verbindung splitter - router wird immer unterbrochen

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Alphaha
    Alphaha ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard verbindung splitter - router wird immer unterbrochen

    folgende situation:
    wir haben im keller einen DSL splitter und eine ISDN anlage. da der router im keller allerdings kein signal nach oben bringt, haben wir das kombikabel der fritzbox 7170 zerschnitten, am splitter und an der isdn anlage angeschlossen. dann haben wir ein ca 15 oder 20 meter langes kabel drangelötet, dieses dann quer durch das haus auf den dachboden gezogen (3. stock).
    dort das andere ende vom kombikabel angeschlossen und dann mit der fritzbox verbunden. alles lief reibungslos, dann haben wir eine 2000er leitung bekommen und seitdem ist immer verbindungsabbruch. auch beim telefonieren. wenn wir anrufen, bricht es ab, allerdings nicht, wenn wir über die telefone, die am router angeschlossen sind, angerufen werden. liegt allerdings nicht an der telekomleitung sondern an der hausinstallation.
    als wir den router unten im keller NUR an den splitter angeschlossen haben, lief es reibungslos, oben auf dem dachboden allerdings nicht. jetzt wollte ich fragen, wie man das am besten macht, denn anscheinend ist das kabel zu lang, dass ein datenverlust besteht. sollen wir da jetzt ein anderes kabel nehmen oder einen repeater? wir haben nämlich noch einen router von vigor, wir wissen allerdings nicht, wie man das alles einrichtet, dass auch VoIP funktioniert.
    was wäre jetzt die beste möglichkeit?
    vielen dank im vorraus, würde mich über schnelle antworten freuen.

  2. #2
    Avatar von frank_m
    frank_m ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    24.05.2006
    Beiträge
    430
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,

    Also die paar Meter Kabel sollten eigentlich nichts ausmachen, schließlich ist das Kabel schon einige Kilometer lang, bevor es bei euch ins Haus kommt. Ich denke eher, ihr habt das Kabel falsch verlängert, da muss man nämlich aufpassen. Ein gutes CAT-5 Kabel sollte die Länge locker schaffen. Siehe z.B. hier:

    Man kann die Box auch hinter dem Vigor betreiben. Anleitungen dazu gibt es z.B. hier:

    Viele Grüße

    Frank

  3. #3
    Avatar von TomR
    TomR ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.06.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von frank_m
    Hallo,

    Also die paar Meter Kabel sollten eigentlich nichts ausmachen, ....snipp..
    Ein gutes CAT-5 Kabel sollte die Länge locker schaffen.

    Man kann die Box auch hinter dem Vigor betreiben.... snipp ....
    Na ja, ab 20m wird das Ganze schon langsam kribbelig, die Dämpfung ist dabei gar nicht das Thema eher der Rauschabstand der drastisch veríngert werden kann. ( .. hoffendlich sind es nicht ein "paar KM" von der VST zum Anschluß )
    Cat5 - Kabel, wenn schon Kabel ziehen dann die Variante Netzwerk:
    Splitter -> Vigor ->Cat5(Lan) -> Fritz!

    Gruß Tom

Ähnliche Themen

  1. DSL wird immer unterbrochen

    Von djchris im Forum Technische Fragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 13:29
  2. bei Anrufen wird die DSL-Verbindung unterbrochen

    Von Michael+B im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 14:36
  3. Verbindung wird nach 5 Minuten Unterbrochen!!!!

    Von peggy1982 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 07:54
  4. DSL Verbindung wird bei Anruf unterbrochen

    Von Fan27 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 19:17
  5. Verbindung wird unterbrochen

    Von Djang im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 13:57
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz