online auch ohne T-Online-Software möglich?

    Von beuschi78 im Forum Telekom
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 21:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz