Totaler Inet/Telefonausfall + welche Hardware?

22Antworten
  1. #1
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Totaler Inet/Telefonausfall + welche Hardware?

    Guten Morgen zusammen,

    als ich gestern von der Arbeit nach Hause kam, stellte ich fest das weder Inet noch das Telefon funktionierte (als wäre die Leitung tod).
    Meine Befürchtung ist das die Nachbarn (die gerade dabei sind ihr Haus zu bauen die Leitung beim bohren getroffen haben).
    Hier ein schematisches Bild:



    Ich wohne im "letzten" Haus (Haus4)
    Eigtl sollte die Inet/Telefonleitung doch so wie der weiße Strich verlaufen oder? Das rote Kreuz ist die Stelle wo gebohrt wurde (für einen Brunnen oder so). Sprich wenn die doch die Leitung getroffen haben sollten, müsste die Telekom ja quer über ein anderes Grundstück die Leitung verlegt haben. Bei Haus1 + Haus2 funktioniert noch alles.

    ----------------------------

    So nun das zur Vorgeschichte ...
    Falls die Leitung nicht getroffen sein sollte, wodran könnte es sonst liegen?
    An der Verkabelung zwischen NTBA/Splitter etc wurde nichts verändert, desweitern hatten wir kein Blitzeinschlag o.Ä.
    Vorgestern Abend ging noch alles. Habe alles mehrmals versucht zu resetten, jedoch half das auch nichts.

    ----------------------------

    Nun zu meinem zweiten Anliegen. Da wir schon des öfteren Probleme mit der Inetleitung hatten, würde ich gerne die komplette Hardware austauschen. (Hardware ist veraltet und zusammengemixt)
    Mein Provider ist Arcor. Welche Hardware würde ich alles brauchen?
    Ich verfüge über einen DSL + Telefonanschluss (ISDN?), haben ca. 5 funktionfähige Telefone (alle mit eigenen Nummern) im Haus, die weiterhin alle angeschlossen bleiben sollten.

    Im Moment müsste der Ablauf folgender sein:
    TAE - Splitter - DSL Modem - Router - PC's
    - NTBA - Telefonbox (ein Box die ermöglicht mehrere Telefongeräte anzuschließen, den Namen weiß ich leider nicht)

    Vlt hat sich in der Zwischenzeit ja etwas geändert und jmd könnte die Hardware kurz niederschreieben, die benötigt wird.
    Was würde mich der Spaß ungefähr bei Arcor kosten? Mit Montage?


    Schonmal vielen Dank im vorraus.

  2. #2
    Avatar von nIIs
    nIIs ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.08.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard

    also, ich kenn mich da schon aus, und ich hatte auch schon ein ähnliches problem. Mit der Hardware weiß ich das nicht.... Die preise ändern sich ja ständig.
    Jedoch hab ich letztens ein angebot der T-Com gesehen.... ein Gerät was alles in einem ist: also telefonanlage/Router+wlan, glaub sogar auch splitter. Ohne Vertrag kostet das Gerät (ca. 1monat her... 129€/ Modelname weiß iuch leider nicht mehr). Montage müsste dann eigentlich auch für sie selbst möglich sein. also in eigenarbeit.


    nun aber zum Problem:

    Dass im Nachbarhaus gebohrt wurde, kann und darf ihre Leitung nicht beeinflussen. Ihr Plan ist richtig, d.h. so werden die Kabel im Normalfall verlegt. Das Problem würde nur auftachen, wenn an der "Hauptleitung in der Einfahrt" was gemacht wurde, also nicht an ner Abzweigung.

    Deshalb würde ich direkt mal auf die Hardware schließen. Sie sagen ja selbst, dass alles veraltet und von verschiedenen Hersteller ist. also einfach mal ein Gerät nach dem anderen testen.
    Wenn es das nicht ist, und dies ausschließen können, einfach nochmal melden.

  3. #3
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Dankeschoen erstmal für ihre Antwort.
    Eigtl. würde ich ja auch nicht denken, das die Leitung beschädigt ist, jedoch wurde die Bohrung im Vorgarten des Nachbargrundstückes vorgenommen (also in den Boden, bestimmt 2 Meter).

    Da weder Telefon noch Internet funktioniert, würde es doch heißen das am ehesten ein defekter Splitter in Frage kommen würde oder?

    NTBA/Telefonanlage hat nichts mit der Internetleitung am Hut,
    DSL Modem hat nichts mit der Telefonleitung am Hut.

    Bitte korrigieren sie mich, wenn ich mich irre


    Was wäre, wenn ein Techniker rauskommen würde und z.B. Hardwaredefekt feststellen würde.
    Müsste ich dann den Techniker bezahlen (41Euro Anfahrtsweg + pro 10 Min -> 9 Euro)?

  4. #4
    Avatar von nIIs
    nIIs ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.08.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard

    hmmm achso, die bohrung war im Vorgarten?
    dachte das wäre im haus passiert ;P

    naja, es kam bei mir auch schon vor das die leitung quer und schief gelegt wurden....also ist auch ein Kabelverlauf durch den vorgarten ihres nachbarn möglich.

    wenn es das nicht ist, würde ich auch als erstes den Splitter checken... aber insngsamt würde ich mir trotzdem die mühe machen, und alles mal zu testen....denn wenn sie das ausschließen können, dann müssen sie auch später keine teuren Techniker-Rechnungen bezahlen....ansonsten bleibt das Risiko.


    aber rein von der Logik her, würde ich auf ne durchbohrte Leitung tippen ;P
    -Mal sehen ob wir später Recht haben^^

  5. #5
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Ich hoffe doch nicht das es an einer durchbohrten Leitung liegt ;(
    Wie würde man dann vorgehen? Kontakt mit der DTAK aufnehmen, dass die Leitung neu verlegt werden muss? (Wie lange kann so etwas dauern?

    Leider kann ich nicht die komplette Hardware testen (habe nur noch einen weietren Splitter zum testen).
    Also heisst es dann wirklich wenn ein Hardware-Defekt vorliegt, ich den Techniker bezahlen muss?
    Weil eigtl heisst es ja: Sobald der Fehler auf ihrer Seite vorliegt ...

  6. #6
    Avatar von nIIs
    nIIs ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.08.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard

    die telekom übernimmt nur alle kosten bis zu deinerr ersten TAE Dose!

    neue leitung legen. nein. Die würden sich das loch angucken, und da dann die getrennten enden zusammenführen..is ne sache von ca 1-2Std. -> ist ihre Pflicht dich ans Netz zu bringen!

    Weil deine Gerätschaft so alt ist (schätz ma keine Garantie mehr), dann musst du auf jeden Fall den Techniker bezahlen, wenn der feststellen sollte, dass es an deiner Hardware liegt.

    Achja, und schreib dir genau auf, wann das Internet ausgefallen ist. SOllte das alles länger dauern, dann hast du anspruch auf ne Erstattung (im Falle eines durchgebuddelten Kabels^^)

    Wobei in dem Fall kann sich die TElekom auch etwas querstellen, vielleicht stellen die das dann deinem NAchbarn in REchnung für seine "eigene doofheit^^" naja aber wie auch immer. in dem fall kommen auf dich in dem bezug keine kosten zu.

  7. #7
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Okay Danke für ihre Antworten?
    Kennen Sie evtl. ein Gerät welches überprüfen kann ob überhaupt sein Signal ankommt.
    Sprich welches man an die 1. TAE anschließen kann und dort überprüft ob die Leitung "existent" ist? Wenn ja wie hieße das?
    Weil wenn dieses Gerät ein nicht-existente Leitung feststellen würde, könnte man ja die komplette DSL/Telefonhardware ausschließen.

  8. #8
    Avatar von Eddie
    Eddie ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    29.08.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard

    Hallo.
    Versuch doch einfach mal, eine Telefon direkt an die TAE-Dose anzuschließen und prüfe, ob das dann tot ist.

  9. #9
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Warum machst du es Dir eigentlich so schwer?

    Rufe die Arcor-Störungshotline an (0800-1073020). Die kostet auch vom Handy nix! Teile mit, dass Dein Anschluss tot ist und fertig!

    Und das Gerät was Du suchst hast Du schon!
    Es ist der NTBA!
    Dieser hat eine kleine grüne Lampe, die bei bestehender Verbindung grün leuchten sollte.
    tut sie das nicht, hast Du auch keine Verbindung mehr.



    @ Eddie
    Bei einem ISDN-Anschluss wird das nix bringen!

  10. #10
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Hab mit dem Arcor Support mehrmals gestern telefoniert. Die wollen noch irgendetwas testen und sie würden mich bis spätestens heute, im Laufe des Vormittags kontaktieren.

    Das mit dem NTBA hab ich schon getestet.
    Bzw. hängt der NTBA nicht am Netzstrom. So lief es schon die letzten 2 Jahre gut, ergo keine grüne Lampe ...
    Hab gelesen es wäre nur benötigt wenn die Endgeräte über keine eigene Stromversorgung verfügen.

    Jetzt hab ich zum testen gestern mal den NTBA an das Stromnetz gehangen. Dort hat auch eine kleine grüne Lampe aufgeleuchtet, jedoch meine ich es sei das "Power LED" (bin mir aber nicht ganz sicher).

    Es ist ein etwas älterer NTBA, deshalb bin ich mir nicht sicher ob er über ein "Connection LED" verfügt. Dies werde ich aber unverzüglich wenn ich zu Hause bin überprüfen.
    Da ich kein Ersatz-NTBA zu Hause rumfliegen habe, wäre es möglich sich den NTBA von einem Bekannten auszuleihen und diesen kurz anzuschließen oder gibt es da hundert verschiedene?

  11. #11
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Also die grüne Lampe muss auch dann leuchten, wenn der NTBA nicht am Strom hängt!

  12. #12
    Avatar von nIIs
    nIIs ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.08.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard

    jop.
    eine frage hätt ich dann doch noch... der telefonanschluss ist schon von der telekom oder?

    -neuerdings geht das ja auch ohne die Magenta-Mannen


    Also wenn du die leitung vonner Telekom hast, würde ich auch direkt die kundenhotline anrufen, und mal schnell nen line-reset+verbindungscheck machen lassen.
    Das geht am Telefon,und dauert 2 min. Danach weißt du ob die leitung tot ist oder nicht. jedenfalls wäre die methode mit dem NTBA schneller^^

  13. #13
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Nein haben alles von Arcor (Telefon + Internet), jedoch sind die Leitungen ja nur gemietet von der Telekom.

    Sprich ich muss mal nachher schauen wen ich da am besten von der telekom anrufe, falls sich herausstellt, dass das Problem vor der ersten TAE ist.

  14. #14
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Sorry, aber Dein Ansprechpartner ist Arcor!

    Und denen musst Du auch die Störung melden!

  15. #15
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Das habe ich doch schon gemacht, die mir dann gestern gesagt haben: Entweder heute abend oder bis spätestens morgen Vormittag wird sich ein Techniker bei ihnen melden.

    Um 12:30 hatte noch keiner angerufen, weshalb ich beschloss, selber dort anzurufen. Dort hat man mir gesagt, das bestimmte Tests gemacht wurden sind und das Problem an die Telekom weitergegeben wurden ist.

    Ich möchte aber nicht einfach nur dumm rumstehen. Deshalb werde ich wenn ich nachher von der Arbeit nach Hause komme, als erstes den Splitter tauschen, und danach versuchen mir einen anderen NTBA zu besorgen/auszuleihen.

  16. #16
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Das ist ja alles sehr löblich, aber wenn Arcor Dir mitteilt, dass sie einen Techniker beauftragt haben und der Fehler an den Netzbetreiber (also hier die Telekom) weitergeleitet wurde, dann wird da auch ein technischer Fehler in der Leitung vorliegen.

    Und da kannst Du dann leider erst einmal nichts anderes tun als "einfach nur dumm rumstehen".

  17. #17
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    kann Arcor denn die Leitung nicht messen ? Die Telekom Technik kann sowas nämlich, und wenn die Nachbarn beim bohren das Kabel erwischt haben, dann ist auch die Erdberührung normalerweise zu messen. Ausser das Kabel ist so abgerissen, dass es sichtbar in der Luft hängt, ohne irgendwohin Berührung zu haben. Aber dann braucht man ja auch net mehr messen, dann sieht man's ja.

  18. #18
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    Habe gester noch ein paar mal mit Arcor telefoniert. Dort heißt es ich soll mich noch gedulden. Die Techniker arbeiten an dem Problem (führen Tests durch). So lange???

  19. #19
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard

    Gibt es noch Häuser über Dir, wen ja geht dort das Telefon noch?

    Kennst du jemand der sich mit Elektronik auskennt ?

  20. #20
    Avatar von sempah
    sempah ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.08.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard

    ne über uns gibt es keiner Häuser
    Nur neben uns, und da funktioniert alles.

    Hmm könnte mal wen fragen bzgl. Elektrik. Um was würde es denn gehen? Bin selber auch nicht ganz auf den Kopf gefallen, habe leider nur nicht Geräte wie DSL Test ... (Argus irgendwas)


    / Habe gleich Feierabend, dann muss ich mal schauen wie ich hier her finde ;(

Ähnliche Themen

  1. Wlan 350m luftlinie welche hardware?

    Von denwo im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:16
  2. Welche Hardware bei Alice?

    Von Mozzarella im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:35
  3. Tel.Neuanschluss+Nackter DSL Anschluss, welche Hardware ?

    Von haeschen123 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 19:48
  4. Welche Hardware für welchen Speed ?

    Von rezei im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 12:42
  5. Welche hardware?

    Von magnat im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 21:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz