Neuling -> DSL Angebot -> Bitte um Hilfe

12Antworten
  1. #1
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Neuling -> DSL Angebot -> Bitte um Hilfe

    Hallo,

    ich kenne mich nicht so aus mit DSL und bin neu hier im Forum. Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte ohne mich auf google oder die DSL Anbieter zu verweisen...

    Ich suche für meinen Haushalt ein passendes und natürlich günstiges Angebot.
    Drei Rechner sollen an die DSL Leitung. Ich denke mit einem 6000er Anschluss sollte ausreichen oder? Ich bräuchte da schon auch eine DSL Flat also unbeschränkt surfen, da fast immer ein rechner non-spot im Internet ist.

    Ich bin etwas verwirrt was die telefonanschlüsse angeht. Da komme ich nicht ganz zurecht. Ich habe 2 Telefone hier im Haushalt. Und die Nummern würde ich gerne behalten und auch die Anschlüsse.

    1&1 will ich nicht mehr - da war ich bisher mit einer 1 MB Variante und bin nicht zufrieden weil die zu mir gesagt haben ich kann als Kunde nicht so einfach auf 6MBit umsteigen. Und öfters war was nicht in Ordnung mit der Verbindung - die haben sogar einfach mal die Leitung ausgesetzt. Also evtl. Freenet?

  2. #2
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard Re: Neuling -> DSL Angebot -> Bitte um Hilfe

    Wenn Du mit der Qualität bei 1&1 nicht zufrieden warst, dann vergiss Freenet ganz, ganz schnell.
    Probleme gibt es zwar überall, aber das ist der Anbieter für die "Geiz ist geil"-Fraktion mit allen negativen Konsequenzen, wenn es um Service, Kulanz oder Kündigung geht.
    "Von 1&1 zu Freenet" - das ging gut als verschärfte Version des Ausdrucks "vom Regen in die Traufe" durch.
    Zitat Zitat von _Mat_
    1&1 will ich nicht mehr - da war ich bisher mit einer 1 MB Variante und bin nicht zufrieden weil die zu mir gesagt haben ich kann als Kunde nicht so einfach auf 6MBit umsteigen.
    Haben die dafür einen Grund angegeben?
    Es kann natürlich auch sein, dass bei Euch aus technischen Gründen gar kein schnelleres DSL geht, also dass Eurer Haus zu weit vom nächsten Verteiler weg ist.
    Das könnte wiederum ein Grund für die technischen Probleme sein.
    In dem Fall ist auch von einem anderen Anbieter keine schnellere Leitung zu erwarten.

    Zwecks der 2 Telefone im Haushalt zunächst die Rückfrage:
    Sind das 2 extra Leitungen oder ist das ISDN (was billiger wäre)?

    Ich würde zu einem Doppelflat-Paket (Telefonieren im Festnetz und Surfen kostenlos) Call & Surf Comfort mit ISDN bei der T-Com oder zu Arcor (automatisch ISDN) raten - falls es bei Euch Arcor als Vollanschluss (nicht Reseller) gibt.

  3. #3
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Diese Tarife würde ich dir auch empfehlen. Aber warte bis zum 04 Juni, das kommt die T-Com mit neuen Preisen für die Pakete.
    Nähere Infos findest du hier:

    https://www.onlinekosten.de/news/artikel/25567

  4. #4
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für eure Hilfe!

    Sind das 2 extra Leitungen oder ist das ISDN (was billiger wäre)?
    Das ist ISDN ja.

    Es kann natürlich auch sein, dass bei Euch aus technischen Gründen gar kein schnelleres DSL geht, also dass Eurer Haus zu weit vom nächsten Verteiler weg ist.
    Soweit ich mich erinnern kann war es damals angeblich nur für Neukunden möglich die 6MBit zu nehmen...aber das sollte ich lieber nochmal überprüfen.
    Würde es damit heißen dass egal welchen Provider ich habe, ich gar keine 6Mbit bekommen könnte falls ich mich zu weit von einem Verteiler weg befinde?
    Ich wohne in München. Zwar nicht im Zentrum, aber immer noch in MÜnchen. Sollte doch wohl nicht das Problem sein oder?

    Bietet 1und1 überhaupt eine 6Mbit variante an? Kann auf der page nichts finden.

    falls es bei Euch Arcor als Vollanschluss (nicht Reseller) gibt.
    Tut mir leid, das verstehe ich noch nicht ganz - meinst Du damit, dass falls wir Arcor bereits als vollanschluss haben ich dann gleich zu arcor wegen dsl gehen soll?

    "Von 1&1 zu Freenet" - das ging gut als verschärfte Version des Ausdrucks "vom Regen in die Traufe" durch.
    Danke - gut zu wissen!


    Ich habe jetzt ein wenig auf der T-Com Page geschaut.
    Ich nehme an dashier wäre das was ich am 4 Juni für monatlich 49€ bekäme oder?:
    https://www.t-com.de/Produkt_PK_Start...kAAAEPvaNjN8Pc

    Da steht was mit DSL - Modem, ich brauche unbedingt einen WLAN Router weil ich mit der Verkabelung massive Probleme hätte. Wireless Lösungen sind also für mich notwendig. Gäbe es das auch in diesem Comfort t-com?
    Was heißt das genau: Kostenlos ins T-Com Netz? Heißt das, dass ich kostenlos von zuhause ins deutsche Festnetz telefonieren kann?



    Danke euch für eure Hilfe!

  5. #5
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Also das mit Arcor ist so zu verstehen:

    Arcor bietet einerseits seine eigenen Vollanschlüsse an, bei denen Telefon (ISDN) und DSL dann aus einer Hand sind.
    Dort wo Arcor keine eigenen Anschlüsse anbieten kann wird ein Telekom-Anschluss verwendet. Dort wir ein Preselection-Vertrag geschlossen und dann zusätzlich DSL geschaltet. Die Grundgebühren für den Anschluss sind dann noch an die Telekom zu zahlen, Gesprächskosten und DSL an Arcor.
    Das Arcor-Paket (Telefon und DSL-Flat mit DSL6000 und ISDN-Anschluss) kostet 44,85 €.

    Ab dem 4.6. kostet das gleiche Paket bei der Telekom 48,95 €.

    Wer also nur deutsche Festnetznummern anruft, ist bei Arcor immer noch preiswerter dran. Wer jedoch auch ins Ausland, oder zum Handy telefoniert, sollte die Telekom wählen, da dort diese Gespräche mindestens 0,02 €/Min. preiswerter sind.

  6. #6
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Ah ok...

    ja ich rufe auch des öfteren ins Ausland an (Tschechische Republik).
    Also nicht nur Festnetz. Handy auch so hin und wieder.

    Eine Frage zu meinem jetzigen Vertrag bei 1und1. Kann ich den kündigen wann ich will? Würde halt dann evtl. gern ab 4.Juni dann zur T-Com mit den 49€. Aber das wird wohl so nicht gehen oder weil der Vertrag sich doch um 12 Monate verlängert oder? D.h. ich müsste warten bis der Vertrag ausläuft nur halt rechzeitig kündigen oder? (Falls ich mich entschließen sollte zu wechseln).

    Bei 1und1 suche ich immer noch eine 6Mbit variante

  7. #7
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Wenn Du von 1&1 wechseln willst, solltest Du sofort kündigen.

    Wann die Kündigung allerdings wirksam wird, hängt von Deiner Mindestvertragslaufzeit ab.

  8. #8
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Danke.

    Habe gerade mit 1und1 telefoniert. Die meinten ich habe 3000 maximal.
    Könnte ich was schnelleres haben als 3000 evlt. bei der T-Com? Oder ist dass davon unabhängig.

    3000er gibts so ja leider nicht oder? Wenn dann nur die 2Mbit variante...

    gibt es denn irgendwo so einen verfügbarkeitscheck for free im netz?
    wenn ich auf den anschluss check von arcor gehe dann meinen die die zeigen mir die angebote an die ich bekommen kann - dort kann ich aber 6000 auch auswählen

  9. #9
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von _Mat_
    Habe gerade mit 1und1 telefoniert. Die meinten ich habe 3000 maximal.
    Könnte ich was schnelleres haben als 3000 evlt. bei der T-Com?
    Kurz: NEIN
    Die verwenden doch die Telekom-Leitung.

    Zitat Zitat von _Mat_
    3000er gibts so ja leider nicht oder? Wenn dann nur die 2Mbit variante...
    Wenn Du die Flatrate willst kannst Du natürlich das Paket mit max. DSL 6000 auch bestellen, es wird halt für Dich nur DSL 3000 als Rückfalloption geschaltet.
    Preisnachlass gibt es nicht - das lohnt sich aber trotzdem.

  10. #10
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Danke - jetzt verstehe ich es!

  11. #11
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Einen Verfügbarkeits-Check hat mittlerweile so jeder Anbieter.

    Aber die sind nur bedingt aussagekräftig. Was tatsächlich geht, wird erst gemessen, wenn die Leitung tatsächlich geschaltet ist.

    In Deinem Fall würde der Vertrag auf DSL6000 lauten und Du könntest DSL3000 als Fall-Back-Option bekommen. (Wenn denn die Aussage soweit richtig war.)

    Welchen Anbieter Du hast ist eigentlich egal. Solange die gleichen Leitungen genutzt werden, bestehen auch die gleichen technischen Einschränkungen.


    Edit: Ich bin zu langsam! Ich geh nach Hause!

  12. #12
    Avatar von _Mat_
    _Mat_ ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard

    Vielen Dank!

    Im Moment zahle ich für die 1000er 38€.
    Bei 1und1 zusätzlich für 2000er 3€ aufpreis = 40€
    Bei 1und1 zusätzlich für 6000er und damit 3000er 8€ aufpreis = 46€.

    Da lohnt sich doch der Umstiegt auf T-Com MIT Surf UND Phone Flat UND 6000er mit 49€ allemal oder nicht?

  13. #13
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von _Mat_
    Da lohnt sich doch der Umstiegt auf T-Com MIT Surf UND Phone Flat UND 6000er mit 49€ allemal oder nicht?
    Kostet anscheinend ab Anfang Juni nur noch 44,95 Euro
    https://www.dsl-forum.de/fpost37750.html

Ähnliche Themen

  1. dringend hilfe neu bei alice bitte bitte

    Von foly882000 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 18:26
  2. Neuling bracht inst.-Hilfe

    Von surftante im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 19:30
  3. Neuling braucht hilfe zu usb w-lan und win98

    Von budelking im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 22:11
  4. Neuling brauche dringend Hilfe !!!!!!!!

    Von budelking im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:44
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 12:51
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz