DSL wird immer unterbrochen

16Antworten
  1. #1
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard DSL wird immer unterbrochen

    Moin.

    Hab eigendlcih ne 6000er leitung die hier nicht ganz ankommt, was auch eigendlcih nciht das prolem ist.
    aber die Verbindung bricht andauernd wieder ab, dann hab ich mal ne 200er leitung dann mal nur ne 100er dann ne 1200er udn so weeiter, der upload ist immer bei 600, heit ich kann manchmal schneller senden als empfangen.

    hab hier mal nen Bild vonner fritzbox, vllt kann mir ja einer helfen, stell glecih auch nochmal die logs vom internet der Fritzbox ein.


    Damke schonmal


    edit: hier die logs

    02.12.10 11:13:47 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.131.79, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 11:13:43 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 3527/639 kbit/s).

    02.12.10 11:13:26 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    02.12.10 11:13:10 Internetverbindung wurde getrennt.

    02.12.10 11:13:10 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    02.12.10 11:12:28 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.133.35, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 11:12:24 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 3337/639 kbit/s).

    02.12.10 11:12:07 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    02.12.10 11:11:51 Internetverbindung wurde getrennt.

    02.12.10 11:11:51 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    02.12.10 11:06:32 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.131.79, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 11:06:28 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2683/639 kbit/s).

    02.12.10 11:06:11 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  2. #2
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    50 dB Leitungsdämpfung ist bestimmt zu viel für 6000er DSL.
    DSL 2000 könnte vllt. störungsfrei funktionieren, aber auch da ist der Dämpfungswert schon grenzwertig.

    Das Problem mit der Dämpfung : Prüfstand ADSL2+ - die 16 MBit Lüge

  3. #3
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Im monet hab ich 45db, aber iwe kann das sein das das so schwankt, hatte wochenlang nix udn nun seit 2 tagen wieder dass. ist ja nicht so das es immer so ist nur ab und an mal.

    allerdings auch nur ne 400er leitugn


    grüße

  4. #4
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Überprüfe mal deine gesamte inhouse-Verkabelung einschließlich TAE-Dose und gesteckten Kabeln.
    TAE-Dose öffnen und festen Sitz der angeschlossenen Kabel prüfen.
    Wenn das nichts bringt, eine Störungsmeldung machen.

  5. #5
    Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.11.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Also die Fritzbox handelt prinzipiell die Synchronisation mit der „Verteilerstelle“ aus. Auf Deinem Screen stehen 32 ms Latenz (Ping) zur ersten DNS. Voraussetzung Du hast die nicht Einstellungen nicht manuell verändert. Das ist eigentlich recht annehmbar. Beim Synchronisieren „beißt sich die Fritzbox regelrecht an der stabilsten Stelle fest“ nach dem Motto: Lieber 3000 stabil als 6000 instabil. Dabei richtet sie sich (stark vereinfacht ausgedrückt) nach dem Vorgaben des DSLAM. Bei Dir ist die Fallback Rate sehr hoch (von ca. 6700 bis 128 kbps.) Da gibt es eine Menge Spielraum. Normalerweise sollte die Mindestrate bei einem 6000er ungefähr bei 1 wenn nicht sogar bei 2000 kbps liegen. Da die Fritz durch diesen Umstand immer wieder neu aushandeln (synchronisieren) muss, hast Du wahrscheinlich die Abbrüche.
    PS. eventuell auch mal neue Firmware aufspielen.

  6. #6
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Sooo hab jetzt mal die disa aus der wand geholt udn die kabel alle mal neu abisoliert und neu reingemacht, das was mich wundert, das es nur ab und zu mal ist, kann es sein das dann hier ausem ort irgendeiner großartik transfer hat wo cih evtl mit draufhäng?


    Aber die dämpfung bleibt gleich, vorhin war sie mal bei 43 udn 45db, aber da hatte cih auch nur 100er oder 200er verbindung.

    hier mal nen bild wies aktuell ist
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  7. #7
    Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.11.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Bei Dir ist in der CPE Forward Error. Schau mal hier im Thread -https://www.dsl-forum.de/forward_erro...fe_t12454.html

  8. #8
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Danke für den Link.

    Tel kann ichnciht testen, hab ich cniht, nutz nur das interner von 1u1

    hier nochmal ein aktuelles bild, seit ich die kabel in der dose mal neu angeklemmt haballes stabil und das war um 16.10Uhr


    grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  9. #9
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Ich habe zwar keine Fritzbox mehr, aber man kann dort irgendwo die Verbindung Richtung sicher einstellen...
    Dann ist zwar die Datenrate niedriger, aber die Verbindung stabiler.
    Neueste Firmware ist definitiv sinnvoll.

    Wenn die Ausfälle gehäuft abends auftreten, kann dies am erhöhtem Traffic und damit Störungen durch user auf parallelen Leitungen im Straßenkabel liegen.

    viel Erfolg
    Egon

  10. #10
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    ja das umstellen von sicher auf performence meinst du, damit hab cih auch schon rumgespeilt, ändert in dem momnet nix, aber es schein an den kabel gelegen zu haben, bis jetzt ist noch alles ok.


    grüße

  11. #11
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Kabel?
    Hattest du nicht die Originalkabel der Fritze verwendet? Oder meinst du die Hausverkabelung von oben?
    Welche Fritze hat du?

    Egon

  12. #12
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    mein die kabel die an die dose gehen von der hausverkabelung ich hab die
    7270 v3


    grüße

  13. #13
    Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.11.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    djchris,
    wenn das problem permanent auftritt, 1. Fritz resetten -nochmal alles neu. 2. einen anderen Router probieren und schauen ob das Problem dann auch noch vorherrscht. (z.B. von Kumpel ausleihen) Falls das Probl. immer noch da ist liegt es mit Sicherheit an der Leitung.
    (-19 ° C in Leipzig)

  14. #14
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Hallo Naseweis,
    2. einen anderen Router probieren und schauen ob das Problem dann auch noch vorherrscht.
    ...das geht bei 1und1 Vollanschlüssen nur bedingt. Es muss eine Fritzbox sein aber nicht jede Fritzen funktioniert da, weil 1und1 per Fernwartung die Zugangsdaten vervollständigt. Das ist diese 1und-Hardwarbindung.
    Soll heißen: ...wenn das allgemein bekannte schwache Modem der Fritzboxen der Grund ist und diese mit der hohen Dämpfung nicht zurechtkommt, kann man bei 1und1 Vollanschlüssen leider nichts ausrichten...
    (Außer nach 2 Jahren wechseln)..

    Diese Hardwarebindung ist übrigens exakt der Grund, weswegen ich nie nach 1und1 gehen werde, trotz derzeitiger Kampfpreise...

    Grüße
    Egon
    schnucklige sommerlich -7Grad in Welver und super Schnee...

  15. #15
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Moin Egon!

    Zitat Zitat von Egon
    Soll heißen: ...wenn das allgemein bekannte schwache Modem der Fritzboxen der Grund ist und diese mit der hohen Dämpfung nicht zurechtkommt, kann man bei 1und1 Vollanschlüssen leider nichts ausrichten...
    (Außer nach 2 Jahren wechseln)..
    Wenn die Stabilität aber nun gar nicht mehr gewährleistet werden kann (bspw. durch Drosseln der Geschwindigkeit) und durch die Hardwarebindung die Leitung nicht nutzbar ist, stellt dies aber doch m.E.n. einen Kündigungsgrund dar...

    Zitat Zitat von Egon
    schnucklige sommerlich -7Grad in Welver und super Schnee...
    Schnee - check!
    -9°C - check!
    Schnuckelig - negativ! Solange man das Haus nicht verlassen muss, ok. Solange man zu Fuß die Erledigungen machen kann, ok. Wenn man aber S-Bahn fahren muss, wird's übel... Ein Kollege von mir hat gestern 3 3/4 Stunden zur Arbeit gebraucht, für eine Strecke von normalerweise 1 1/2 Stunden! Ich selbst statt knapp 1 Stunden fast 2 Stunden...!


    Grüße,
    Julian

  16. #16
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Es gäbe ja immer noch die möglichkeit ein externes Modem (keinen Router!!) vor die Fritze zu hängen. Dann klappts auch mit dem Nachbarn äääääh, der Telefonie will ich sagen.

    Möglich, dass es eine Fritzbox-Selbstüberschätzung ist, dass das Ding also höher synchronisiert als es dem Modemteil gut tut, allerdings wäre der Signal-Rauschabstand mit 9dB noch im grünen Bereich.

    Könntest du mal das Ereignislog posten?

  17. #17
    Avatar von djchris
    djchris ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: DSL wird immer unterbrochen

    Moin.

    Mehr kann ich im moment nicht lifern, geht wieder seit gestern wie schon gesagt, jetzt sit natürlich die frage lags an der TAE dose oder wars halt so wie immer das das zwischendurhc mal ist


    hier der log der internetverbindung:




    03.12.10 03:43:27 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.211.115, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    03.12.10 03:43:27 Internetverbindung wurde getrennt.

    03.12.10 03:43:23 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

    02.12.10 20:32:42 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.153.235, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 20:32:38 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 4707/639 kbit/s).

    02.12.10 20:32:21 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    02.12.10 20:32:06 Internetverbindung wurde getrennt.

    02.12.10 20:32:05 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    02.12.10 16:10:29 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.145.5, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 16:10:25 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 4936/639 kbit/s).

    02.12.10 16:10:08 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    02.12.10 16:04:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    02.12.10 16:04:14 Internetverbindung wurde getrennt.

    02.12.10 16:04:13 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    02.12.10 15:25:05 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 93.130.147.153, DNS-Server: 193.189.250.99 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.58.195, Breitband-PoP: rdsl-dsdf-de02

    02.12.10 15:24:58 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2407/639 kbit/s).

    02.12.10 15:24:40 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).





    grüße

Ähnliche Themen

  1. Verinbung wird desöfteren unterbrochen...

    Von Morki007 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 15:08
  2. DSL Verbindung wird bei Anruf unterbrochen

    Von Fan27 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 19:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 20:18
  4. DSL Leitung wird bei Anrufen unterbrochen

    Von mvierschilling im Forum Technische Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 11:59
  5. Verbindung wird unterbrochen

    Von Djang im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 13:57
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz